Beiträge zum Thema: Welches Alter kann ich anschreiben?

 
14.07.2021 11:55
aufzuneuenUfern
aufzuneuenUfern
Anzahl Beiträge: 7
MrSinclair schrieb:
Ergänzende Korrektur: Fakeprofile schreiben gerne auch gutaussehende Männer an.
Ich weiß es sicher, denn ich habe auch solche Emails erhalten. Hübsche Damen werden sowieso meist "immer gerne angebaggert." Also alles beim typisch Alten. So wie in jungen Jahren, wo der heisse Feger von nebenan eine Menge Verehrer & Chancen hatte. Das alte Spielchen samt und sonders. Das wird sich nie im Karusell wechsel dich Spielchen ändern.
Soviele haben leider zu hochtrabene Partnerwünsche oder Ziele. Freundschaften sind dem gegenüber meist enorm viel Wert. Aber selten geworden. Eine platonische Liebe zw. Mann & Frau ist meist ein Spagat. Jedoch nicht unmöglich. Darum eher selten umsetzbar. Der Mensch will was konkret festes für sich alleine. Ist doch klar. Die Konkurenz ist allerdings meist hoch. Mal ehrlich, soviele wollen einen gut aussehenden Menschen an die Seite haben. Das ist nichts verwerfliches, denn das Auge ißt doch bekanntlich immer mit. Außerdem will noch ein gebundener Mensch nicht seinen schnöden Mammon durch eine teure Scheidung Opfern u.ä. Also darf es meist nur eine schlichte Geliebte/er o. ä. sein.
Es gibt heutzutage soviele div. vorhanden Bez. Konstellationen mit ? ? Eins steht jedoch ganz sicher Fest: Kaum jemmand will ein großes Risiko um die ca. 50+- herum noch eingehen. Kein Schiffbruch mehr erleiden. Schmerzt ja. Normal. Wir Leben in schwierigen Zeiten. Mehr als je zuvor. Die materiellen Errungenschaften werden auch aufgrund dessen häufig hart verteidigt. Und keinesfalls wegen Schmetterlinge im Bauch, oder anstehenden neu Aufbruch & Umzügen etc. mal eben aufgegeben. Auch in Sachen Partnersuche immer schön auf der ganz sicheren Seite bleiben. Kein hohes Risiko mehr eingehen. Kommt euch evtl. bekannt vor? Ohja. Bestimmt.  Das ist nur ein Teil der Gründe, abgesehen von den div. Trümmerfeldern einstiger langen Ehen & Bez. Und das alles auf dem Punkt gebracht, macht es schwer völlig unvoreingenommen einen neuen Partner zu finden. Für den Preis von Wahnsinn den der Mensch Liebe nennt. Oder sich nochmal mutig einzulassen. Der erste Lack usw. ist halt ab. Ist nunmal so. Die Macken der Ex-Bez. nehmen wir alle mit auf unserem längst bereiteten Lebensweg. Bis schicht ist im schacht. Wir Wissen das nur nicht im vorraus. Das ist auch gut so, finde ich. Ob einsam oder nicht ist dabei eher sekundär. Das ganze "Tamtam" drumherum ist alles nur Show & Beiwerk. Nichts weiter. Jeder muss sich selbst vor seinem Spiegel offen & ehrlich Fragen ob man noch "Beziehungsfähig" ist. Und das dürfte der Hauptgrund dafür sein, das es an allen Ecken & Kanten, bes. auf "Onlineplattformen" nicht so wie erhofft, zum realistischen Glück eines Lebenspartner führt. Nur mal so. Sich darüber beklagen, egal wo, nützt in Wahrheit garnichts. Die Liebe ist und bleibt ein seltsames Spiel. Sie kommt und geht bekanntlich von einem zum andern. Oder eben nicht. Mann oder Frau muss halt häufig um sein pers. Glück kämpfen. Andere bekommen es alles ohne Mühen oder zutun, einfach geschenkt. Nur mal so.
MfG. in die Runde. Mr. Sinclair.
Bin selten ratlos, doch ich kann dem nichts weiter hinzufügen.
Stimmt, na ja , fast, so ähnlich.
 
14.07.2021 09:53
tournesols
tournesols
Anzahl Beiträge: 2
oh hab ganz vergessen,  ich meine den Beitrag von Mr. Sinclair! Einfach gut?
 
14.07.2021 09:13
tournesols
tournesols
Anzahl Beiträge: 2
Bravo!!! Ein toller Beitrag! Es ist alles gesagt und richtig gut geschrieben.
 
16.06.2021 00:28
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 112
Welches Alter kann ich anschreiben?

Das ist die Frage die ich mir am wenigsten stelle. Ich stelle mir aber mehr die Frage, wem kann ich anschreiben und warum schreibe gerade diesen Menschen an?
Dazu kann ich eine relativ leichte Antwort geben! Ich schreibe gerne Menschen an bei denen ich die meisten Gemeinsamkeiten entdecke.
Meine Gedanken dienen einem fairen Zusammenleben unterschiedlichster Menschen.

Welches Alter würde ich anschreiben?
Wenn ich eine Partnerin suche dann dürfte die Dame wegen der höheren Lebenserwartung halt so circa bis zu 10 Jahre älter als ich sein.

Herzliche Grüße und Gesundheit
Ludger
 
15.06.2021 23:34
MrSinclair
MrSinclair
Anzahl Beiträge: 1
Ergänzende Korrektur: Fakeprofile schreiben gerne auch gutaussehende Männer an.
Ich weiß es sicher, denn ich habe auch solche Emails erhalten. Hübsche Damen werden sowieso meist "immer gerne angebaggert." Also alles beim typisch Alten. So wie in jungen Jahren, wo der heisse Feger von nebenan eine Menge Verehrer & Chancen hatte. Das alte Spielchen samt und sonders. Das wird sich nie im Karusell wechsel dich Spielchen ändern.
Soviele haben leider zu hochtrabene Partnerwünsche oder Ziele. Freundschaften sind dem gegenüber meist enorm viel Wert. Aber selten geworden. Eine platonische Liebe zw. Mann & Frau ist meist ein Spagat. Jedoch nicht unmöglich. Darum eher selten umsetzbar. Der Mensch will was konkret festes für sich alleine. Ist doch klar. Die Konkurenz ist allerdings meist hoch. Mal ehrlich, soviele wollen einen gut aussehenden Menschen an die Seite haben. Das ist nichts verwerfliches, denn das Auge ißt doch bekanntlich immer mit. Außerdem will noch ein gebundener Mensch nicht seinen schnöden Mammon durch eine teure Scheidung Opfern u.ä. Also darf es meist nur eine schlichte Geliebte/er o. ä. sein.
Es gibt heutzutage soviele div. vorhanden Bez. Konstellationen mit ? ? Eins steht jedoch ganz sicher Fest: Kaum jemmand will ein großes Risiko um die ca. 50+- herum noch eingehen. Kein Schiffbruch mehr erleiden. Schmerzt ja. Normal. Wir Leben in schwierigen Zeiten. Mehr als je zuvor. Die materiellen Errungenschaften werden auch aufgrund dessen häufig hart verteidigt. Und keinesfalls wegen Schmetterlinge im Bauch, oder anstehenden neu Aufbruch & Umzügen etc. mal eben aufgegeben. Auch in Sachen Partnersuche immer schön auf der ganz sicheren Seite bleiben. Kein hohes Risiko mehr eingehen. Kommt euch evtl. bekannt vor? Ohja. Bestimmt.  Das ist nur ein Teil der Gründe, abgesehen von den div. Trümmerfeldern einstiger langen Ehen & Bez. Und das alles auf dem Punkt gebracht, macht es schwer völlig unvoreingenommen einen neuen Partner zu finden. Für den Preis von Wahnsinn den der Mensch Liebe nennt. Oder sich nochmal mutig einzulassen. Der erste Lack usw. ist halt ab. Ist nunmal so. Die Macken der Ex-Bez. nehmen wir alle mit auf unserem längst bereiteten Lebensweg. Bis schicht ist im schacht. Wir Wissen das nur nicht im vorraus. Das ist auch gut so, finde ich. Ob einsam oder nicht ist dabei eher sekundär. Das ganze "Tamtam" drumherum ist alles nur Show & Beiwerk. Nichts weiter. Jeder muss sich selbst vor seinem Spiegel offen & ehrlich Fragen ob man noch "Beziehungsfähig" ist. Und das dürfte der Hauptgrund dafür sein, das es an allen Ecken & Kanten, bes. auf "Onlineplattformen" nicht so wie erhofft, zum realistischen Glück eines Lebenspartner führt. Nur mal so. Sich darüber beklagen, egal wo, nützt in Wahrheit garnichts. Die Liebe ist und bleibt ein seltsames Spiel. Sie kommt und geht bekanntlich von einem zum andern. Oder eben nicht. Mann oder Frau muss halt häufig um sein pers. Glück kämpfen. Andere bekommen es alles ohne Mühen oder zutun, einfach geschenkt. Nur mal so.
MfG. in die Runde. Mr. Sinclair.
 
15.06.2021 10:34
wicki2012
wicki2012
Anzahl Beiträge: 130
reiner1953 schrieb:
Die ursprüngliche Fragestellung war, dass ich mich frage, als 67-Jähriger hat es einen Sinn, eine Frau von 50 anzuschreiben. In jungen Jahren spielt das Alter nur eine untergeordnete Rolle. Nun kommt sicher bei einigen der Gedanke, der "Alte Bock" sucht nur noch eine Pflegekraft. (Bisschen übertrieben)
Grundsätzlich spricht nichts dagegen jemanden anzusprechen, der jünger ist. Die Frage ist nicht macht es Sinn, sondern warum?
Das Alter spielt in jeder Altergruppe eine Rolle.
Kinder von 10 Jahren geben sich auch nicht gerne mit 3 jährigen ab, und ein 18 jähriger, solllte auch keine 12 jährige Freundin haben (schon aus anderen Gründen nicht)
Meine Meinung ist aber, wenn es beiden gut tut, dann ist es keine Fage des Alters...
Aber als 67-jähriger, würde ich eher jemanden im ähnlichen Alter suchen, damit man noch gleiche Interessen nachgehen kann.
Aber jeder wie er es möchte ;-)
 
15.06.2021 10:09
reiner1953
reiner1953
Anzahl Beiträge: 18
Die ursprüngliche Fragestellung war, dass ich mich frage, als 67-Jähriger hat es einen Sinn, eine Frau von 50 anzuschreiben. In jungen Jahren spielt das Alter nur eine untergeordnete Rolle. Nun kommt sicher bei einigen der Gedanke, der "Alte Bock" sucht nur noch eine Pflegekraft. (Bisschen übertrieben)
 
14.06.2021 16:48
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1
Ich verstehe ehrlich gesagt die Fragestellung nicht wirklich. Es gibt doch für jeden die Möglichkeit eine Altersspanne vorzugeben, dem das wichtig ist.

Genauso wie jede und jeder sonst darauf hinweisen kann, das diese oder jene Attribute die Entscheidung beeinflussen.

Gemeinsame Werte und Interessen, ein Gesicht, eine Stimme und ein Lachen, das ich mag, sind mir wichtiger als das Alter. Ich mag Intensität, aber diese ist  abhängig von der Persönlichkeit.

Generelle Empfehlungen finde ich genauso wie generelle Empörungen (wenn nichts angegeben ist und das als selbstverständliches Wissen vorausgesetzt wird) schwierig.

Allerdings gibt es in jeder Hinsicht genügend Menschen, die sich auch über explizite Äußerungen völlig achtlos hinwegsetzen. Das wird hier vermutlich nicht anders als sonst im Netz sein, wenn ich einige der Beiträge hier lese. Textverständnis und -akzeptanz sind die Eintrittskarten. .

 
08.03.2021 19:13
PFERDI
PFERDI
Anzahl Beiträge: 12
Da gibt es 5 Varianten zur Auswahl.
Häkchen nur bei Freizeitgestaltung machen. Das grenzt dann schon sehr ein und schließt eigentlich auch "nur" Freundschaft mit ein.
Häufig wird das Häken an mehrweren Auswahlkriterien gemacht, was dann durchaus zu falschen Annahmen führen kann.
 
08.03.2021 18:54
TildaNRW
TildaNRW
Anzahl Beiträge: 9
Ehemaliges Mitglied schrieb:
also da steht nichts von Freundschaft, komisch.
Partnersuche, dann auf FÜR.... und dann deine Eingabe vornehmen. Allerdings weiß ich nicht genau, ob das mit einer Plus-Mitgliedschaft zusammenhängt?? Bin selbst erst seit kurzem Mitglied...
 
08.03.2021 16:35
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 5
TildaNRW schrieb:
Hallo, doch in deinem Profil unter: Profil ändern, Suche Kontakte für.....
also da steht nichts von Freundschaft, komisch.
 
08.03.2021 16:17
TildaNRW
TildaNRW
Anzahl Beiträge: 9
TildaNRW schrieb:
Hallo, doch in deinem Profil unter: Profil ändern, Suche Kontakte für.....
und unter Partnersuche kannst du das auch entsprechen filtern.
 
08.03.2021 16:13
TildaNRW
TildaNRW
Anzahl Beiträge: 9
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Hallo,
ich finde es sehr schade, dass man auf dieser Plattform die Option "Freundschaft" bei der Suche überhaupt nicht anbietet. Das würde einiges erleichtern, meine Meinung. Oder habe ich da was übersehen?
Hallo, doch in deinem Profil unter: Profil ändern, Suche Kontakte für.....
 
08.03.2021 12:25
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 5
Ehemaliges Mitglied schrieb:
So erlebe ich es auch oft. Mein Profil wird selten gelesen und meine Wünsche , eben auch nach einer Freundschaft nicht ernst genommen. Die meisten Männer wollen keine Freundschaft , sondern eine Lebenspartnerin. Biete ich eine Freundschaft an , weil eben diese gewisse Chemie nicht stimmt, wird das abgelehnt. Mir haben einige Männer gesagt , dass sie eben mehr wollen , Zärtlichkeit u. s w . Das ist ja auch in Ordnung , wer möchte das nicht. Auch aus einer Freundschaft kann sich mehr entwickeln, leider haben die meisten keine Geduld. Sehr oft schreiben mir einige , die sehr weit wegwohnen und zumindest entwickeln sich gute Telefongespräche.
Hallo,
ich finde es sehr schade, dass man auf dieser Plattform die Option "Freundschaft" bei der Suche überhaupt nicht anbietet. Das würde einiges erleichtern, meine Meinung. Oder habe ich da was übersehen?
 
08.03.2021 11:24
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 39
Lillybonita25 schrieb:
Hallo,Wicki,ganz so ernst war das natürlich nicht gemeint mit dem Backen...Aber wenn man bei Treffen dann erlebt,dass das Profil kaum gelesen wurde oder unterschwellig als nicht so wichtig abgetan wird...frage ich mich manchmal,ob die "Kunst" der. respektvollen Kommunikation überhaupt noch bekannt ist.
Ich lasse mich trotzdem gerne positiv überraschen...
Grüße
So erlebe ich es auch oft. Mein Profil wird selten gelesen und meine Wünsche , eben auch nach einer Freundschaft nicht ernst genommen. Die meisten Männer wollen keine Freundschaft , sondern eine Lebenspartnerin. Biete ich eine Freundschaft an , weil eben diese gewisse Chemie nicht stimmt, wird das abgelehnt. Mir haben einige Männer gesagt , dass sie eben mehr wollen , Zärtlichkeit u. s w . Das ist ja auch in Ordnung , wer möchte das nicht. Auch aus einer Freundschaft kann sich mehr entwickeln, leider haben die meisten keine Geduld. Sehr oft schreiben mir einige , die sehr weit wegwohnen und zumindest entwickeln sich gute Telefongespräche.
 
08.03.2021 10:45
Lillybonita25
Lillybonita25
Anzahl Beiträge: 14
Hallo,Wicki,ganz so ernst war das natürlich nicht gemeint mit dem Backen...Aber wenn man bei Treffen dann erlebt,dass das Profil kaum gelesen wurde oder unterschwellig als nicht so wichtig abgetan wird...frage ich mich manchmal,ob die "Kunst" der. respektvollen Kommunikation überhaupt noch bekannt ist.
Ich lasse mich trotzdem gerne positiv überraschen...
Grüße
 
07.03.2021 11:47
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 25
Hallo Lillybonita und Tilda, ihr sprecht mir aus dem Herzen.  Eigentlich hat man hier die Möglichkeit anzugeben, was man sucht, aber die meisten Männer reagieren verständnislos und teilweise unverschämt, wenn man eine Freundschaft sucht.
Ich habe auch oft das Gefühl,  dass nur das Foto angesehen wird und das Profil nicht gelesen wird.
Auch von mir einen schönen Sonntag!

 
07.03.2021 11:35
wicki2012
wicki2012
Anzahl Beiträge: 130
Hallo Lillybonita25,
Eine Frau muss den richtigen  nicht selbst backen, das hört sich so an, als wenn die/einige Männer noch nicht fertig wären.
Was wäre den anders, wenn man sich einen Mann selbst "backen/erstellen" könnte?
Dann hättest Du sicherlich erst mal die optimalen sichtbaren Ergebnisse- die kannst Du hier auch finden, wenn Du lange genug suchst. Aber ober der "gebackene Mann" auch wirklich fertig ist, merkst Du erst, wenn Du ihn probierst!? So wie es hier auch ist...
Bitte probiere vielleicht auch einen nicht "selbst gebackenen" aus, vielleicht entdeckst Du dabei auch "neue Rezepte", um es mal mit der Backsprache zu sagen...
Nicht alzu ernst nehmen, aber dieses Portal bietet sicher mehr, als nur Profile besuchen und anschauen. Traut Euch doch und schreibt mal auch einen "unfertigen" Mann an, vielleicht kann man auch da etwas "brauchbares" finden...
Einen schönen sonnigen Sonntag an alle suchenden ;-)


 
07.03.2021 11:18
Runningman
Runningman
Anzahl Beiträge: 33
Gute Frage,,,,ich könnte mich immer Feiern wenn man eine Frau anschreibt und sie verhalten sich wie im Kindergaren obwohl sie im reifen Alter sind , und man wird Blockiert....Eine Frau aus Magdeburg...oder eine Dame aus Berlin 71Jahre..Echt ohne Worte
 
07.03.2021 11:13
Lillybonita25
Lillybonita25
Anzahl Beiträge: 14
Hallo,Tilda, ich sehe und praktiziere das ganz ähnlich.Den "richtigen" muss Frau sich eh selbst backen.Aber wenn Freundschaften entstehen und man gemeinsam Freude an Unternehmungen und Interessen hat,auf diesen Ebenen mitschwingen kann,hat man. einen großen Gewinn!

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.