Beiträge zum Thema: Der Gelbe DZUG

 
Beitrag aus Archiv
DolceVita
DolceVita
Anzahl Beiträge: 424
Gelb ist die Farbe der Hoffung,

Was man in den Nachrichten so vernehmen darf,ver-
wundert immer mehr.
Lange wurde über die ( Kopfpauschale ) KK Beitrag diskutiert nun ist es soweit.
Und der Gipfel dabei,man läßt den KK freien Lauf??

Zu Anfang hieß es mehr Netto vom Brutto und nicht
umgekehrt .
Wann hört denn die Preistreiberei einmal auf??????
Und wo bleiben denn die Rabatte die mit den Pharma-
herstellern ausgehandelt wurden???
Was hat die Privatisierung der Krankenhäuser mit sich gebracht???
Was sagen die Belegungszahlen und die jeweilige Ver-
weildauer???
Und wie will ein Rentner mit Grundsicherung ( 700,00)
das alles stämmen???????????
Wieder trifft es die Armen und die Reichen lachen sich
ins Fäustchen.
Das Angela nach Kapstadt fliegen kann zum Besuch
der Nationalmannschaft( verbunden mit Staatsbesuch) damit es besser in der Öffentlichkeit ankommt.
Und dann noch die große Sause des Bundespräsiden-
ten mit über 5000 Gästen da ist offenbar noch genug
Bares vorhanden.
Gelb hat vor der Wahl alle vors Licht geführt und
hinterher hinter das Licht!!

Die größte Partei ist die Nichtwähler Partei......
LHG.........DolceVita
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 7477
Hallo Dolce und alle anderen,
mich erreichte folgende Mail:

"Die Krankenkassen behaupten ein Defizit – nachgewiesen haben sie es bisher nicht. Auf dieser Datenbasis kann die Bundesregierung nicht die Beiträge erhöhen, vielmehr müssen unabhängige Prüfer erst einmal die Bilanzen sichten.

Prof. Fritz Beske, Institut für Gesundheits-System-Forschung Kiel, info@igsf-stiftung.de, Weimarer Str.8, D - 24106 Kiel http://www.igsf.de/

stellt fest, daß es nie eine Explosion der Kosten gegeben hat, sondern daß diese stets der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung entsprachen.

Der niedergelassenen Ärzteschaft hat man seit 01.01.09 die Hälfte des Honorars geraubt, niemand von uns weiß, wo dieses Geld ist. Wir mußten also unsere Leistungen drastisch zurückfahren und können daher nicht zur Kostensteigerung beigetragen haben. Auskunft : Ärztekammer Nordrhein, Martin Grauduszus, Arzt f. Allgemeinmedizin, mail@freie-aerzteschaft.de

Bis zu diesem Nachweis besteht der Verdacht, daß die Bundesregierung ein groß angelegtes Betrugsmanöver plant.

Dr.med.H.G.Vogelsang, Leydelstr. 35, D – 47802 Krefeld."

nachdenkliche Grüße
emirena

kleine Anmerkung für Dolce:
die Farbe der Hoffnung war schon immer GRÜN

© 2024 lebensfreude50 . All Rights Reserved.

Scrollen