Beiträge zum Thema: Krebszellen mit Backpulver bekämpfen

18.10.2017 09:27
ChapeauBerlin
ChapeauBerlin Anzahl Beiträge: 119
Backpulver gegen Krebs ?
Unsinn oder ist doch etwas Wahres dran ?

Überraschender Weise findet man im Internet
viele Quellen bei Google und Youtube, die
Backpulver (Natriumhydrogencarbonat NaHCo3)
in der schulmedizinischen Krebstherapie
einsetzen.

Aber Achtung zu Heilzwecken muss es sich um
100 % reines Natriumhydrogencarbonat handeln
– herkömmliches Backpulver enthalten Zusätze,
wie phospathaltige Säuremittel.

https://www.zentrum-der-gesund

(¯`v´¯)
.`•.¸.•´
¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.•´ .•´ ¸¸.•¨¯`•....liche Grüsse von – Gerd –
.
16.10.2017 08:07
Bärenfrau
Bärenfrau Anzahl Beiträge: 1
Hallo ich habe gelesen das ein italienische Arzt seit 20 Jahre Krebszellen mit Backpulver positiv vernichtet hat
Und das die Zelle erst einmal ein Pilz ist das gar fast jeder und den mit täglich morgens und abends mit einen Teelöffel Backpulver mit Saft oder Wasser bekämpfen können bevor er uns bekämpft

Kein Zucker bitte keine Nuddel kein Reis kein Weißbrot

Lg christina
nach oben