Beiträge zum Thema: Unsere momentane weltweite Situation!

 
25.07.2022 04:45
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 276
Hallo,

unsere momentane weltweite Situation! Na ja. Die sieht schon verworren aus.
Viele Streitigkeiten um Nüsse (ich meine relativ unwwichtige Sachen). Es gibt viele Streitigkeitstreiber die Ihren Antrieb für die Tätigkeiten aus Macht Gier und und Dummheit in Gang halten.
Bei den angeblichen Kommunistischen Staaten sind viele Alleinregierende, wie man sie auch immer nennt an der Macht.
Viele Demokratische Staaten leiden an einer Überregulierungssucht und verstehen anscheinend ihren eigenen Aufgabenbereich nicht. Sie wissen nicht in welchem Auftrag gearbeitet wird und wer sie als Landesvertreter gewählt hat. Es sind die Vertreter der demokratischen Mehrheiten. Mehr nicht! Ganz schlimm ist teilweise die Politikerdemenz. Ea gibt teilweise eine Denkformen in der Art und Weise, was interessieren mich die Versprechen von Gestern. Heute ist heute und heute sind wir an der Macht.
Im Zusammenleben der unterschiedlichen Bevöklkerungen mit der restlichen Natur ist der Willen zur gemeinsamen Zusammenarbeit nötig damit das Leben in welcher Form auch immer überlebenswert bleibt.
Ansonsten wird wahrscheinlich nur noch der Planet so einige Millionen Jahre Bestand haben.

Bleibt zuversichtlich!
 
17.03.2022 22:15
tennseni
tennseni
Anzahl Beiträge: 26
https://www.deutschlandfunkkultur.de/noam-chomsky-kaempfer-gegen-die-arroganz-der-macht-100.html

Hier noch einmal für Interessierte besagter Chomsky-Link "Kämpfer gegen die Arroganz der Macht".
 
17.03.2022 21:14
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 276
Guten Abend,

ich bin heute Abend noch auf die Seite gekommen (die Webadresse über den Artikel von Noam Chomsky stimmt), manchmal funkntioniert die Seite nicht.

Hier die Überschrift!

Noam Chomsky
Kämpfer gegen die Arroganz der Macht.

Von Hans-Martin Lohmann · 07.12.2013

Bei Interesse kann ich den Rest des Artikel hier ins Forum setzen.

Herzliche Grüße, Gesundheit & Frieden an alle

 
16.03.2022 18:55
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 2
tennseni schrieb:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/noam-chomsky-kaempfer-gegen-die-arroganz-der-macht-100.htm
Über diesen Link gelangt ihr in das Jahr 2013. Ob der DLF diesen Bericht heute auch so veröffentlichen würden? Was meint ihr?
Leider ist die Seite nicht mehr da!?
 
16.03.2022 18:54
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 2
Burgfred schrieb:
Was meint ihr, was dort jetzt wirklich abgeht!
Für mich ist es das letzte aufzucken der Kabale im Hintergrund.
Der 9.05.2020 wird ein wichtiges Datum werden.
Nun das "letzte" aufzucken, geht leider doch ein Weilchen.
Zur Plandemie, kommt zur Ablenkung des Schwindels mal ein "Krieg" daher.
Heute hab ich mal die Webcamms von Kiew angeschaut.
Seltsam, das kein Rauchwölkchen, oder sonstuge Aktivitäten zu erkennen sind, obwohl angeblich Krieg ist.

 
13.03.2022 00:31
tennseni
tennseni
Anzahl Beiträge: 26
https://www.deutschlandfunkkultur.de/noam-chomsky-kaempfer-gegen-die-arroganz-der-macht-100.htm
Über diesen Link gelangt ihr in das Jahr 2013. Ob der DLF diesen Bericht heute auch so veröffentlichen würden? Was meint ihr?
 
13.03.2022 00:23
tennseni
tennseni
Anzahl Beiträge: 26
WAS MEINT IHR DAZU ?!
Noam Chomsky eine kritische Stimm aus den USA:
Er hat noch die Worte von Präsident Obamas Vorgänger George W. Bush im Ohr, der am 1. Juni 2002 verkündete:
„Wir befinden uns in einem Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen. Amerika wird das Böse bei seinem Namen nennen. Wir werden die Welt in diesem Kampf anführen und müssen imstande sein, in jeder dunklen Ecke der Welt zuschlagen zu können.“
Fatal oder normal?
Die USA, die die Rolle des Weltpolizisten übernommen hat, den anderen Gut und Böse erklärt und in barschem Ton befiehlt, wo es langzugehen hat. Das hält Chomsky für fatal. Schon die schiere Präsenz der USA auf der Weltbühne, ihr Droh- und Strafpotenzial, sorge dafür, dass die anderen, wer immer sie seien, kuschten.
Nehmen wir, speziell unsere MSM, dieses auch so wahr und berichten darüber?
 
08.05.2020 01:47
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 223
Was ist am 9.5.20? Ich habe im Internet versucht etwas darüber zu finden. Leider habe ich dazu nichts finden können. Du sprichst für mich in Rätseln. Möchtest Du uns vielleicht etwas genauer mitteilen was Du meinst?
 
05.05.2020 22:47
Burgfred
Burgfred
Anzahl Beiträge: 3
Was meint ihr, was dort jetzt wirklich abgeht!
Für mich ist es das letzte aufzucken der Kabale im Hintergrund.
Der 9.05.2020 wird ein wichtiges Datum werden.

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.