Beiträge zum Thema: Sex im ALTER

Beitrag aus Archiv
Toro
Toro Anzahl Beiträge: 58
Windgeflüster schrieb:
also ich als Frau habe da auch so meine Erfahrungen gemacht. Männer sind ja sehr früh auf dem Höhepunkt ihrer Leistungsfähigkeit, so mit ca 25. Frauen dagegen mit ca 40 Jahren.
Meine Erfahrung besagt das viele Männer um die 50 doch schon so da...
[quote="Windgeflüster" post=71661] Und um es ganz offen zu sagen, ich als Frau habe diese Probleme nicht, ich kann immer :-)[/quote]Und was, bitteschön, gibt es zu können?
Bei Frauen ist ja wohl eher das Wollen ein Thema denn das Können.
Dann schreibst du was von der "Leistungsfähigkeit" der Männer. Das ist bedauerlich, aber verständlich, denn es sind ja im allgemeinen die Männer selber, die Sex als Leistung sehen, die Zahl der "Male" etc., obwohl es meiner Meinung nach mehr auf Intensität und Tiefe des Genusses ankommt.

[quote="urmelchen65" post=70410]Bei FRAUEN ist das ganz anders,da wird nichts produziert was raus muss,sondern wir Männer müssen den Knopf erstmal finden,damit die FRAUEN Lust bekommen,Frauen können sich ablenken ,was Männern sehr sehr schwer gelingt.
Dafür gibt es ein wahres Sprichwort----WENN ER STEHT---IST DER VERSTAND DES MANNES -- IM EIMER.[/quote]Also, dass der Mann etwas produziert, was raus muss, ist mir nicht bekannt, was raus will, schon eher, aber auch das darf als Maß des Genusses gerne mal in den Ruhestand geschickt werden.
Dass es die Aufgabe des Mannes ist, die Frau dazu zu bringen, zu wollen, diesen Auftrag verweigere ich seit fünfundzwanzig Jahren. Wenn Frau nicht will, darf sie gerne dabei bleiben. Not my cup of tea.
Dann bringst du, Urmelchen, noch diesen Standardspruch: [quote]WENN ER STEHT---IST DER VERSTAND DES MANNES -- IM EIMER.[/quote]Das ist ein männnerfeindlicher Spruch, den man sich nicht anziehen muss, es sei denn, wir nehmen das Sexistische da raus und formulieren für beide Geschlechter: Wenn die Leidenschaft da ist, setzt der Verstand aus.Positiv ausgedrückt ist das das so genannte "Sich Fallenlassen", das Frauen wie ich häufiger lese, schwerer fällt.
Beitrag aus Archiv
allgäuerbw
allgäuerbw Anzahl Beiträge: 257
Windgeflüster schrieb:
also ich als Frau habe da auch so meine Erfahrungen gemacht. Männer sind ja sehr früh auf dem Höhepunkt ihrer Leistungsfähigkeit, so mit ca 25. Frauen dagegen mit ca 40 Jahren.
Meine Erfahrung besagt das viele Männer um die 50 doch schon so da...
Liebes Windgeflüster,
stellt sich die Frage, willst du immer oder hast auch hin und wieder Migräne???? :sick: ;) :P
Ist das sexuelle Problemchen dann vielleicht die Partnerin. Es soll keine impotenten Männer geben nur ungeschickte Frauen!!! ;) :P :)
Lg aus dem bis jetzt noch problemlosen Westallgäu
Beitrag aus Archiv
Windgeflüster
Windgeflüster Anzahl Beiträge: 1
urmelchen65 schrieb:
Liebe Frauen ich kann euch erklären,warum viele Männer eine jüngere Frau haben wollen.
Habe selber die Erfahrung gemacht,dass viele Frauen ab ca, 50J den Männern nun mal zeigen wollen,dass sie auch alleine zurechtkommen ...
also ich als Frau habe da auch so meine Erfahrungen gemacht. Männer sind ja sehr früh auf dem Höhepunkt ihrer Leistungsfähigkeit, so mit ca 25. Frauen dagegen mit ca 40 Jahren.
Meine Erfahrung besagt das viele Männer um die 50 doch schon so das ein oder andere sexuelle Problemchen haben. Und um es ganz offen zu sagen, ich als Frau habe diese Probleme nicht, ich kann immer :-)
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7493
urmelchen65 schrieb:
Liebe Frauen ich kann euch erklären,warum viele Männer eine jüngere Frau haben wollen.
Habe selber die Erfahrung gemacht,dass viele Frauen ab ca, 50J den Männern nun mal zeigen wollen,dass sie auch alleine zurechtkommen ...
das klingt ja fast wie Zustimmung!
Ab und zu eine kleine Fata Morgana lehne ich jedoch nicht komplett ab.
So lange man sich dessen bewusst ist, dass es sich um eine Sinnestäuschung handelt, kann man es ja genießen, um danach wieder in die Realität zurückzukehren.
(kürzlich habe ich eine richtige Fata Morgana erlebt: Wasser in der Wüste, auf einem Foto festgehalten. Faszinierend!)
emirena
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 9
emirena schrieb:
Schublade Nr. XY wieder eröffnet!

Urmelchen, auf die Idee, dass es am jeweiligen Mann liegen könnte, wenn Frau nicht will, kommen Männer wohl eher selten. Ich habe immer noch die Vision von einem Mann, der sich selbst richtig einschätzt und au...
Wenn wenigstens die Chemie stimmen würde, muss es durchaus nicht gleich Liebe sein, und schon gar nicht die große Liebe, die möglicherweise ohnehin nur eine Fata Morgana ist.

emirena

Die Fata Morgana habe ich mir mittlerweile abgeschminkt.
Wenn aber die Chemie stimmt könnte vieles, auch die Erotik, wunderbar sein.
Beitrag aus Archiv
urmelchen65
urmelchen65 Anzahl Beiträge: 3
emirena schrieb:
Schublade Nr. XY wieder eröffnet!

Urmelchen, auf die Idee, dass es am jeweiligen Mann liegen könnte, wenn Frau nicht will, kommen Männer wohl eher selten. Ich habe immer noch die Vision von einem Mann, der sich selbst richtig einschätzt und au...
du musst ja sehr schlechte erfahru ngen gesammelt haben aber na ja lebe dein leben ich meines
du bist leider zu j8ung um dies zu beurteilen
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7493
urmelchen65 schrieb:
Liebe Frauen ich kann euch erklären,warum viele Männer eine jüngere Frau haben wollen.
Habe selber die Erfahrung gemacht,dass viele Frauen ab ca, 50J den Männern nun mal zeigen wollen,dass sie auch alleine zurechtkommen ...
ups, habe mich vertan.
Dieser Beitrag sollte eigentlich in das Thema mit der sexuellen Begierde am Haken.
passt hier aber auch ganz gut.
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7493
urmelchen65 schrieb:
Liebe Frauen ich kann euch erklären,warum viele Männer eine jüngere Frau haben wollen.
Habe selber die Erfahrung gemacht,dass viele Frauen ab ca, 50J den Männern nun mal zeigen wollen,dass sie auch alleine zurechtkommen ...
Schublade Nr. XY wieder eröffnet!

Urmelchen, auf die Idee, dass es am jeweiligen Mann liegen könnte, wenn Frau nicht will, kommen Männer wohl eher selten. Ich habe immer noch die Vision von einem Mann, der sich selbst richtig einschätzt und auch seine Grenzen kennt.
Naja, es ist mehr als eine Vision, ich weiß, dass es solche auch gibt. Aber die meisten hauen auf den Putz und glauben, mit ewigen Schuldzuweisungen an die Frauen wäre ihr Problem gelöst. Möglicherweise neigen sie dazu, sich permanent zu überschätzen und ihren Marktwert zu hoch einzuschätzen.
Sorry, das musste endlich mal gesagt werden.

Zwischen "Sex nur mit großer Liebe" und "Sex x-beliebig" gibt es noch vieles dazwischen. Sex ohne dass auch nur der Hauch einer erotischen Anziehung, Sympathie oder ein Minimum an mentaler Kompatibilität da wäre, das wollen in der Tat die wenigsten Frauen. Männern scheint das jedoch komplett egal zu sein (wie es sich hier oft anhört).

Wenn wenigstens die Chemie stimmen würde, muss es durchaus nicht gleich Liebe sein, und schon gar nicht die große Liebe, die möglicherweise ohnehin nur eine Fata Morgana ist.

emirena
Beitrag aus Archiv
urmelchen65
urmelchen65 Anzahl Beiträge: 3
Liebe Frauen ich kann euch erklären,warum viele Männer eine jüngere Frau haben wollen.
Habe selber die Erfahrung gemacht,dass viele Frauen ab ca, 50J den Männern nun mal zeigen wollen,dass sie auch alleine zurechtkommen und SIE entscheiden wollen ,Wann,Was,Wo geschieht.
Kann ich alles nachvollziehen,aber wenn es um SEX geht,verhalten sich die Frauen leider so,dass Mann denkt ,nun entsinnt SIE sich wie SIE mal erzogen wurde und verhält sich auch dementsprechend,ohne es näher erläutern zu wollen.
Wir sollten uns mal alle klar machen,das wir nur noch eine begrenzte Lebenserwartung haben und uns im letzten DRITTEL des Lebens befinden und lieber jeden Tag geniessen sollten als sich immer nur zu behaupten zu müssen,dass gilt für beide SEITEN.
Was SEX betrifft ist es sehr schwer einen Rat zu geben,wer der Meinung ist sich nur hingeben zu wollen wenn es die grosse Liebe ist,geht das RISIKO ein ,das er keinen SEX mehr hat in seinem Leben.
Bei FRAUEN ist das ganz anders,da wird nichts produziert was raus muss,sondern wir Männer müssen den Knopf erstmal finden,damit die FRAUEN Lust bekommen,Frauen können sich ablenken ,was Männern sehr sehr schwer gelingt.
Dafür gibt es ein wahres Sprichwort----WENN ER STEHT---IST DER VERSTAND DES MANNES -- IM EIMER.
Mein MOTTO ist seid lieb zueinander und ein guter RAT an die Männer---
Versuche nie eine FRAU zu verstehen --- es gelingt dir nie.
Versuche eine FRAU zu lieben und SIE wird es dir DANKEN :
LG Jürgen
nach oben