Individuelle Geschenkideen zu Weihnachten

fotolia.com © Konstantin Yuganov

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Um diese Liebe auszudrücken, verschenken viele ein individuelles Geschenk. Solche Geschenkideen können ganz unterschiedlich ausfallen und sollten auf den Beschenkten abgestimmt sein. Gerade für Menschen, die keine Wünsche mehr haben, ist ein solches Geschenk die ideale Lösung.

Nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene und ältere Personen sind einzigartige Geschenke die schönste Geste zu sagen: Ich hab dich lieb. Hinzu kommt, dass für jeden Geldbeutel das passende Geschenk dabei ist.
Welche schönen Geschenkideen es gibt und weitere Anregungen finden Sie im nachfolgenden Artikel.

Geschenke mit persönlicher Note

Geschenke, die individuell gestaltet sind, bereiten besonders viel Freude unterm Weihnachtsbaum. Denn dann weiß der Beschenkte, dass sich der andere Gedanken gemacht hat. Eine schöne Geschenkidee ist z. B. ein besticktes Handtuch mit dem Namen des Beschenkten. Das kann er dann mit ins Schwimmbad oder in die Sauna nehmen und wird es nie mehr vergessen. Nicht nur auf einem Handtuch macht sich der eigene Name gut, sondern auch auf einem Teddybär. Dieser kommt bei Groß und Klein sehr gut an.

Wer es gerne stilvoll halten möchte, sollte sein persönliches Geschenk gravieren lassen. Auf Glas, Metall oder anderen Materialien lassen sich so wundervolle Werke kreieren. Mit einer Rose versehen macht sich der Name auf einem Sektglas oder einem Briefbeschwerer gleich doppelt gut. Wer mag, kann gleich ein ganzes Weinset bestehend aus einer gravierten Weinkaraffe, Weingläsern und einem besonderen Jahrgang verschenken. In einer hübschen Holzkiste mit einem gravierten Spruch wird der Beschenkte bereits beim Auspacken auf die richtige Fährte gelockt.

Neben dem Namen können auch Zitate oder Liebeserklärungen eingraviert werden. Wer seinem besten Freund für seine Tätigkeit als Trauzeuge danken möchte, kann ihn mit einem gravierten Flachmann an Weihnachten überraschen. Gefüllt ist der Flachmann mit dem Lieblingsgetränk der beiden wie z. B. mit Whisky oder Wodka.

Kleinere Gegenstände wie ein Feuerzeug oder ein hochwertiger Spiegel aus Metall sind ideal für die Tasche. Unterwegs wird der gravierte Gegenstand genutzt und an das letzte Weihnachtsfest gedacht.

Fotogeschenke und mehr

Namensgeschenke sind eine gute Möglichkeit, seine Liebsten an Weihnachten zu überraschen. Aber auch ein Handtuch mit einem Foto vom letzten Familienurlaub oder dem gemeinsamen Besuch auf einem Weihnachtsmarkt ist eine gute Idee.
Generell sind Fotogeschenke ein beliebtes Geschenk an Weihnachten: von Schlüsselanhängern, Tassen, Mouse-Pads bis hin zu Puzzles und Taschenkalendern ist alles dabei.

Besonders für Großeltern eignen sich Geschenke mit Fotos der eigenen Enkeln. Eine Geschenkidee ist beispielsweise eine neue Handyhülle mit einem Foto der Enkel. So können die Großeltern ihre Enkelkinder stolz herumzeigen und haben sie immer in der Tasche dabei.

Brautpaare verschenken gerne Fotogeschenke mit Fotos von ihrer Hochzeit: Nicht nur die Trauzeugen bekommen ein Geschenk als Dankeschön für die hilfreiche Unterstützung, sondern auch die eigenen Eltern und Geschwister. Ein Kissen mit einem Foto vom Brautpaar ist besonders bequem und dekorativ.

Wer es gerne schlicht halten möchte, kann ein Geschenk mit einem persönlichen Schutzengel verschenken. Diese gibt es z. B. als Handschmeichler in Miniaturform, als Salz- und Pfefferstreuer oder als Lesezeichen. Ein passendes Buch dazu und fertig ist das schöne Weihnachtsgeschenk. Dabei gilt es, den Buchgeschmack des Beschenkten zu treffen. Wer sich nicht sicher ist, sollte den engsten Vertrauten des Beschenkten zu Rate ziehen.

Auch Geschenke mit dem eigenen Sternzeichen sind möglich wie etwa ein LED-Deko-Licht oder eine gravierte Halskette.

(Insgesamt 34x abgerufen, 1x heute abgerufen)
lebensfreude50.de - 50plus Blog Seniorenblog Single