Jalousien nach Maß: seniorengerechtes Wohnen

Jalousien sind eine praktische und modische Alternative zu Rollläden und schützen nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern auch vor den Blicken der Nachbarn. Besonders für ältere Menschen ist seniorengerechtes Wohnen wichtig, da so ihr Alltag um Einiges leichter wird. Im Gegensatz zu den schweren Rollläden lassen sich Jalousien kinderleicht bedienen und ohne Probleme hoch- und runterziehen. 

Die Vorteile von Jalousien für seniorengerechtes Wohnen

Jalousien im Innenbereiche eines Haus in verschiedenen Farben

© Jacques PALUT – Fotolia.com

Es gibt eine große Auswahl an Jalousien, die in unterschiedlichen Farben, Mustern, Größen und Ausführungen erhältlich sind. Je nach Fenstergröße kann der Sonnenschutz nach Maß angebracht werden, um so ein perfektes Ergebnis für das eigene Zuhause zu erzielen. Da Senioren viel Zeit in ihren eigenen vier Wänden verbringen, sollte ein schönes Ambiente mit einer funktionalen Einrichtung vereint werden, so dass sich die Senioren wohl fühlen können.
Der Sonnenschutz mit Lamellen, der gleichzeitig auch als Sichtschutz dient, lässt sich je nach Belieben verstellen und wenden. So hat man die Möglichkeit den Sichtschutz ganz herunterzulassen, hochzuziehen, halb herunterzulassen oder den Lichteinfall zu regulieren. 
Neben den Innenjalousinen, die im Inneren der Wohnung am Fenster angebracht werden, gibt es auch robustere Außenjalousinen, die zusätzlich vor der Wärme im Sommer schützt.
Für Senioren ist der Sonnenschutz mit Lamellen eine sehr gute Lösung, da er keinen Kraftaufwand- wie beispielsweise schwere Rollläden- beansprucht und sich je nach Wunsch regulieren lässt.

Materialien und Ausführungen von Sonnenschutz mit Lamellen

Die Lamellen der Innenjalousien bestehen entweder aus rollgeformtem Aluminium oder Holz. Außerdem sind Innenjalousinen auch in dem Material PVC erhältlich, was besonders preisgünstig ist. Sowohl der Oberkopf der Innenjalousie als auch der Regulierungsstab bestehen für gewöhnlich aus Blech.
Der Sonnenschutz mit Lamellen eignet sich deshalb so gut für seniorengerechtes Wohnen, da er einen Sicht-und Sonnenschutz gewährt und trotzdem Helligkeit in den Raum lässt. 
Bedienen lassen sich Innenjalousinen durch verschiedenen Mechanismen, die je nach Art des Modells variiert. So kann man beispielsweise mit einer Zugschnur die Innenjalousie herauf- oder herunterlassen. Gewendet werden können die Lamellen entweder durch das Drehen eines Stabes oder durch zwei weitere Schnüre.
Innenjalousinen gibt es sowohl für normale Fenster, als auch für bodentiefe Fenster, schräge Dachfenster oder kleine Badfenster. Detaillierte Informationen zum Nutzen von Jalousien finden Sie auch unter http://www.massjalousien.com 

(Insgesamt 117x abgerufen, 1x heute abgerufen)
lebensfreude50.de - 50plus Blog Seniorenblog Single