Beiträge zum Thema: generell - Freizeit betreffend - und die Suche nach passenden Freizeitfreunden - männlich oder weiblich

24.11.2018 14:03
ReinerZufall
ReinerZufall Anzahl Beiträge: 5
"Hast Du denn hier über
LF50 von den wenigen Antworten dann doch jemanden gefunden, der
Ähnliches erleben möchte wie Du und sich auf das Abenteuer eingelassen hat?
Viele Gruße Jadestern"

Hallo Jadestern,
es ist nicht so, dass ich gar keine Mitradler habe, aber wie es so oft ist: Der eine hat keine Zeit, der andere keine Lust, "...zu weit," ... "ne, da war ich schon", zu schnell oder zu langsam, usw.

Und es ist doch auch schön, mal wieder neue Leute kennen zu lernen... Daher meine Suche hier!

Grüße

Peter
23.11.2018 16:08
Jadestern
Jadestern Anzahl Beiträge: 56
hallo Peter,

ja, ReinerZufall, sehr gut beobachtet und ausgedrückt, woran es meist hakt.
Ähnlich sehe ich es. Besser, man sagt klipp und klar vorher, was man
sich erwartet von einer gemeinsamen Aktion und nicht nach Anbruch
einer Reise zusammen merkt, dass man als Wanderpartner z. B. nicht
zusammenpasst (auf dem Jakobsweg wäre Anschweigen ja vom Sinn
her ok, ob zu Fuß oder per Roller...). zu den eckigen und kantigen
Teilen: runde oder ovale passen auch oft nicht :-) . Hast Du denn hier über
LF50 von den wenigen Antworten dann doch jemanden gefunden, der
Ähnliches erleben möchte wie Du und sich auf das Abenteuer eingelassen hat?

Viele Gruße Jadestern
23.11.2018 15:43
ReinerZufall
ReinerZufall Anzahl Beiträge: 5
Hallo Oupss,

anscheinend ist es nicht so einfach den idealen Freizeitpartner zu finden !

Mir geht's wie Dir, ich habe hier im Forum zweimal nach Radl-Reise-Partnern angefragt und zu meiner Verwunderung nur sehr wenige Antworten erhalten.

Ich denke, dass wir alle zu ganz besonderen Individualisten geworden sind und wenig bereit sind, eigene Wünsche und Ideen hinten anzustellen und anderen Personen auf DEREN Weg zu folgen. Besonders eckige und kantige Teilstücke passen nur selten zusammen !

Dein Wunsch nach einem Wegbegleiter für den Jakobsweg ist ein gutes Beispiel:

Hier bei mir hängt schon seit einigen Jahren die Pilgermuschel und ich habe sogar bereits einen Teil (von der Tillyschanze bis nach Nördlingen) abgehakt. ABER ICH will den Weg nicht zum Fuß gehen, sondern mit dem Motorroller fahren (d.h. nicht den Originalfußweg sondern Straßen nahebei) . Ich interessiere mich auch nicht für die religiösen Anteile, ich habe andere Motive und könnte besten Falles eine spirituelle/meditative Reise daraus machen. Das fängt schon damit an, dass ich nicht an die ganze Grabgeschichte des Hl. Jakob glaube. Trotzdem glaube ich, dass man auf derartigen Reisen sehr wohl bei sich "aufräumen", zu sich finden und neue, bisher verborgene Lösungen, für sein Leben finden kann. (ganz ohne die Hilfe des Hl. Jakob)

Was ich sagen will: Hier sind zwei Menschen (Du und ich) die den Jakobsweg "gehen" wollen, aber vermutlich völlig unterschiedliche Motive und Detailvorstellungen haben. Und darum ist es so schwer, den passenden Partner zu finden ! Nicht nur auf dem Jakobsweg !

Viele Grüße aus dem Nürnberger Land

und

"Buen camino !"


Peter
11.11.2018 09:30
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 1
M.m. nach wir haben verlernt anzusprechen, anzulachen, klar zu kommunizieren zu fragen und uns zu öffnen.
Ein wneig sich selbst zurückzunemhen.
Bei mir funktioniert, Ich spreche offen an ob Kino, Theamter, Oper, Wanderstrecken --- habe Verständnis wenn zeitlich nicht passt oder die Strecke zu anspruchsvoll ist. Über Wandergruppen bei VHS's habe ich nette offfen Menschen kennengelern. -gerade da ich beruflich in andren Städten sein muss - musste-


Herzlichen Gruss
14.10.2018 21:58
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 5
Hallo Opus
da muss ich dir jetzt doch teilweise widersprechen.

ich denke es kommt darauf an, in welcher Börse du suchst . Es gibt reine Singlebörsen und es gibt Börsen , in denen auch Freizeitpartner gesucht werden.
ich hatte vor einpaar Jahren nach einer Wandergruppe gesucht und wurde dann auch im Internet fündig

Also nicht aufgeben

Ein lieber Gruss Sommersprosse
14.10.2018 11:30
Oupss
Oupss Anzahl Beiträge: 1
Allgemeine Frage:

was ist das Problem des es immer wieder erschwert, im allgemeinen - einen Kontakt zuknüpfen, der nur auf freundschaftlicher und Freizeit betreffend beruht.

Warum gelingt das so gut wie nicht in diesen Börsen?

woran liegt das ?

ich zb. suche eine gleichgesinnte Person die sich für den Jakobsweg interessiert..... nicht eine einzige Zuschrift
nach oben