Beiträge zum Thema: frühlingsbginn ! und der tag des glücks

 
30.03.2021 12:09
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 167
Viedel schrieb:
schön geschrieben von dir bei dem Sonnenschein...
Danke, ich bin im Moment auch sehr glücklich über Sonne, Vögel, Bienen, Hummeln und Blüten.

Sie veranstalten ein wundervolles Fest.

Die Natur ist herrlich jetzt. Das Gras und die Blattspitzen habe ein wunderschön leuchtendes hellgrün.

???????

Ich wünsche allen eine schöne, fröhliche, gesunde und erholsame Osterwoche. Viel Sonne und bunte Ostereier dazu.
 
30.03.2021 12:00
Viedel
Viedel
Anzahl Beiträge: 4
komm in chat musikliebe
 
30.03.2021 11:47
Viedel
Viedel
Anzahl Beiträge: 4
schön geschrieben von dir bei dem Sonnenschein
 
30.03.2021 11:44
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 167
An meinen alten Birnbaum

O Blütenpracht O Honigmund
Dem lachenden Tag
das weißknospende Geweih
weit in den Himmel gestreckt
Sein Atem summt

Gabriele Pflug/ 21. 4. 2020          ?
 
21.03.2021 12:57
hehote
hehote
Anzahl Beiträge: 1
@ Musikliebe:
Danke für dieses schöne Rilke-Gedicht.
Es kommt zur rechten Zeit für mich.
Ganz toll! DANKE!
 
21.03.2021 11:58
Nu
Nu
Anzahl Beiträge: 1
Guten morgen,wie gehs es dir? ich wunsche dir einen schönen Sonntag.
Lieber Grusse
Nu
 
21.03.2021 11:51
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 53
frühling kann es erst werden , wenn der winter geht . .
besser kann es erst werden , wenn aus begangenen fehlern gelernt wurde und diese nicht wiederholt werden  .
und glück hat man erst , wenn man unverhofft u.a. dem  partner begegnet , mit dem man gemeinsam weiter geht .
 
21.03.2021 11:01
PFERDI
PFERDI
Anzahl Beiträge: 11
Musikliebe.    ??
 
20.03.2021 19:40
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 167
Man muß nie verzweifeln, wenn einem etwas verloren geht, ein Mensch oder eine Freude oder ein Glück; es kommt alles noch herrlicher wieder.

Was abfallen muß, fällt ab; was zu uns gehört, bleibt bei uns, denn es geht alles nach Gesetzen vor sich, die größer als unsere Einsicht sind und mit denen wir nur scheinbar im Widerspruch stehen.

Man muß in sich selber leben und an das ganze Leben denken, an alle seine Millionen Möglichkeiten, Weiten und Zukünfte, dem gegenüber es nichts Vergangenes und Verlorenes gibt.
Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)
 
20.03.2021 19:34
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 167
Wenns Frühling wird

Die ersten Keime sind, die zarten,
im goldnen Schimmer aufgesprossen;
schon sind die ersten der Karossen
im Baumgarten.

Die Wandervögel wieder scharten
zusamm sich an der alten Stelle,
und bald stimmt ein auch die Kapelle
im Baumgarten.

Der Lenzwind plauscht in neuen Arten
die alten, wundersamen Märchen,
und draußen träumt das erste Pärchen
im Baumgarten.

Rainer Maria Rilke (1875 - 1926),
eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke, österreichischer Erzähler und Lyriker; gilt als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne
 
20.03.2021 17:48
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 53

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.