Ein Kreditvergleich kann sich lohnen

fotolia.com © Stockwerk-Fotodesign

Heutzutage gibt es schon extreme viele Kreditinstitute, die ihren Kunden ausgesprochen attraktive Darlehen anbieten. Doch auch wenn die Kredite so günstig wie noch nie sind, sollte sich der potentielle Kreditnehmer nicht gleich für das erstbeste Angebot entscheiden. Auch wenn man schon seit Jahren mit der Hausbank zufrieden ist, so sollte man im Vorfeld auch die Angebote der anderen Banken berücksichtigen. Nur so hat der potentielle Kreditnehmer auch die Sicherheit, sich am Ende für das beste Angebot entschieden zu haben.

Etablierte Filialbank oder doch lieber die Direktbank?

Bevor ein Kredit aufgenommen wird, sollte ein Kreditvergleich durchgeführt werden. In Deutschland lässt sich ein Kreditvergleich leicht im Internet vornehmen. Dabei handelt es sich aber um keine zeitaufwändige Aufgabe; im Internet gibt es bereits mehrere Kreditrechner, sodass man nicht mehr zahlreiche Banken kontaktieren und individuelle Angebote einholen muss. Nutzt man die Kreditvergleichsrechner im Internet, so weiß man schon nach wenigen Augenblicken, welche Banken attraktive Konditionen anbieten. Der Kreditvergleichsrechner orientiert sich an die Konditionen zahlreicher Banken, wobei natürlich im Zuge eines derartigen Vergleichs beachtet werden muss, dass das endgültige Kreditangebot anders aussehen kann, wenn die Bank bonitätsabhängige Zinsen veranschlagt. In einem solchen Fall wäre der Online-Kreditvergleich nicht besonders effektiv. Zu berücksichtigen sind auch Direktbanken und auch Anbieter, die sich nicht im Bankensektor befinden. Aber auch etablierte Banken überzeugen oft mit sehr günstigen Konditionen – so sollte man im Zuge des Vergleichs auch die regionale Volksbank oder die Sparkasse im Ort berücksichtigen. Auch wenn die Zinskonditionen der renommierten Banken – zumindest auf den ersten Blick – teurer als bei Direktbanken sind, so darf sich der spätere Kreditnehmer auf eine persönliche Beratung und Betreuung freuen. Wer hingegen keinen Wert auf den persönlichen Kontakt mit seinem Bankberater legt, der sollte sich vermehrt auf Direktbanken konzentrieren.

Welche Positionen müssen im Zuge des Kreditvergleichs beachtet werden?

Im Zuge des Vergleichs sollten folgende Punkte berücksichtigt werden: Gesamtkreditbelastung am Ende der Laufzeit, effektiver Jahreszinssatz und die Möglichkeit einer Sondertilgung oder auch vorzeitigen Kredittilgung. Die vorzeitige Tilgung ist vor allem dann von enormer Wichtigkeit, sofern der Kreditnehmer der Meinung ist, dass er die Finanzierung schon vor dem regulären Laufzeitende tilgen kann. Die Gesamtkreditbelastung zeigt dem Kreditnehmer zudem, wie teuer die Finanzierung tatsächlich wird – in dieser Position finden sich nämlich alle Nebenkosten (Kontoführungsspesen, Bearbeitungsgebühren und dergleichen).

Die Bonität beeinflusst die Konditionen

Freiberufler, Angestellte, Rentner oder Selbständige – sie alle können jederzeit einen Kredit beantragen. Die Gründe sind vielfältig: Hausbau, ein neues Auto, Umschuldung, eine lange Urlaubsreise oder neue Möbel. Einerseits gibt es zweckgebundene Finanzierungen (Autokredit, Immobilienkredit), andererseits gibt es Kredite ohne eine Bindung – in der Regel versprechen zweckgebundene Kredite attraktivere Konditionen. Doch nicht nur der Verwendungszweck spielte eine wesentliche Rolle – es geht natürlich auch um die Bonität des Kreditnehmers. Ein Kunde, der eine weniger gute Bonität hat, wird in der Regel höhere Zinsen bezahlen müssen. Kreditantragsteller, die mindestens 18 Jahre alt sind, ein regelmäßiges Einkommen erzielen, einen festen Wohnsitz haben und nicht überschuldet sind, dürfen sich in der Regel über eine attraktive Finanzierung freuen.

(Insgesamt 37x abgerufen, 1x heute abgerufen)
lebensfreude50.de - 50plus Blog Seniorenblog Single