Beiträge zum Thema: Wer verwendet Chia Samen in seinem Speiseplan?

02.05.2017 11:02
PeterEisen
PeterEisen Anzahl Beiträge: 12
ich finde Chiapudding ziemlich gut! Das schmeckt!
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Im Lebensfreude Forum ist nicht besonders viel los. Ich versuche es aber trotzdem mal.

Hat wer Erfahrungen beim Speisen zubereiten/Kochen mit Chia Samen.

Diesen Samen wird durch Studien allerhand bescheinigt. Unter anderem soll der Samen den B...
Ich bin sehr überrascht! Ich nehme erst seit ein guten oche 1,5 Esslöffel Chiasamen und noch drei Portionen Lebensmittel zu mir, denen man ebenfalls nachsagt, das sie den Blitdruck senken können. Aus denr Liste dieser Lebensmitte,l die den Blutdruck senken sollen, habe ich bisher täglich gegessen: Walnüsse, Bananen, Traubensaft, Rote Beete Saft, Zartbitterschokolade.

Ich konnte meine blutdrucksende Medikamenten am Morgen um 50 % senken und mein Blutdruck hält sich übe den ganzen Tag in einem absoluten Normwert. Abends nehme ich ein Medikament in gleicher Höhe wie bisher ………………bis jetzt :)
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Im Lebensfreude Forum ist nicht besonders viel los. Ich versuche es aber trotzdem mal.

Hat wer Erfahrungen beim Speisen zubereiten/Kochen mit Chia Samen.

Diesen Samen wird durch Studien allerhand bescheinigt. Unter anderem soll der Samen den B...
Guten Tag Artlaenderin,

dass es hier sehr viele Reaktionen geben würd, habe ich nicht wirklich angenommen. Hab vielen Dank für Deine Zuschrift.

Ich hab mich jetzt ausgiebig über Chia Samen informiert und nun auch angefangen sie in meinen Speiseplan einzubauen. Ich beginne mit 2 Esslöffeln täglich. Die Samen sind absolut geschmacksfrei und können trocken über Müsli, Salat usw, gestreut werden. Wenn die Samen eingeweicht werden, sollen sie leichter verdaulich sein. Bisher habe ich sie pur mit Joghurt oder eingeweicht in den Obsttrunk gerührt, zu mir genommen.

Das werde ich jetzt mal ein paar Monate so beibehalten. Ob Chia Samen meinen Blutdruck absenken werde ich schon mitbekommen. Ich messe regelmäßig :) Ich bin gespannt ob sich das was tut.

Netter Gruß
erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
Im Lebensfreude Forum ist nicht besonders viel los. Ich versuche es aber trotzdem mal.

Hat wer Erfahrungen beim Speisen zubereiten/Kochen mit Chia Samen.

Diesen Samen wird durch Studien allerhand bescheinigt. Unter anderem soll der Samen den Blutdruck senken. Aus diesem Grund würde ich Chia Samen gern ausprobieren.

Verwendet einer oder Zwei oder mehr :)von Euch diese Samen in seinem Speisezettel? Mich interessiert besonders wie ich die Samen am besten verwende: Gemahlen? Eingeweicht? Pur im Ganzen und und und………………….

Netter Gruß
erdbeerblau
nach oben