Beiträge zum Thema: Mit dem Reisemobil nach Südtirol

02.04.2017 11:43
Sternfaenger
Sternfaenger Anzahl Beiträge: 6
Da stelle mir eine Fahrt über einen Zeitraum von 4-5 Wochen von nord nach süd vor. Konkret eine Fahrt mit dem Reisemobil bis Südtirol. In dem Gebiet, zwischen Trient und Bassano del Grappa, 900 Meter hoch in den Dolomiten habe ich eine Wohnung, also da wo andere Urlaub machen. Die Wohnung liegt in einem Hochtal, einem Tesino. So heißen auch die drei Dörfer die in diesem Tesino angesiedelt sind. Cinte Tesino, Pieve Tesino und Castell Tesino. zur Südtiroler Weinstrasse mit dem Kaltere See sind es 90 km. Zum Gardasee sind es gut 70 km und nach Venedig 140 km Der bei Bikern sehr beliebte Passo Brocon mit wunderbarem Panoramablick über die Dolomiten bis zum Marmolatamassiv ist 30 km entfernt In der näheren Umgebung sind aber auch einige interessante Orte zu besuchen Der Badeort Therme di Levico mit dem Lago die Levico, der zum schwimmen einlädt und dem grösseren See Caldonazzo, ist in kurzer Autofahrt erreichbar. Zu dieser Fahrt die aber noch nicht konkret terminiert ist, suche ich Mitfahrer/Innen Auch gerne mit eigenem PKW oder Reisemobil. Bei einem kleinen PKW unter 1000 kg, wie Smart oder Hyundei I10 etc. hätte ich auch die Möglichkeit diesen auf meinem Trailer ans Reisemobil anzuhängen und so mitzunehmen. Voraussetzung wäre natürlich sich vorher zu sehen, denn auch ohne weitere Absichten muss man/Frau ja kompatibel sein.  Kontakte hier über mein Postfach. Würde mich freuen wenn mein Angebot auf Interesse stossen würde. In Deutschland soll die Fahrt über verschiedene Weingebiete mit Aufenthalt auf Stellplätzen führen.
nach oben