Beiträge zum Thema: Wohnmobil - Wohnwagen - Camping

 
03.10.2023 23:32
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1
sehr interessante Strecke, da wäre ich sofort dabei. Als erfahrener Camper war ich zwölf Jahre lang mit meinem Camp 64 von Hymer unterwegs, der leider ein Trennungsopfer wurde.
 
19.07.2023 20:35
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 253
Hallo lafy1128, borke (borkenkääfeer) und Rider,
vielen Dank für eure positive Energie und euren Motivationsschub für meine geplante Reise.

Ich bewundere mich selbst dass ich dies in Angriff nehme und schon zweimal gemacht habe. Im Sommer 2020 an die Adria und im Sommer 2022 an die Riviera. Es sind schöne Erinnerungen die ich mir gerne zurückrufe. Erinnerungen sind das Einzige welches nicht durch Verfall zerstört wird.

Ob ich je nach MeckPom komme lafy, weis ich noch nicht. danke für Dein Angebot. Eigentlich fahre ich immer nur Richtung Süden da ich Camping liebe und dafür brauche ich es warm und trocken und das ist im Süden im Sommer zuverlässiger gegeben. Außer wir haben einen sogenannten Jahrhundertsommer wie es 2003 z.B. war da habe ich auch einige Zeit an der Isar gecampt.
An Nürnberg fahre ich nur auf dem Rückweg vorbei Rider, dann ist mein Auto in der Regel ziemlich voll geladen, da ich vorher bei meiner Mutter zu Besuch war und die mich gerne mit vielem beschenkt. Außerdem nutze ich meinen Urlaub oft bis zum fast letzten Tag aus und muss dann zügig zurück. Ich gugge mal wie es diesmal wird. Vielen Dank für Dein Interesse und Dein Angebot.

Bis ich losfahren kann dauert es noch ein wenig, bis dahin bin ich noch im Vorbereitungstress. Es muss noch viel erledigt werden damit ich sorgenfrei abreisen kann und nur noch ein Rest bleibt der auch online von unterwegs erledigt werden kann.
Ich versuche zwischendurch auf meiner Reise die Zeit zu finden über meine Erlebnisse kurz zu berichten. Vielen Dank für euer Interesse an meinem Trip, ich freue mich über euere Anteilnahme. Ich hoffe ich kann noch mehr Leute dazu ermuntern solche Reisen zu unternehmen es lohnt sich, es ist wundervoll. Wenn man keinen Partner hat und keine Reisebegleitung sollte man trotzdem unbedingt von Zeit zu Zeit seine Alltagsroutine durchbrechen.

 
19.07.2023 18:07
Rider
Rider
Anzahl Beiträge: 1
Moin liebe Musik,
ich finde es bewundernswert, wenn man alleine so ausgedehnte Reisen unternimmt. Obwohl ich nicht besonders kommunikatios gehemmt bin, könnte ich es nicht alleine durchziehen.
Deine Erfahtungen würden mich allerdings interessieren. Bei Lust und Laune für eine Pause in Franken (Roth) würde ich mich freuen über Deine Reise zu plaudern - sag Bescheid über **** oder Vorwahl Roth dann 8285537.
Axel
 
16.07.2023 22:51
lafy1128
lafy1128
Anzahl Beiträge: 1
Guten Abend Musikliebe, ich bin auch mit meinem Kastenwagen allein unterwegs. Zz allerdings etwas eingespannnt und somit habe ich keine größere Tour geplant. Solltest du mal in MeckPom sein, dann würde ich mich freuen, wenn du dich meldest. Ich komme aus dem Mürizkreis und hier gibt es auch schöne Ecken zu erkunden. Ich wünsche dir eine gute Reise, auf der du hoffentlich interessante Menschen kennenlernst.
 
16.07.2023 14:20
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 253
Korrektur: Ferienzeit muss es heißen, sorry.
 
16.07.2023 14:16
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 253
Da ich Basismitglied bin und anscheinend auch die meisten anderen Mitglieder hier noch ergänzend ein paar Infos zu meinem Beitrag unter diesem Thema denn sonst gibt es zu viele Missverständnisse.

Mein Weg führt den Rhein entlang von Essen über Köln, Karlsruhe, Genua mit Ziel Portofino. Halt mache ich entweder eine Weile am Comer See (Lago die Como) am italienischen Teil oder am Genfersee am französischen Teil. Die Schweiz ist mir zu teuer da fahre ich nur durch. Auch durch Österreich fahre ich nur durch da es dort auf dem Weg wenig Interessantes für mich gibt. Zurück fahre ich über den Gardasee, Bozen, München, Regensburg, Nürnberg und wieder Köln.
Ich suche mit diesem Beitrag nur nach einer REISEBEGLEITUNG oder einer Unterhaltung an DEN ORTEN UNTERWEGS an denen ich DIREKT FORBEIFAHRE.

Ich suche damit aktuell weder nach einer Partnerschaft noch nach einer Unterhaltung per Mail. Vor allen Dingen habe ich bereits in mein Profil geschrieben dass ich keine reinen Mailbekanntschaften wünsche. Ich will auch nicht nach Griechenland, Spanien oder Schweden und ich suche keinen Sponsor. Ich bezahle meine Reisekosten selbst. Bitte schickt mir keine leeren Grußkarten auf die ich antworten kann oder soll sondern schreibt mir ob ihr mich ein Stück begleiten wollt oder unterwegs an einem der Orte treffen die auf meiner Strecke liegen.
Ich bin leider weder bei Facebook noch bei einem anderen dieser Kommunikationsportale angemeldet und damit nur über das Postfach hier, das Forum und den öffentlichen Chat hier zu kontaktieren.

Vielen Dank für jede dazu passende Kontaktaufnahme.
Allen eine schöne Reise und Fehrienzeit.
 
12.07.2023 16:02
Blumchenen
Blumchenen
Anzahl Beiträge: 5
Genau so jemanden suche ich auch, im Raum Chemnitz
 
12.07.2023 11:46
borkenkääfeer
borkenkääfeer
Anzahl Beiträge: 47
hallo musi . gibt es denn keine agentur , die solche heidis und bubis auf wunsch und nach katalog schon liefern ? speziell massgeschneidert  zugeachnitten   , roh ,  gesotten oder gegrillt , geraäuchert oder lufttgetrocknet ?
na dann , viel glück bei der auswahl der '' zahlreichen '' bewerber und bewerberinnen . schönen urlaub und komme wieder zurück .
 
12.07.2023 11:17
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 253
Begebe mich auf eine längere Reise und würde mich freuen wenn mich jemand begleitet. Oder auch unterwegs jemand kennen lernen zum reden, spazieren gehen, Kunst, Philosophie, Rad fahren, baden, schwimmen, tanzen, wandern und alles was uns gut tut. …Bin unterwegs durch Süddeutschland, Österreich und Norditalien.
PS:
Das Thema hier ist leider wieder eingeschlafen. Genau die richtige Zeit es wieder zu beleben.  ?
 
16.07.2019 09:56
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 9
suche unternehmungslustigen ,bartlosen Mann aus der Münchner Gegend ab 65 J.
Bin 70 J.,Witwe,mollig,mit Herz und Gefühl,aber nicht sportlich.
Welcher Mann hat auch ab und zu Lust zu einem Tagesausflug,mag Schlagere,zusammen lachen,aber getrennt wohnen.Ev.Urlaub,getrennte Kasse.
 
22.06.2019 15:10
reiner1953
reiner1953
Anzahl Beiträge: 25
Ich habe seit einiger Zeit einen Wohnwagen und war schon unterwegs mit meinem Ice (Hund).
Auf allen Plätzen wurde ich sehr nett empfangen. Preise waren ok.
Ist ein Völkchen für sich, bei dem ich mich sehr wohl fühle.
Gruß
Reiner

 
20.06.2019 19:33
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1
Ja, da wär ich auch dabei
 
16.06.2019 22:58
Freidenker
Freidenker
Anzahl Beiträge: 1
ja gerne
 
02.06.2019 12:33
reiner1953
reiner1953
Anzahl Beiträge: 25
Besteht denn hier Interesse an einer Gruppe "Wohnmobil - Wohnwagen - Camping"?

© 2024 lebensfreude50 . All Rights Reserved.

Scrollen