Beiträge zum Thema: RG Köln - Warum Kontaktaufnahme mit EUCH in der RG Köln?

17.01.2018 19:52
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 61
Hallo Schnuppi

Das dauert immer etwas, da die bei Lebensfreude Dein Foto kontrollieren
und es entweder genehmigen oder ablehnen.

Wenn Du noch kein Foto als Profilfoto eingegeben hast, bitte nachfolgendes durchführen:

*****

So können Sie ein Foto von sich einstellen:

Sie loggen sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort auf der Startseite von www.lebensfreude50.de ein.

Wählen Sie nun "Mein Profil > Foto hochladen".

Klicken Sie nun "Durchsuchen" und wählen Sie dann ein geeignetes Foto von Ihrem Computer aus.
Wählen Sie nach Möglichkeit ein farbiges Portrait aus.
Zudem sollte das Bild im „jpg“ Format abgespeichert sein.
Empfehlenswert ist eine Größe von max. 1 MB.

Zum Abschluss klicken Sie bitte auf "hochladen"

Sollten Sie Probleme mit dem Einstellen Ihres Bildes haben, können Sie uns auch gerne ein Bild per Mail unter bild@lebensfreude50.de zukommen lassen. Wir stellen das Bild dann für Sie ein.

*****

Gruß
Köln69
Moderator
17.01.2018 14:37
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 4
Das hochladen meines Bildes funktioniert nicht, muss man hier etwas besonderes beachten?
16.01.2018 21:14
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 61
RG Köln

Hallo Hans-Georg.

Das ist ja eine sehr positive Nachricht aus Meerbusch.
Freue mich, das wir Männer endlich Verstärkung bekommen.

Herzliche Grüße aus Köln
Rudi ( Köln69)
Moderator RG Köln
16.01.2018 20:52
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 1
Hier!

Komme verlässlich.

Beste Grüße

Hans-Georg
16.01.2018 20:09
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 61
RG Köln

Möchte heute Abend einmal kurz Stellung zu dem Thema nehmen.

Habe ja als Modertor der RG Köln seit dem 14.12.2017 Viele hier bei Lebensfreude angeschrieben und um Unterstützung für die neue RG Köln gebeten.

Von den wenigen, negativen Rückantworten einmal abgesehen, ist die Resonanz bislang sehr positiv.

Dies bezieht sich auf das Interesse an der RG Köln bzw. auch auf eine Teilnahme am Treffen 17.02.2018, um 18:00 Uhr im schönen Brauhaus Quetsch in Köln-Rodenkirchen.

Leider sind aber fast alle positiven Zuschriften mal wieder wie so oft von netten Frauen und bisher nur ganz wenige Rückantworten von Männern, die aber zum Treffen kommen werden.wollen.

Einige haben sich wegen einem anderen Termin an diesem Tag
bei mir für ihre Nichtteilnahme am 17.02.2018 entschuldigt.
Wobei ihr Interesse aber an einem weiteren Treffen teil zu nehmen geblieben ist.

Doch von den meisten Männern bekommt man einfach keine Rückantwort.
Weiß nicht, warum gerade Männer sich so schwer tun, an einem zwanglosen Treffen und Kennenlernen teil zu nehmen?

Es können doch auch hier Freundschaften entstehen, Wünsche, wie in vielen Profilen beschrieben, sich vielleicht erfüllen.

Bin aber positiv gestimmt, da wir noch 4 Wochen Zeit bis zu dem Treffen haben.

Wir wollen uns bei einem Treffen kennen lernen, Kontakte untereinander knüpfen, uns austauschen.
Ideen und Vorschläge für gemeinsame Aktivitäten ausarbeiten und ALLEN anbieten.

Es ist generell immer alles freiwillig. Überhaupt kein Muß, keine Vereinsmeierei!
Jeder entscheidet für sich selber! Ob, wann, wie und wo er Interesse für hat.

Wünsche mir aber, das doch noch einige nette Männer kommen bzw. zusagen werden, damit das Gleichgewicht zwischen Frauen und Männern beim Treffen nicht zu sehr aueinander geht.

Also, wo seid ihr Männer???

Köln69
Moderator RG Köln
nach oben