Dating Beratung und Single Coaching

fotolia.com © tatianasun

Online Dating im besten Alter

Auch im fortgeschrittenen Alter kann Online Dating eine spannende Sache sein. Der Traumpartner ist nur ein paar Klicks entfernt – man muss nur wissen, wie man die Chance von Online Dating Plattformen gezielt für sich nutzen kann.
Denn wie im echten Leben auch gibt es ein paar Spielregeln, die es zu beachten gilt. Insbesondere Menschen, die weder im Berufsalltag noch im Privatleben viel mit digitaler Kommunikation zu tun haben, fällt der erste Schritt schwer. Dabei geht es nicht um Schüchternheit, sondern eher um Herausforderungen technischer Natur oder Fragen der eigenen Darstellung.
Normalerweise wäre es ein Leichtes, die eigenen Kinder zu fragen oder diese darum zu bitten, beim Umgang mit Singlebörsen zu helfen. Vielen Personen der Generation 50plus ist das jedoch unangenehm, da es um das eigene Liebesleben geht. Wieder andere haben keine eigenen Kinder oder nicht das beste Verhältnis zu ihnen. Doch auch in diesem Fall gibt es Wege und Möglichkeiten, beim Internet Dating erfolgreich zu sein.

Die drei goldenen Spielregeln

Das Internet verleitet zwar dazu, die Realität ein wenig zu beschönigen, weil zunächst alles so schön anonym ist. Eine wichtige Spielregeln beim Online Dating heißt jedoch: Bleib bei der Wahrheit. Wer beispielsweise ein paar Kilo zu viel auf den Hüften hat, sollte dies auf keinen Fall beschönigen. Wer weiß, vielleicht steht das Gegenüber sogar darauf, sich an einen weichen Bauch kuscheln zu können, oder bringt selbst ein wenig Hüftgold mit?
Weiterhin gilt es, ein schönes und aussagekräftiges Foto auszusuchen. Fotos, auf denen man nur mit halbem Gesicht zu erkennen ist oder die Augen durch eine Sonnenbrille verdeckt werden, sind wenig erfolgsversprechend. Nicht zuletzt findet die erste Kontaktaufnahme meistens aufgrund eines sympathischen Profilbilds statt. Komplimente machen ist dabei natürlich erlaubt und erweist sich immer als guter Gesprächseinstieg.
Zu guter Letzt sollte man nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen. Auch wenn man schon lange alleine ist und sich dringend nach Körpernähe sehnt – zunächst gilt es, auf das Gegenüber einzugehen und ein paar Nachrichten auszutauschen. Erst, wenn beide sich gut damit fühlen, sollte ein persönliches Treffen vorgeschlagen werden. Hilfreich ist es auch, vorab zu telefonieren, um sich zumindest schon am Telefon ein wenig kennenlernen zu können.

Professionelle Unterstützung

Was Nutzer beim Online Dating verunsichert, ist die Tatsache, dass man das Gegenüber nicht sehen und auch nicht hören kann. Ein Profilbild ist oft das einzig Greifbare, Mimik und Gestik fallen weg. Um sich dennoch richtig zu präsentieren und Tipps holen zu können, gibt es z. B. auf https://www.lebensfreude50.de/dating_beratung/ Hilfe. Hierbei kann eine persönliche Beratung am Telefon in Anspruch genommen werden, so dass selbst Anfänger alle Tipps und Tricks erfahren und erfolgreich auf Partnersuche gehen können. Hilfreich ist dabei auch, dass z. B. die Auswahl der eigenen Fotos überprüft wird. Dritte darüber schauen zu lassen, ist immer besser, als sie einfach gedankenlos hochzuladen.
Auf diese Art und Weise kann online eigentlich nichts mehr schief gehen.

(Insgesamt 18x abgerufen, 1x heute abgerufen)
lebensfreude50.de - 50plus Blog Seniorenblog Single
Schließen
Bitte unterstützen Sie uns mit einem LIKE!