Beiträge zum Thema: Warum gibt es im Alter so wenig Männer ?

 
02.07.2020 12:34
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 88
Guten Mittag,

aus einem plötzlich verregnetem Breisgau und auch noch neu hier.

Woran ich inzwischen auch dachte, in Sache Entfernungen. Ist alles relativ. Deutschland ist oberflächenmäßig viel kleiner als Südafrika (hier gibt es keine Entfernungen), geschweige noch den USA, und hat ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem (obwohl etwas magerer auf dem Ländle). Was Zeitaufwendig wird, ist das viele Umsteigen (Bus/Bahn) und um den richtigen Takt beim Umsteigen zu finden (Verspätungen). Aber wenigstens gibt es diese Möglichkeit. Es gibt also vieles, dass dafür spricht, dass Entfernungen nicht das A und O einer gescheiterten Kontaktaufnahme sein sollte.

Der Augenkontakt ist für mich sehr wichtig, damit beide wissen, mit wem man sich einlässt. Es ist ein bisschen mehr als ein Vorstellungsgespräch, das man heute auch per Videokonferenz machen kann. Den Job kann man einfach kündigen oder es wird entlassen, aber bei einer Beziehung steht viel mehr auf dem Spiel, im schlimmsten Fall gebrochene Herzen von einer langwirkenden Dauer. Wenn man jünger ist, kommt der ganze Kinderkampf dazu, wo der Hauptleidtragende die Kinder sind.

Die Nadel im Heuhaufen, da hat eine Sie bei mir die richtige Klaviatur entdeckt:

„ich wünsche dir eine frau, blaugrüne augen und lange dunkle haare, welche diese welt MIT DEINEN AUGEN SIEHT und dich liebt, als gäbe es kein morgen mehr!!!“.
 
02.07.2020 10:37
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 2
Guten Morgen ihr BEIDEN,
bin NEU hier .... die NADEL im Heuhaufen !?!?ein sehr spannendes Thema ?!?!
 
02.07.2020 08:22
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 88
Das mit dem Durchschnitt ist so eine Sache, es ist halt der Durchschschnitt. Wenn man sich dem Durchschnitt zuordnet. Für die Heunadelsuche - was sagt das Statistisches Bundesamt dazu, wie groß der Heuhaufen für jede Altergruppe ist? Jedenfalls viel größer als das der weißen Minderheit in Südafrika, und viel größer als etliche andere EU oder Drittländer mit einer viel kleineren Demografie. Deutschland hat noch den größten Heuhaufen (laut Wikipedia, Demografie der EU). Wenn es hier nicht klappt, dann vermutlich noch weniger anderswo, das ist halt dann das Schicksal aber Leute finden sich in jedem Alter, dass sollte nicht die entgültige Hürde sein. Es sei denn, es gibt hierzulande erschwerende Faktoren, aber da kenne ich mich nicht aus. Das müsst ihr mir mitteilen, ihr, die hier schon länger leben. Vielleicht kann ich dann eine neue Perspektive zufügen, ich als Wanderer zwischen den Welten, dem bestimmte Kontraste schneller auffallen, als solche, die nie viel in der Welt herumgekommen sind (Ferienreisen gilt nicht als Auslandserfahrungen). Ich, MINT-Qualifikation, auch mal im Banking/Versicherung, liebevoll denkend an der alten Heimat und mit bangem Hoffen, hier auch Fuß fassen zu können, auch mit der Liebe.
 
02.07.2020 07:50
ChapeauBerlin
ChapeauBerlin
Anzahl Beiträge: 286
Warum gibt es im Alter so wenig Männer ?

Sex ist nicht ALLES – aber zum guten Sex gehören
immer zwei ! Und da fängt das Problem an……..

Die durchschnittliche Lebenserwartung der Männer
beträgt nur 76 Jahre und der Frauen 82 Jahre.

Die Fehlgeburten bei männlichen Föten ist deutlich
höher und bei Frühgeburten haben diese
schlechtere Überlebenschancen.

Herzinfarkte treffen Frauen 10 bis 15 Jahre später
als Männer.

Viele Pfunde verteilen sich bei Frauen an Ober-
schenkel und Po. Das Bauchfett der Männer ist
die Ursache für Diabetes und Herzkrankheiten.

Männer leben ungesünder ( Raucher, Trinker etc. ),
und erleiden auch häufiger einen gewaltsamen Tod
durch Unfall, Arbeit, Leichtsinn etc.
Jungen Frauen holen jedoch beim ungesunden
Lebensstiel auf – beruflichen Stress, Rauchen,
Übergewicht, Medikamentensucht, Alkohol, zu
viele Süßigkeiten etc.

Von den Männern die das Alter erreichen, sind
ca. 8 % schwul, 10 % frigide, über 50 % verheiratet,
3 % sehr krank, 7 % sind frisch verliebt, viele sind
nicht beziehungsfähig oder nicht ihr Typ - bei
Beachtung von Religion, Charakter, Finanzen,
Größe, Alter und Entfernung zum Wohnort, bleibt
nur noch die berühmte Heu-Nadel-Suche ******

….und wie denkst Du über die Heu-Nadel-Suche ?

© 2017 lebensfreude50 . All Rights Reserved.