Beiträge zum Thema: Wo trift man Single Frauen in unserem Alter abseits von sozialen Netzen?

 
26.08.2020 17:23
Borkenkäfer
Borkenkäfer
Anzahl Beiträge: 21
das zweite ist das echo aus den bergen .
 
26.08.2020 17:20
Borkenkäfer
Borkenkäfer
Anzahl Beiträge: 21
..epi ... du guter . den senf haben wir nicht in thüringen . der bornsenf aus erfurt ist unser eigener , hausgemachter in allen gefühlsrichtungen und geschmäckern für vor und nach agfe's volksmustke.
herzliche grüße in die rumorende vulkaneifel . scheint zu brodeln in der mgmakammer .

 
26.08.2020 15:25
Epimetheus
Epimetheus
Anzahl Beiträge: 57
@reiner1953: Hab ich noch vergessen. Dieser Musiktipp ist für Dich, weil ich deine Antwort mag.
Mott the Hoople: All the Young Dudes.
Bleib weiter so frisch und jung.
 
26.08.2020 15:20
Epimetheus
Epimetheus
Anzahl Beiträge: 57
@reiner1953: Das ist eine Replik nach meinem Geschmack. Ich habe herzhaft gelacht (Dulcinea ebenfalls). Von deiner Sorte brauchen wir hier unbedingt mehr. Also traut euch endlich raus, ihr „Prima Kerle, echte Männer“.
Die Antwort auf die Frage nach gutem und schlechtem Senf ist natürlich --- GESCHMACK (Danke Borke und Willkommen zurück).
Zum Glück müssen wir dazu keine Senftologen sein. In deiner brillianten Antwort vermisse ich (als echter Eifelaner) natürlich noch Monschau.

Ich hab keine Ahnung, was Heinz2501 sich mit seinem Gerontologiestudium noch antut, aber bevor ich mich jetzt endgültig in die Senf reite, halte ich mich lieber zurück.

BRAUNSCHWEIGER! WIE WAR DAS WOCHENENDE?
Wenn nicht gut, dann bitte alle zum Flirtkurs anmelden.
 
26.08.2020 13:20
Mouna24
Mouna24
Anzahl Beiträge: 1
Hallo. Ich wäre an Linedance interessiert. LG. Mouna
 
26.08.2020 10:09
Bonika
Bonika
Anzahl Beiträge: 10
Wie wäre es denn mal in einer Tanzgruppe, z.B. Linedance?
 
26.08.2020 09:03
Elfenbein
Elfenbein
Anzahl Beiträge: 1

???
 
25.08.2020 22:57
Borkenkäfer
Borkenkäfer
Anzahl Beiträge: 21
Epimetheus schrieb:
Was ist der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Senf?
Genau....
..epi .., ich denke , jeder bekommt den  senf , den  er gerne mag . der eine mag ihn süß , der andere scharf . gut oder schlecht , aber er ist in jeder geschmacksrichtung anregend und gesund für geist und schnabel .
 
25.08.2020 18:15
Fliesentom
Fliesentom
Anzahl Beiträge: 14
?
 
25.08.2020 17:58
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 60
Zu dem leicht abgewandelteten Forumstitel, "Wo trifft man Singles in unserem Alter abseits von sozialen Netzen",
es ist wirklich sehr schön so viele unterschiedliche Meinungen zu lesen.
Eigentlich kann man einen Single fast überall kennenlernen. Zum Beispiel im Schwimmbad, beim Pilzesammeln, im Wald, im Kaffee, in der Eisdiele, auf der Straße, auf der Jagd, auf der Arbeitsstelle und so weiter.

Flirten finde ich zum Beispiel unheimlich prickelnd und aufregend. Das gehört bei mir zum Kennenlernen dazu wie das Salz in der Suppe.
Ich könnte jeden Tag mit wachsender Begeisterung flirten, es erleichtert das Herz und fördert meistens die positive Grundstimmung.

So, jetzt wünsche ich allen aufregende, eventuell auch anregende Treffen.

Herzliche Grüße und Gesundheit,
Ludger

 
25.08.2020 12:28
heinz2501
heinz2501
Anzahl Beiträge: 24
Der Rucksack ist gepackt, die Radtour am Niederrhein wartet und nur noch einmal (versprochen!) das letzte Mal hier einen kurzen „Senf“ von mir, meine Zeit kann ich offen gestanden besser verwenden.


Ich mag Bio Vollkornbrot (Roggen mit Haselnüssen) Ziegenkäse und Feigensenf oben drauf sehr.


Der erfahrene junge Männertherapeut (Familie, drei Kinder, Universität Bielefeld) hat ein sehr interessantes Buch geschrieben mit dem Titel:
Männerseelen: Ein psychologischer Reiseführer von: Björn Süfke, Kategorie: Männer in der Partnerschaft


https://www.medimops.de/bjoern-suefke-maennerseelen-ein-psychologischer-reisefuehrer-taschenbuch-M03442156076.html?creative=&sitelink=&gclid=EAIaIQobChMIzMW284626wIVhamyCh1p9AdZEAAYAiAAEgIravD_BwE

Da ist ganz viel „Senf“ drin im Thema „wie Männer ticken“ und warum dieses so wohl auch ist.
Das Buch eignet sich durchaus auch im Lesen für Frauen, eventuell verstehen Sie dann etwas mehr, warum Männer so sind, wie sie nun mal im Allgemeinen sind und nicht zu vergessen, alle wurden von Frau „Mama“ primär erzogen.


Also „sehr geehrte Herren Männer“ (die mit dem „richtigen Senf“ ?.
Eventuell mal Lesen, drüber nachdenken, sich um Selbstreflexion und Verständnis bemühen und schauen „wo man sich selbst wiederfindet (recht viele Fallbeispiele werden anonym beschrieben).


Und noch eines gerne, wenn eine gute Partnerschaftliche Beziehung (Mann/Frau findet ein ihr wohltuendes Single-Pedant) auch etwas mit Lebenskunst zu tun hat, dann schaut doch mal in die beiden Videos im Thema der Lebenskunst (öffentliche Ringvorlesungen an der UNI Köln) rein:


"Zur Psychologie der Lebenskunst" Prof. Dr. Detlef Fetchenhauer


https://www.youtube.com/watch?v=UlglG8rA8Vc

"Lebenskunst & Lebenskünstler — Ein Erfahrungsbericht" Prof. Dr. Wolfgang Leidhold


https://www.youtube.com/watch?v=Duv4mTkw2fw

Man erkennt unschwer einen Qualitätsunterschied, wie sich Menschen mit Themen befassen und damit wir uns nicht missverstehen,
Ihr seid mit Sicherheit „Prima Kerle, echte Männer“, souverän und Wohlbefinden ausströmend im Leben unterwegs, die Single-Frau sehnt sich nach Eurer Zuneigung, gell.

Also, packen wir`s an, mit den richtigen Dübeln geht alles, oder (und die Ironie nicht vergessen).
 
25.08.2020 10:50
Fliesentom
Fliesentom
Anzahl Beiträge: 14
????????
 
25.08.2020 10:38
reiner1953
reiner1953
Anzahl Beiträge: 7
Epimetheus schrieb:
Was ist der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Senf?
Genau....
....da müssten wir mal einen Senfexperten befragen, ist hier jemand aus Bautzen, Düsseldorf oder Krems in Österreich?
 
25.08.2020 10:01
Epimetheus
Epimetheus
Anzahl Beiträge: 57
Was ist der Unterschied zwischen gutem und schlechtem Senf?
Genau.
 
24.08.2020 22:29
heinz2501
heinz2501
Anzahl Beiträge: 24
Es gibt so viele „Motivationselemente“ in meinem Leben, jedoch das Größte ist und bleibt die Liebe und Ihre universelle Kraft und Wirkung im Leben!!

Die Philosophen sind „nur“ die Philosophen, die Single Frau ist „nur“ die Single Frau. Liebe fängt an mit Selbstliebe (von essentieller Bedeutung!).

Trägt man sie in sich und zeigt „strahlt“ diese nach außen, so sollte sich „Single Frau“ von selbst dazu gesellen. Passend hierzu ein Kölsches Sprichwort (bitte eigenständig übersetzen):“ Nit der Mann möt dat Jlöck söke, dat Jlöck möt der Mann söke“ (gilt klar auf im Gender Kontext).

Demnächst werde ich (gut hierauf vorbereitet) einen Gesprächskreis im Thema der Liebe moderieren (ca. 15. Personen).

Erstaunlich was ich dazu an Material zusammentrug. Auch ein kleines Video von einem Lied von Bertholt Brecht (Erinnerungen an die Marie A.)  

https://www.youtube.com/watch?v=7RC5op37j-0

ist dabei.

Von mir nun Grüße zur Nacht und gute Träume und nicht vergessen:" Morgen ist ein guter Tag des Lebens"!

 
24.08.2020 22:09
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 8
Nein, ich verstehe nicht. Falls ich gemeint war! Foucauld ist dein Motivator?
 
24.08.2020 21:53
heinz2501
heinz2501
Anzahl Beiträge: 24
Chapeau! Ich bin ja nur geringfügig biologisch älter und mitunter auch immer noch gerne ein "Lausbub" (verschmitztes Lächeln) :-)) Du verstehst.
 
24.08.2020 21:48
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 8
heinz2501 schrieb:
Hallo allerseits, normalerweise fühlte ich mich nicht dazu motiviert in solchen Themenbeiträgen "meinen Senf" dazu zu geben.
Ein "f" würde ich gerne wenn möglich zur Beitragsbeschreibung: „Wo trift man...
Also mein letztes SoSe lag deutlich vor 2019.
Ich habe aber mal gelernt (SoWi im Nebenfach deutlich vor dem Jahrtausechsel), dass Ironie in den ersten sechs Lebensjahren vermittelt werden muss. Jeder spätere Versuch schlägt fehlt.
 
24.08.2020 21:40
heinz2501
heinz2501
Anzahl Beiträge: 24
Mea Culpa! ich vergaß noch zu erwähnen, (etwas zum "Studium" für den morgigen Tag) dass wenn sich die einzigartige Single Frau und das einzigartige männliche Pedant dann irgendwo treffen uns sich eventuell sympathisch zugeneigt sind, sich sofort weitere „Herausforderungen“ aufzeigen, welche wiederum wohl bedacht und gewürdigt werden wollen.

Wo könnte man eventuell etwas dazu lesen – sich um Verständnis bemühen? -, na hier zum Beispiel unter diesem Link:

https://uni-koeln.sciebo.de/s/YTslERFVxtR8yuo


Mit gedrückter linker Maustaste von rechts nach links über den Link streichen und so markieren (färbt sich ein). Hiernach rechte Maustaste auf gefärbtem Link betätigen, ein Menü öffnet sich mit diversen Funktionen: Link in neuem privatem Fenster öffnen (Link öffnen).Alternativ zweites Browserfenster öffnen, Link hineinkopieren und bestätigen, die Seite öffnet sich hiernach. Bei neuem privaten Browserfenster ganz oben rechts mit Klick auf das Kreuz schließen und man ist wieder hier.

Jedoch nicht vergessen:“ Wahrheit ist unterm Strich auch nur Meinung. Jedenfalls für den Moment.“ Und es kommen ja laufend neue (meine Ergänzung).

Wie weise (die Ironie bitte nicht außer Acht lassen ?).

Und versprochen, morgen bin ich erst einmal wieder auf einer mir wohltuend Radtour ohne die Erwartungshaltung dabei zu haben, dass mir eine „Single Frau“ eventuell begegnet, ich genieße es einfach so, also "unplugged" ?

 
24.08.2020 21:38
Gimmler
Gimmler
Anzahl Beiträge: 2
Lieber Heinz, wenn ich Sie so nennen darf, aber Ihre Ironie spricht mir voll aus der Seele oder auch dem Herzen. Eine Bereicherung an dieser Stelle.

Gitta

© 2017 lebensfreude50 . All Rights Reserved.