Beiträge zum Thema: Bilder hinterlegt

 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 512
...ach ja ,gut ?!
gut isses nicht ,aber das Bild ist für mich seitdem so eine Art Dokument des sich -nicht-unterkriegen-lassens ,so wie das Bulldoggen-Bild von Churchill für die Engländer -:)).
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 512
...ich hab auch geschlafen,aber halt im EZ,und damals hatte ich noch Illusionen ,die ich damals nicht aufgeben wollte und bis heute noch ein bisschen pflege,aber nur noch ein bisschen -:)).
Es sagte ja schon Wilhelm II : Deutschlands Zukunft fällt in´s Wasser ,oder so ähnlich,und wenn man Frau Merkel in Berlin besucht (siehe Bild) ,dann glaubt man das !!
heitere Grüsse
KF.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Oh oh , KF . . .

Deine Worte lassen ja TIEEEF blicken - oder geben zu denken . . .
je nachdem....
Du sollst ja auch nachts schlafen - und nicht lachen! ! !

Aber es ist wieder alles gut?????


Jocki
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 512
hallo Emirena,
sehr gut beobachtet,das mit der Körpersprache !
Aber das lag nicht an Frau Merkel,sondern daran,dass ich an jenem Tag,oder vielmehr in der Nacht vorher,nix zu lachen hatte und das wiederum hing auch mit der Fotografin zusammen.So kann´s halt gehen und heute wird man damit im Internet ertappt !
Ich glaub,ich stell jetzt nur noch Bilder ein,die der befristete Kollege gemacht hat,dem ich mit Rausschmiss gedroht hab,falls er keine anständigen Fotos von mir macht -:)).
heitere Grüsse
Katzenfreund.
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7487
KF jetzt muss ich mal Deine Körpersprache hinterfragen; hat die Abwehrhaltung mit den verschränkten Armen mit Frau Merkel zu tun?
emirena
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 512
na ja,
es gibt schlimmere Vornamen,nur mit den Abkürzungen gab´s häufiger Scherereien.
Das Bild ist ganz in der Nähe von Frau Merkel entstanden,also kann drunter nur eins gewesen sein :WASSER.
FG KF.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Hallo KF,
willst Du damit sagen, Dein Vorname ist schon schlimm genug???? *grins*

Ein schönes Bild hast Du da hinterlegt.
Farblich wieder mal sehr stimmig - mit den roten Sitzgelegenheiten.
Rot macht halt immer wieder Eindruck :-)
Ist da vielleicht auch noch ein roter Tepppich drunter????

Jocki
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 512
....die Kandidatin hat 99 Punkte !
Ich hoffe, "A" steht wenigstens nur für meinen Vornamen und bedeutet nix Schlimmeres.
heitere Grüsse
KF.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Der Zauberlehrling

von AKF *grins*

Jocki
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 512
oh je,so kann´s gehen !
jetzt möchtest Du die Geister wieder loswerden -:).
Da fällt mir doch meine Schulzeit wieder ein :


Hat der alte Hexenmeister
Sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister
Auch nach meinem Willen leben!
Seine Wort' und Werke
Merkt' ich und den Brauch,
Und mit Geistesstärke
Tu' ich Wunder auch.

Walle! Walle
Manche Strecke,
Dass, zum Zwecke,
Wasser fließe
Und mit reichem, vollem Schwalle
Zu dem Bade sich ergieße.

Und nun komm, du alter Besen!
Nimm die schlechten Lumpenhüllen!
Bist schon lange Knecht gewesen;
Nun erfülle meinen Willen!
Auf zwei Beinen stehe,
Oben sei ein Kopf,
Eile nun und gehe
Mit dem Wassertopf!

Walle! Walle
Manche Strecke,
Dass, zum Zwecke,
Wasser fließe
Und mit reichem, vollem Schwalle
Zu dem Bade sich ergieße.

Seht, er läuft zum Ufer nieder;
Wahrlich! ist schon an dem Flusse,
Und mit Blitzesschnelle wieder
Ist er hier mit raschem Gusse.
Schon zum zweiten Male!
Wie das Becken schwillt!
Wie sich jede Schale
Voll mit Wasser füllt!


Stehe! Stehe!
Denn wir haben
Deiner Gaben
Voll gemessen!
Ach, ich merk' es! Wehe! Wehe!
Hab' ich doch das Wort vergessen!

Ach, das Wort, worauf am Ende
Er das wird, was er gewesen.
Ach, er läuft und bringt behände!
Wärst du doch der alte Besen!
Immer neue Güsse
Bringt er schnell herein,
Ach! und hundert Flüsse
Stürzen auf mich ein.

Nein, nicht länger
Kann ich's lassen;
Will ihn fassen.
Das ist Tücke!
Ach! nun wird mir immer bänger!
Welche Miene! Welche Blicke!

Oh, du Ausgeburt der Hölle!
Soll das ganze Haus ersaufen?
Seh' ich über jede Schwelle
Doch schon Wasserströme laufen.
Ein verruchter Besen,
Der nicht hören will!
Stock, der du gewesen,
Steh doch wieder still!

Willst's am Ende
Gar nicht lassen?
Will dich fassen,
Will dich halten
Und das alte Holz behände
Mit dem scharfen Beile spalten.

Seht, da kommt er schleppend wieder!
Wie ich mich nun auf dich werfe,
Gleich, o Kobold, liegst du nieder;
Krachend trifft die glatte Schärfe!
Wahrlich, brav getroffen!
Seht, er ist entzwei!
Und nun kann ich hoffen
Und ich atme frei!


Wehe! Wehe!
Beide Teile
Stehn in Eile
Schon als Knechte
Völlig fertig in die Höhe!
Helft mir, ach! ihr hohen Mächte!

Und sie laufen! Nass und nässer
Wird's im Saal und auf den Stufen.
Welch entsetzliches Gewässer!
Herr und Meister! Hör' mich rufen! -
Ach, da kommt der Meister!
Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister,
Werd' ich nun nicht los.

In die Ecke,
Besen! Besen!
Seid's gewesen!
Denn als Geister
Ruft euch nur, zu seinem Zwecke,
Erst hervor der alte Meister."

Damit´s in ein Thema passt :
von wem und wie heisst der Titel ?
Genau !

herzliche Grüsse
KF.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Guten Morgen, Sweey1

was ereiferst Du Dich eigentlich über Männerbilder,auf denen der Mann nicht lächelt???!!!
Anscheinend mißt Du mit zweierlei Maß - denn DEIN Bild ist auch nicht gerade aufschlußreich . . .
Du kannst doch von Deinem Gegenüber nicht mehr verlangen,als Du selber zu geben bereit bist.

Diese Gedanken seien mir gestattet - auch,wenn ich "auf frauen stehe" . . . Dein Zitat von 8.36 Uhr


Jockeline
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 2136
Hallo Germaine,

jemand, der mir nur mit den Fingerspitzen die Hand gibt, ist mir schon suspekt und....

jemand, der meine dargebotene Hand ablehnt, ist mir unheimlich!-

Entweder ist es ein grober " Daneben-Benimm-Klotz,"
oder er ist " Ddyphoklaphybier," ( Idiot )d. h. er gibt aus Gewissensgründen nicht die Hand.-

Da hast Du wirklich nichts verpasst.-:)

Cardia
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7487
oh doch, Merope,

man kann schon (bedingt) Rückschlüsse ziehen.
Zum Beispiel aus der Auswahl des jeweiligen Bildes (wie sieht sich derjenige selbst ) oder aus der Deutlichkeit und Präsenz (ist jemand selbstbewußt oder ängstlich/vorsichtig/vorübergehend anonym..)

Manche Bilder weisen auf eine Vorliebe für bestimmte Landschaften/Regionen/Berge/Meer hin, andere auf Enkelkinder/Hund/Katze uvm.

Es gibt noch andere Beispiele, die ich mir jetzt mal erspare.

Alles nur BEDINGT aussagefähig, klar. Und immer ist natürlich Voraussetzung, dass nicht gelogen wurde.
Wenn jemand täuschen will, kann er das natürlich leicht tun. Ich merke, dass meine Offenheit auch Leute anspricht, die ähnlich offen und ehrlich sind. Bei mir, wage ich zu sagen, kommt Mann mit Täuschen nicht weit. Ich fühle dem schon auf den Zahn; spätestens beim Telefonieren. Da muss einer schon sehr gerissen sein, um mir ein X für ein U vorzumachen. (hoffentlich kommt jetzt keiner auf die Idee, das mal zu testen!)

Und zweifellos hast Du Recht damit, dass man aus Forenbeiträgen auch Rückschlüsse ziehen kann (wenn es denn Beiträge gibt und für den Fall, dass auch diese nicht getürkt sind). Ich stelle mich mit meinen Forenbeiträgen ganz bewußt einer möglichen Betrachtung/Beurteilung und auch Rückfragen dazu. Meine Erfahrung damit ist die, dass ich meistens ziemlich richtig eingeschätzt werde. Wenn das auf Gegenseitigkeit beruht, macht ein Treffen Sinn.

Wer schon zuvor ein schlechtes Gefühl hat, sollte es vielleicht besser bleiben lassen. Allerdings denke ich, dass gar kein Eindruck/keine Erwartung besser ist als ein "schlechtes GEfühl".
Mir ist meine Zeit zu schade, um Dutzende von Menschen zu treffen ohne Vorauswahl, aber wem das Spaß macht und wen es nicht stört, viele Frösche zu küssen - bitte, warum nicht.

emirena
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1983
Hallo Sweety,
welche schlechten Erfahrungen hast du denn gemacht?

Ich persönlich bin ganz zufrieden mit meinem Aussehen - und wenn ich anderen nicht gefalle: deren Problem.:-))

Man kann jedoch aus dem besten Foto und dem ausführlichsten Profil kaum Rückschlüsse auf die Person ziehen - eher schon aus den Beiträgen im Forum - aber auch das nur bedingt, den Papier, bzw. die Computer-Tastatur ist ja bekanntlich geduldig.:-)

Gruß an Alle
Merope
 
Beitrag aus Archiv
Heidel
Heidel
Anzahl Beiträge: 14
Ich kann die Argumentationen und Sorgen mancher User/innen ja durchaus nachempfinden, hier nur ein Augenpaar oder ein mit Seniorenlupe zu betrachtendes Foto reinzustellen, aber gehen wir mal vom Guten ausgehen und unsrer eignen Wachsamkeit und dem Anspruch, nicht sofort uns selber und unsre Seele zu verkaufen aus eventuellen, recht menschlichen Nöten heraus-.

Wer jedoch an mein Profil gleich schon am ersten Tag enorme Forderungen stellt und rummeckert, selber aber weder Foto noch Infos preisgibt, den will ich auch nicht sofort kennenlernen.
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7487
Wirkliche "Klarsicht" gewinnt man m.E. frühestens im persönlichen Gespräch. ABer ein solches gibt es bei mir nicht, wenn ich mir nicht schon zuvor "ein Bild" machen kann. Dazu brauche ich entweder Foto und ausgefülltes Profil, evtl. auch zunächst nur Profil und später Bild (es gibt so spezielle Situationen). Wer sich vehement weigert, Gesicht (mit Foto oder mit Worten oder mit beidem) zu zeigen, muss sich nicht wundern, wenn keine Antwort kommt.

Halbe Sachen haben keinen Anspruch auf vollen Einsatz. Ihr kennt doch alle das Sprichwort mit dem Wald und dem Echo!?

Einen guten "Durchblick" wünscht allen Schreibern und Lesern
emirena, Fernblick bevorzugend
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1983
Hallo, ihr Bilder-Fetischisten (ist nur ein Scherz).....

Schaaade, dass man hier keine Smilies einstellen kann. :-((

Bilder - ja, das sind nur Momentaufnahmen. Wenn ich jemanden gegenübestehe, dann verrät mir seine Mimik und Gestik sein wahres Wesen.

Ganz ehrlich, manchmal erkennt man sich im Spiegel selbst nicht wieder.....

Gute Nacht
Merope
 
Beitrag aus Archiv
krebsella
krebsella
Anzahl Beiträge: 30
@ sweety

Du hast bestimmt recht, dass ein griesgrämiges Foto bei der Partnersuche nicht gerade sehr förderlich ist, aber dass ausgerechnet Du ein fehlendes Lächeln monierst finde ich ja schon lustig. Deins müssen wir uns ja leider denken oder tauschst Du irgendwann die obere Hälfte gegen die untere aus :-)))
 
Beitrag aus Archiv
Daisy59
Daisy59
Anzahl Beiträge: 903
@ Hallo Eislinger, bei DEINEM Bild geht einem ja wirklich das Herz auf!!! Schön, dass du aus der Versenkung wieder aufgetaucht bist. Hast uns schon gefehlt!

@ Sweety1 Es gibt leider viele unvorteilhafte Bilder, das stimmt. Allerdings gibt es wahnsinnig viele Menschen, die einfach nicht so "fotogen" sind (siehe ich...). Ich sag immer, dass ich jedes Foto "versaue", grins...
Aber es wird halt doch viel auf die Bilder geschaut, weil es einfach der erste Eindruck ist. Es wird zwar immer geredet, dass man nicht auf das Äußerliche schaut, aber das ist meiner Meinung nach geschummelt, man tut es eben doch.

Das Treffen von Angesicht zu Angesicht entscheidet einfach, das Bild gibt einenn ersten Eindruck. Allerdings sollten die Profile schon gelesen werden,denn die sind manchmal wirklich sehr nett!

Also Mädels und Jungs: lächeln und klick!

Daisy
 
Beitrag aus Archiv
Heidel
Heidel
Anzahl Beiträge: 14
Bin nagelneu hier, stelle fest, ich werde angeschrieben von Menschen, die gar kein Bild drin haben.

Ich möchte zumindest ein bisschen wissen, wem ich schreibe. Soviel Selbstbewusstsein ist Basis , finde ich! Oder?!

© 2017 lebensfreude50 . All Rights Reserved.