Beiträge zum Thema: Möbel online kaufen?

18.02.2015 10:50
SarahS
SarahS Anzahl Beiträge: 1
Dass man die Möbel nicht in Natura sehen und prüfen kann ist schon ein echter Nachteil. Gerade bei Möbeln auf denen man sitzen und liegen möchte, würde ich vom Online-Kauf abraten. Da will ich schon einmal gern vorher eine Sitz- bzw. Liegeprobe machen wollen.

Ich habe mir damals mal ein großes Bücherregal online bei Home24 gekauft. Vorher hab ich mich aber schlau gemacht, welche Online-Shops Rückgaberecht einräumen, mit welchen Lieferzeiten zu rechnen ist und wie hoch die Versandkosten sind.

Da gibts im Netz eine ganz informative Liste der besten Online-Möbelhäuser, dort sieht man wie schnell die liefern, wie gut der Service ist und wie die Preise so sind: preis-leistungs-sieger.de/online-moebelhaeuser/
Hier der Link: ****
Beitrag aus Archiv
geraldine50
geraldine50 Anzahl Beiträge: 17
geraldine50 schrieb:
Hallo Community,

ich habe mal so eine Frage, kauft Ihr eure Möbel Online? Ich meine, praktisch ist das schon, aber irgendwie bei Möbeln habe ich das Gefühl ich muss das auch mal aufgebaut sehen oder nicht? Würde mich interessieren, wie Ihr das...
Ich hab schon geguckt und auch echt ein paar schicke Sachen entdeckt. DAnke für den Tipp! :)
Beitrag aus Archiv
kochmeister
kochmeister Anzahl Beiträge: 14
geraldine50 schrieb:
Ich brauche jetzt auch keine ganze Einrichtung. Eigentlich soll der Couchtisch gewechselt werden und evtl. ein neuer Teppich/Bodenläufer. Und ich brauche seit langem schon Staufläche im Bad, also ein relativ schlanken Schrank oder so. Otto und eBay...
echt nicht? Gehen Sie auf miavilla.de. Die sind meistens ok, ein wenig ausgefallen aber kein teurer Designerkram..
Beitrag aus Archiv
geraldine50
geraldine50 Anzahl Beiträge: 17
kochmeister schrieb:
Ach die Damen und ihre Möbel! Ein altes leidiges Thema! :) So wie ich die Damenwelt bisher kennengelernt habe, wollen die doch immer alles anfassen (nicht das was Sie jetzt denken), bevor sie etwas kaufen. Ich bin da eher pragmatisch und gehe auch ...
Ich brauche jetzt auch keine ganze Einrichtung. Eigentlich soll der Couchtisch gewechselt werden und evtl. ein neuer Teppich/Bodenläufer. Und ich brauche seit langem schon Staufläche im Bad, also ein relativ schlanken Schrank oder so. Otto und eBay sind ja noch Begriffe mit denen ich was anfangen kann. Genauso kenne ich Ikea oder manchmal sind ja auch Möbel bei Real oder Aldi. MiaVilla sagt mir jetzt gar nichts.
Beitrag aus Archiv
kochmeister
kochmeister Anzahl Beiträge: 14
geraldine50 schrieb:
Hallo Community,

ich habe mal so eine Frage, kauft Ihr eure Möbel Online? Ich meine, praktisch ist das schon, aber irgendwie bei Möbeln habe ich das Gefühl ich muss das auch mal aufgebaut sehen oder nicht? Würde mich interessieren, wie Ihr das...
Ach die Damen und ihre Möbel! Ein altes leidiges Thema! :) So wie ich die Damenwelt bisher kennengelernt habe, wollen die doch immer alles anfassen (nicht das was Sie jetzt denken), bevor sie etwas kaufen. Ich bin da eher pragmatisch und gehe auch mal ein Risiko ein. Meist kann man die Stücke auch zurückschicken, gut..ist aber auch aufwändig.
Ich hab mal was bestellt bei Otto, miavilla und mal was gebrauchtes bei ebay. Das waren jetzt keine kompletten Einrichtungen, sondern eher Kleinigkeiten, wie Regale und Accesoires. Ob ich das bei einber kompletten Einrichtung auch empfehlen würde, bin ich mir nicht sicher.
Beitrag aus Archiv
geraldine50
geraldine50 Anzahl Beiträge: 17
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Hallo geraldine,

wie wirst Du denn Deinen nächsten Möbelkauf handhaben?

erdbeerblau...
Ich bin mir noch nicht ganz sicher. Online ist schon praktischer. Ich war jetzt letztens mal in einem Ikea und da ist mir das einfach zu voll und viel Lauferei. Also stöber ich ab und zu bei Google, werde da aber auch nicht richtig schlau... Ma' gucken! :)
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
geraldine50 schrieb:
Hallo Community,

ich habe mal so eine Frage, kauft Ihr eure Möbel Online? Ich meine, praktisch ist das schon, aber irgendwie bei Möbeln habe ich das Gefühl ich muss das auch mal aufgebaut sehen oder nicht? Würde mich interessieren, wie Ihr das...
Hallo geraldine,

wie wirst Du denn Deinen nächsten Möbelkauf handhaben?

erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
geraldine50 schrieb:
Hallo Community,

ich habe mal so eine Frage, kauft Ihr eure Möbel Online? Ich meine, praktisch ist das schon, aber irgendwie bei Möbeln habe ich das Gefühl ich muss das auch mal aufgebaut sehen oder nicht? Würde mich interessieren, wie Ihr das...
Wenn mir nach was Rotlackiertem oder Ähnlichem ist dann bestelle ich das auch mal auch bei Ikea. Da aber die Anlieferungskosten relativ hoch sind, eignete sich das nicht für son Tischchen für 19,00 Euro.

Weisse Ware (Waschmaschinen) habe ich beim Otto Versand bestellt.
Wie ich schon geschrieben habe, bisher ist alles ohne Probleme abgelaufen.

Es gibt ja Menschen die haben 30 Jahre alte Wohnzimmerschränke, die so schwer sind wie 5 stöckige Etagenwohnungshäuser und ehemals kleine Vermögen kosteten. Das Ding einfach mal auszutauschen weil das Auge hin und wieder was Neues sehen möchte, ist diesen Schrankbesitzern (oft durch die in der Vergangenheit liegenden hohen Anschaffungskosten) fern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass für diese Menschen Möbeleinkauf per Online eine Option ist.

Ich stelle einen Teil meiner Möbel gern um, ergänze und entferne. Ich mag Möbel wenn ich sie mag:). Aber mein Herz hängt nur an ganz wenigen alten, ererbten Stücken. Bis auf diese wenigen geliebten Einzelstücke konnte ich mir nicht vorstellen, das ein Schrank, ein Bett usw. mich über Jahrzehnte begleitet und da sich nach 30 Jahren mich immer noch erinnere was das mal gekostet hat. Ich glaube das diese gefühlsmässige Einstellung auch was damit zu tun hat, dass ich Möbel auch online kaufe.



erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
geraldine50
geraldine50 Anzahl Beiträge: 17
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Hallo Geraldine,

ich habe sowohl Möbel (Sofas) sowie Waschmaschinen online bestellt. Bei Waschmaschinen ist das einfach. Alles was es an Infos und Vergleichen gibt sind im Internet einziehen und im Grunde kann nichts schief gehen. und das ist ...
Hmm. Stimmt natürlich, man kann es ja wieder abholen lassen. Wo bestellst Du den Möbel?
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
geraldine50 schrieb:
Hallo Community,

ich habe mal so eine Frage, kauft Ihr eure Möbel Online? Ich meine, praktisch ist das schon, aber irgendwie bei Möbeln habe ich das Gefühl ich muss das auch mal aufgebaut sehen oder nicht? Würde mich interessieren, wie Ihr das...
Hallo Geraldine,

ich habe sowohl Möbel (Sofas) sowie Waschmaschinen online bestellt. Bei Waschmaschinen ist das einfach. Alles was es an Infos und Vergleichen gibt sind im Internet einziehen und im Grunde kann nichts schief gehen. und das ist es auch nicht.

Bei so einem Möbelstück wie einem Sofa das schon was anderes, da Sitzprobe und auch das Anfühlen des Stoffes fehlt. Aber auch in beiden Sofafällen :) hatte ich ein glückliches Händchen und es gab nicht zu meckern.

Sollte mir mal etwas angeliefert werden,das nicht meinen Gefallen entspricht, lass ich es halt wieder abholen. Ich erleeb Onlineeinkauf als stressfrei und deshalb mache ich relativ viel davon Gebrauch.

Wenn es um Möbel geht ist mir IKEA rotlackiert immer noch viel lieber als altdeutsche Eiche. Villeichte fällt es dann auch leichter Möbel per Online zu ordern?

Netter Gruß
erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
geraldine50
geraldine50 Anzahl Beiträge: 17
Hallo Community,

ich habe mal so eine Frage, kauft Ihr eure Möbel Online? Ich meine, praktisch ist das schon, aber irgendwie bei Möbeln habe ich das Gefühl ich muss das auch mal aufgebaut sehen oder nicht? Würde mich interessieren, wie Ihr das handhabt?
nach oben