Beiträge zum Thema: Kryptowährungen (Bitcoin) - „Russisch Roulette“ ?

 
04.01.2018 08:10
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 287
Kryptowährungen (Bitcoin) - „Russisch Roulette“ ?

Wer vor einem Jahr in diese Digitalwährung 10 Euro
investiert hätte, könnte sich jetzt über ein prall gefülltes
Depot im Wert von über 1.000 Euro freuen.

Und so funktionieren Kryptowährungen (Bitcoin) :

http://www.manager-magazin.de/

Aber Achtung – die Deutsche Bundesbank, Top-Banker,
US-Börsenaufsicht u. v. a. warnen vor Bitcoin. Auch
Spekulanten und Betrüger tummeln sich auf dem Markt
und die Bank Rossii vergleicht die Kryptowährung mit
dem „Russisch Roulette“.

Ich selbst trade den Bitcoin nur für wenige Minuten
oder Stunden, aber nie über Nacht, da ist das Risiko
zu hoch.
.

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.