Singles und Alleinreisende treffen sich auf der Sonneninsel Teneriffa

   
 Freie Plätze

Verbringen Sie den Urlaub in einer netten Gruppe auf den Kanaren.

Im Süden der Insel liegen herrliche Sandstrände vor dem Hintergrund einer unglaublichen Hochgebirgslandschaft. Denn mit seinen bizarren Felsformationen in unterschiedlichen Farb- und Formenspiel der Lava bildet diese Vulkanlandschaft ein wahres Naturereignis. Genießen Sie die unterschiedlichsten Ausflüge oder unseren spannenden Busausflug, der Ihnen einen interessanten Teil der Insel zeigt. Weitere Ausflüge (z.B. die berühmte grüne Insel La Gomera) können fakultativ gebucht werden. Der Atlantik lädt mit Temperaturen um 20 Grad Celsius zum Baden ein.

Das Hotel im Süden der Insel Teneriffa. Das freundliche Drei-Sterne-Hotel liegt direkt am Natursandstrand von El Medano, in einer einmaligen Lage. Hier können Sie ohne den üblichen Touristen-Trubel den Urlaub genießen. Das Hotel ist zwar schon älter, aber es ist sehr ordentlich, sauber und sehr familiär und freundlich. Zudem wird das Hotel deutschsprachig geführt, da der charmante Hotelbesitzer aus Deutschland aus der Hansestadt Hamburg kommt. In El Medano, im Süden der Insel, scheint die Sonne das ganze Jahr. Ob am Strand direkt vor der Tür oder am Meerwasserpool des Hotels, dieser Ort ist ein Gesundbrunnen mit seinem sauberen Atlantikwasser. Das typische kanarische Dorf (Gehentfernung ca. 10 Minuten über einen Holzbohlenweg am Strand entlang) mit seinem schönen Marktplatz im Center bietet alles von Fischerkneipen über Geschäfte bis zu netten einheimischen Restaurants. Der Ort ist klein, überschaubar und nicht überlaufen von Touristen. Auf der Plaza in der Nähe des Hafens finden verschiedene Veranstaltungen (Musik, Markt, Tanz, Flohmarkt, etc.) statt. Im Örtchen El Medano gibt es eine Bushaltestation mit Anbindung an die nächsten großen Touristenorte Los Christianos und Las Americas. Von dort aus können Sie mit dem öffentlichen Bus alle Orte der Insel leicht erreichen. Auf der anderen Seite des Hotels am Ende der Badebucht (Naturstrand etwas dunkel) befindet sich der Montaña Roja (Rote Berg), heute als Naturpark (Vogelschutzgebiet) offiziell geschützt.

Zimmer: Gemütliche Zimmer mit handgearbeiteten Pinienmöbeln, Bad, Telefon, TV.
Die meisten Zimmer haben einen Balkon mit seitlichem Meerblick. Es gibt auch einige Zimmer mit Blick in den Garten des Hotels. Der herrliche Garten mit Sitzgruppen, Kakteen, Palmen und vielen einheimischen Pflanzen wurde noch von dem berühmten Architekten Caesar Manrique angelegt. Die Anlage mit 75 Zimmern auf 3 Etagen hat eine geräumige Empfangshalle mit Rezeption (24 h deutschsprachig besetzt), Lift, Salon mit Piano, TV-Raum, Restaurant, Internetecke (kostenpflichtig), Bar und Cafeteria.
Im windgeschützten Außenbereich befindet sich der Meerwasserpool (unbeheizt) und eine Sonnenterrasse mit Liegen (kostenfrei).

Mahlzeiten: Es wird ein umfangreiches Frühstücksbuffet von 8.00 bis 10.00 Uhr angeboten. Am Abend öffnen das Restaurant von 19.00 bis 21.30 Uhr mit einem Buffet traditioneller kanarischer & internationaler Küche mit einer Vielfalt von verschiedenen Sorten Fleisch, Fisch und Salaten. Vegetarisch auf Anfrage.  Gegen Gebühr stehen Billard, Sauna, Massage, Wellness in der hoteleigenen Naturheilpraxis zur Verfügung.
Für alle Reisen gilt: möchten Sie evtl. verlängern? Dann haben wir folgenden Vorschlag: Super-Preis Verlängerungswoche € 398,- im EZ mit HP. Die meisten Kunden haben dann doch zwei Wochen Urlaub gebucht, da der Flug alleine schon fünf Stunden dauert. Es lohnt sich.

 

Wochenablauf

Tag 1: Anreise und individuelle Begrüßung
Flug Deutschland nach Teneriffa Süd. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben folgt der Empfangscocktail mit dem Hoteldirektor. Gemütliches Abendessen im Hotel

Tag 2:
Große Inseltour im Minibus.
Als Inselliebhaber begleitet Sie der Hoteldirektor. Sie fahren durch ein landwirtschaftlich genutztes Terrassengebiet mit Mandelbäumen und Feigen entlang hinauf nach Vilaflor, dem höchstgelegenen Dorf der Insel. Danach Fahrt durch die Kiefernwälder des Hochplateaus. Mit dem Teide–Vulkan (3.718m). Nach der Mittagspause Besuch des ICONA- Besucherzentrums. Abfahrt durch das grüne Orotavatals mit seiner Baumheide und den riesigen Bananenplantagen an der Küste. Besuch des Botanischen Gartens in Puerto de la Cruz. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

Tag 3: FREIZEIT oder Walbeobachtung.
Mit Aufpreis: Vom Hafen an der Südwestküste fährt das Schiff in den Meeresbereich, indem sich fast 300 Wale (Pottwale bis Delfine) aufhalten.

Tag 4:
Halbtagestour durch den Süden
Der interessante Süden der Insel mit seinen Tuffsteinbarrancos und der Kakteenvegetation. Die Tour führt zunächst in die kleine Kreisstadt Granadilla. Ziel ist ferner der Besuch einer Gofio -Mühle. Über die alte Landstraße geht die Fahrt entlang des Gebirges. Eingebettet in eine faszinierende Tuffstein–Landschaft durchqueren Sie kleine Dörfer, Terrassenfelder sowie die Höhlensiedlunqen der Ureinwohner. Danach Besuch einer Bodega in Arico mit Weinproben.
Klassischer Klavierabend im Salon.

Tag 5: Busausflug mit Nordtour.
Busausflug über die Küstenautobahn nach La Laguna. Stadtbummel durch den historischen Kern von La Laguna und Besuch des Fischmarktes. Die frühere Inselhauptstadt ist heute Weltkulturerbe der UNESCO. Weiterfahrt ins Anaga – Gebirge über die Pass-Straße durch den Mercedeswald, ein Urwaldgebiet mit Laurisilva- und Baumheidevegetation. In Almaciga erwartet Sie ein landestypisches Fischessen im Lokal von Mama Africa. Danach Besuch der Haupt- und Hafenstadt Santa Cruz. Rückkehr nach EI Medano zum Abendessen.

Tag 6: Tour zu den Sonnenpyramiden.
Busfahrt ins Tal von Guimar. Der Kulturpark gegründet durch den berühmten Forscher Thor Heyerdahl gibt den Teilnehmern Einblick in die vorchristliche Kultur. Außerdem sind Modelle der Papyrusboote zu sehen, mit denen Thor Heyerdahl die Ozeane besegelte.

Tag 7: Tag steht zur freien Verfügung
.
Verbringen Sie die Zeit mit Sonnenbaden,
nehmen Sie im Hotel eine entspannende Massage. Abschiedsabend: Kanarisches Spezialitätenbüffet mit Folkloredarbietung.

Tag 8: Der Tag der Abreise ist da. Transfer zum Flughafen und Flug nach Deutschland.

Leistungen:

  • Flug ab verschiedenen Flughäfen + Transfers
  • Begrüßungsgetränk
  • Frühstücksbuffet
  • HP mit viel Auswahl
  • Diverse Ausflüge im Minibus, deutschsprachig begleitet

Exklusiv: Getränke, weitere Ausflüge

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

– Getränke
– Persönliche Ausgaben
– weitere Mahlzeiten
– weitere Ausflüge

Veranstalter: Solos Erlebnisreisen (Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters)

Bilder: Solos Erlebnisreisen

Reisetermin und Preise:

02.04.2017 bis 09.04.2017

1.222,- € p.P. im EZ

11.11.2017 bis 18.11.2017

1.244,- € p.P. im EZ

Jetzt Anfragen!