Relex Smile OP in der Türkei – smarte Hightech-Augenlaser für dauerhaft scharfes Sehen

-gesponserter Artikel-

Brillen können stylische Accessoires sein und ein Gesicht markant wie auch charmant unterstreichen. Allerdings sind diese Sehhilfen oft sehr unpraktisch. Kontaktlinsen sind für viele Fehlsichtige untragbar, da sich oft Unverträglichkeiten ergeben. Soll das frühere scharfe Sehen wiederhergestellt werden, ist eine Augenlaser-Behandlung in der Türkei die perfekte bezahlbare Alternative.

Moderne Laser-Systeme überzeugen auch skeptische Fehlsichtige, da es sich meistens um minimal-invasive Eingriffe handelt, die bereits bei Tausenden Patienten in der Türkei erfolgreich vorgenommen wurden.

Health Travels und die Augenklinik Bati Göz in Istanbul

Das Augenzentrum Bati Göz befindet sich in Istanbul und verfügt über das begehrte Zertifikat ‚Center of Excellence‘, welches vom Technologieunternehmen Carl Zeiss vergeben wird. Zusätzlich ist die Augenklinik vom TÜV Rheinland für ihre Patienten-orientierte Ausstattung und anerkannten Behandlungsmethoden zertifiziert. Dadurch wird belegt, dass in dieser Augenklinik hochmoderne Augenlaser-Systeme und Hardware von Zeiss verwendet werden.

Die Bati Göz Klinik wird von internationalen Patienten stetig mehr frequentiert. Die Chirurgen des Augenzentrums führen überwiegend das innovative Relex Smile Verfahren durch, welches für Patienten besonders schonend, erfolgreich und sicher ist.

Eine Relex Smile OP in der Türkei wird idealerweise durch Vermittler wie Health Travels gänzlich organisiert. Dies bedeutet für Patienten, dass ein Rundum-Sorglos-Paket geliefert wird, welches auch eine deutschsprachige Betreuung beinhaltet. Dadurch wird sichergestellt, dass jederzeit ein Mitarbeiter von Health Travels als Ansprechpartner verfügbar ist. Durch die Vermittlung profitieren Patienten von deutlich günstigeren Konditionen als hierzulande sowie einer hoch-professionellen medizinischen Versorgung, die kaum zu überbieten ist.

Die neueste Generation Augenlaser benötigt keinen Hornhaut-Flap

Bei Relex Smile handelt es sich um eine Laser-Technik zur Korrektur von unterschiedlicher Fehlsichtigkeit, die nicht durch den sogenannten Flap erfolgt. Dadurch wird das Gewebe der Augenhornhaut kaum belastet. Somit ist die Relex Smile Methode die derzeit schonendste Technologie, die die refraktive Chirurgie Patienten bieten kann.

Dafür setzt die Bati Göz Augenklinik den schnellsten Augenlaser (VisuMax Femto-Laser) ein, den das Technologie-Unternehmen Carl Zeiss entwickelt hat. Die Vorteile für Patienten sind beispielsweise, dass selbst sehr hohe Dioptrien-Stärken und schwierige Augenerkrankungen korrigiert werden können. Da es sich hierbei um eine minimal-invasive Augen-OP handelt, liegt die OP-Dauer lediglich bei wenigen Minuten. Der VisuMax Femto-Laser arbeitet dabei derart schonend, dass für Patienten weder unangenehme Geräusche noch Gerüche zu bemerken sind.

Nach Abschluss der Relex Smile OP in der Türkei können sich Patienten bereits am Folgetag über eine fast normale Sehkraft freuen. Sind vier bis sechs Wochen vergangen, die manchmal von Schwankungen der Sehschärfe begleitet werden, ist scharfes Sehen wieder uneingeschränkt möglich.

Günstige Konditionen, höchstmögliche Sicherheit

Die medizinisch sicherste und gleichzeitig komfortabelste Art in dem Bati Göz Augenzentrum eine Augenlaser-OP mittels Relex Smile Technik wahrzunehmen, ist die Organisation durch Medizintourismus-Vermittler wie dem erfahrenen deutsch/türkischen Familienunternehmen Health Travels.

Health Travels verfügt über einen Standort in Istanbul und arbeitet dort ausschließlich mit international anerkannten Chirurgen und Augenkliniken wie der Bati Göz zusammen. Durch diese Kooperationen erhalten Patienten höchstmögliche medizinische Versorgung und einen rundum Sterne-Service. Health Travels sorgt zudem dafür, dass Patienten in einer Klinik behandelt werden, die ihrem Krankheitsbild entspricht. Somit können Patienten die Organisation komplett Health Travels überlassen und sich sicher sein, dass auch im Nachhinein stets ein Ansprechpartner in Deutschland bei Fragen erreichbar ist.

Relex Smile OP in der Türkei

Bati Göz ist eine Augenlaser-Klinik, die zu den ersten gehörte, die die Relex Smile Technologie für Patienten zur Verfügung stellte. Heute lassen sich jährlich mehrere Tausend internationale Patienten beispielsweise mit einer Wavefront-Femto-Lasik von ihrer Fehlsichtigkeit erfolgreich befreien. Innovative, schonende Katarakt-Augen-OPs erfolgen mithilfe des schnellsten Zeiss-Lasers VisuMax, anstatt wie früher mit einem Hand-geführten Skalpell.

Die Bati Göz Klinik gilt jedoch nicht allein durch ihre Augenlaser-Spezialisten als bestes Augenzentrum in Istanbul. Es sind auch die intelligente Architektur, die speziellen Behandlungseinheiten sowie smarte OP-Bereiche, die mit hochmoderner Hardware ausgestattet sind. Dazu kommen noch luxuriöse Patientenzimmer, die mit Bad, TV und WLAN Komfort vom Feinsten bieten.

Letztendlich beweist die Zertifizierung vom TÜV Rheinland, dass die Bati Göz Augenklinik jederzeit höchsten Standard in allen Bereichen zur Verfügung stellt.