Beiträge zum Thema: Die Telemedizin

17.10.2018 10:30
Emmba
Emmba Anzahl Beiträge: 10
Die Telemedizin ist keine Hilfe für die Ärzte auf dem Land, sie wird sie ersetzen weil es keinen Arzt mehr auf das Land verschlagen wird. Es wird die Ärzte also notgedrungen im ländlichen Raum ersetzen. Denke aber das kommt vielen nicht mal so ungelegen. Aus Sicht des Patienten gefällt es mir nicht wirklich, aus Sicht der Ärzte kann ich verstehen wieso man eher dazu übergehen möchte in Zukunft.
27.09.2018 19:14
ChapeauBerlin
ChapeauBerlin Anzahl Beiträge: 164
.
Die Telemedizin

Wer heute mit dem Laptop bei Ahano reinschaut,
der wird sich demnächst mit dem Gesundheitswesen
vernetzen und mit einem Arzt sprechen.

Besonders bei einer räumlichen Trennung, wie in der
Raumfahrt, Antarktis aber auch in Kanada, Australien
und Skandinavien gehört die Telemedizin zum festen
Bestandteil.
In Deutschland gibt es kein Verbot für Fernbehandlung,
aber einige Krankheiten dürfen nicht aus der Ferne
therapiert werden.

https://www.youtube.com/watch?v=BZM5_tmYB9I

Kann die Telemedizin eine Hilfe bei dem Ärztemangel
in ländliche Regionen sein ?
Wie denkst Du über eine Fernbehandlung per Telemedizin ?
.
nach oben