Beiträge zum Thema: Bildung - Ausbildung.....

 
13.08.2020 14:42
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 84
oh epi.. . runterfallen und noch aufrappeln geht noch , aber fischfutter will ich nicht werden , auch wenn ich bestimmt ne schaufel habe . die haie haben uns schon im visier , ob wir unseren a.... bewegen , oder nicht . kann sein , dass die feiernden es noch richtig machen . die  bewegen wenigstens noch ein teil . wohin , ist egal .
aber sonst ist alles klar auf der andrea doria .
 
13.08.2020 13:54
Epimetheus
Epimetheus
Anzahl Beiträge: 57
Und ChapeauBerlin,

Bildung ist schon lange keine Medizin gegen Armut mehr, Handwerk vielleicht.
 
13.08.2020 13:49
Epimetheus
Epimetheus
Anzahl Beiträge: 57
HiHo Borkenkäfer,

ich seh das ein kleines bischen anders. Auf Ästen sitzen wir nicht mehr, aber wir sitzen alle auf demselben sinkenden Luxusdampfer und während die einen feiern, schaufeln die andern Wasser raus. Die meisten schauen einfach nur zu.
Zeig uns den Weg zum Trockendock Borke. Wir haben alle mal eine Schnaufpause verdient, selbst die Feiernden.

Bildung, Erkenntnis und Wissenschaft können uns nur den Weg zeigen. Den Allerwertesten müssen wir schon selbst hochkriegen.

Also Meiser Yoda: Klug du bist. Möge die Nacht mit dir sein und dir viele Sternschnuppen bescheren.

Darth Vader
 
13.08.2020 11:16
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 84
wo ist denn nur mein beitrag hin ?? einfach einkassiert ? also neu . noch mal :
....  . und trotz unseres wissens und unserer erkenntnisse schärfen wir immer weiter die säge , mit der wir immer leichter und schneller den ast absägen , auf dem wir sitzen !

 
13.08.2020 09:20
Epimetheus
Epimetheus
Anzahl Beiträge: 57
He Leute, jetzt gebt mal nicht so an. Borges "Bibliothek von Babylon" ist doch längst Realität. Sie heißt Wikipedia und Google. Zu meinem Leidwesen übrigens.
 
13.08.2020 09:08
Wolfgang1307
Wolfgang1307
Anzahl Beiträge: 1
Es stellt sich die Frage: wo wird mehr fürs leben gelernt und kann man alles miteinander kombinieren. Bei einem Zimmermann in meiner Nähe durchlaufen immer wieder Junge Menschen diesen Weg, perfekt. Es kommt dazu, dass der Meister Maier bollem stolz auf seine gehemaligen Lehrlinge ist, besonders wenn diese deren eigenen erfogreichen Weg außerhalb seiner Zimmerei machen.
 
13.08.2020 08:54
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1
ChapeauBerlin schrieb:
Die alte Volksweisheit :
„Bildung ist die Medizin gegen Armut“
gilt heute noch mehr als früher.

Die Ausbildung hat sich im Wandel
der Zeiten sehr verändert :

Großvater – Walz (Wanderjahre)
Sohn - Lehre
Enkel - Uni...
??
 
13.08.2020 08:39
ChapeauBerlin
ChapeauBerlin
Anzahl Beiträge: 286
Die alte Volksweisheit :
„Bildung ist die Medizin gegen Armut“
gilt heute noch mehr als früher.

Die Ausbildung hat sich im Wandel
der Zeiten sehr verändert :

Großvater – Walz (Wanderjahre)
Sohn - Lehre
Enkel - Universität
.

© 2017 lebensfreude50 . All Rights Reserved.