Beiträge zum Thema: Was erwartet ihr - auf der Gefühlsebene - von einem ersten Treffen?

 
01.10.2022 16:11
Räuber
Räuber
Anzahl Beiträge: 22
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Hallo zusammen, nachdem ich hier ein paar Nachrichten gelesen habe,  bin ich das letzte Mal hier. Angiften und Respektlosigkeit ist nicht die Lösung. Man kann hier die Suche  auf Freizeitgestaltung und Entfernung eingrenzen. Ich werde ausnahmslos von Männern angeschrieben,  die Erotik, Streicheln,  Sauna.. wollen und hunderte Kilometer weg wohnen. Wenn man den Wunsch des anderen nicht akzeptiert,  darf man auch nicht wütend darauf sein, dass man eine Absage erhält.
Männer werden seltsamerweise so agressiv,  wenn man schreibt, dass das nicht passt, dass man noch eine böse Mitteilung bekommt und noch eine. Es bleibt dann nichts anderes übrig, als zu blocken.
Wenn ich eine Mitteilung bekomme,  dass es nicht passt, ist doch ok.

Ich bewundere die Männer, die dir solch schöne, wie von dir beschrieben, Angebote machen.
Was ich nicht verstehe, und dabei bist du keine Ausnahme, daß Frauen sich mit Hände und Füßen dagen wehren.
 
01.10.2022 12:48
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1
Hallo zusammen, nachdem ich hier ein paar Nachrichten gelesen habe,  bin ich das letzte Mal hier. Angiften und Respektlosigkeit ist nicht die Lösung. Man kann hier die Suche  auf Freizeitgestaltung und Entfernung eingrenzen. Ich werde ausnahmslos von Männern angeschrieben,  die Erotik, Streicheln,  Sauna.. wollen und hunderte Kilometer weg wohnen. Wenn man den Wunsch des anderen nicht akzeptiert,  darf man auch nicht wütend darauf sein, dass man eine Absage erhält.
Männer werden seltsamerweise so agressiv,  wenn man schreibt, dass das nicht passt, dass man noch eine böse Mitteilung bekommt und noch eine. Es bleibt dann nichts anderes übrig, als zu blocken.
Wenn ich eine Mitteilung bekomme,  dass es nicht passt, ist doch ok.

 
01.10.2022 09:11
hardy49
hardy49
Anzahl Beiträge: 3
Pangaia schrieb:
Ich wünsche mir auch ein Miteinander. Irgendwie kommt mir aber vor, dass wir Menschen in einem Muster gefangen sind, einer Art Programmierung. Wo statt einem Miteinander die Umkehr daraus wird. Es begann bereits im Kindergarten, dass es stets darum ging, wer ist schneller, größer, stärker. Und so weiter und so fort. Deshalb liebe ich das chorische Sprechen in manchen Waldorf Schulen oder Kitas. Was veraltet wirkt, ist viel effizienter kommt mir vor, denn in diesem Fall speziell fördert es ein Miteinander.
Miteinander - das sehe ich auch so. Im "normalen" Alltag ist da wenig übrig geblieben, aber es gibt das noch in homöopathischen Dosen.
Ich selbst erlebe es in einer unübersehbaren Dringlichkeit - und es ist sehr angenehm. Wo? Beim Klettern zum Beispiel. Anders als bei anderen, gemeinsamen Freizeitaktivitäten ist man wirklich auf Gedeih und Verderb einander ausgeliefert: der/die Kletterpartner/in hat beim Sichern in der Seilschaft das Leben des Partners total in der Hand. Und wenn man das nicht mehr als Abhängigkeit erlebt sondern als Miteinander dann fühlt sich das schon sehr wohltuend an. Klar, ein sehr spezieller Fall, aber er macht Hunger auf mehr und öffnet damit auch die Augen für mehr. Es mag gefühlsduselig klingen, aber ich sehe genau das auch bei manchen Sportkollegen . . .

 
30.09.2022 18:13
Pangaia
Pangaia
Anzahl Beiträge: 2
Bum schrieb:
Hallo,

im Moment bemerke ich eine ungewöhnliche pessimistische Grundeinstellung. Die Welt ist bunt und nicht nur schwarz weiß. Wir sind hier in keinen Kampf der Geschlechter und es geht hier um das Miteinander und nicht um das Gegeneinander.

Wer nur negativ denkt bekommt auch negative Nachrichten und selbst in einer negativen Nachricht steckt immer noch ein kleines Fünkchen Wahrheit. Das kann man durchaus für die eigene Entwicklung der Persönlichkeit nutzen.

Vergesst das Rumjammern und nehmt das Leben in die Hand. Was gestern war, war gestern und Morgen ist ein neuer Tag der viele Möglichkeiten des Lebens bieten wird.

Ich wünsche mir auch ein Miteinander. Irgendwie kommt mir aber vor, dass wir Menschen in einem Muster gefangen sind, einer Art Programmierung. Wo statt einem Miteinander die Umkehr daraus wird. Es begann bereits im Kindergarten, dass es stets darum ging, wer ist schneller, größer, stärker. Und so weiter und so fort. Deshalb liebe ich das chorische Sprechen in manchen Waldorf Schulen oder Kitas. Was veraltet wirkt, ist viel effizienter kommt mir vor, denn in diesem Fall speziell fördert es ein Miteinander.
 
28.09.2022 22:52
Piet68
Piet68
Anzahl Beiträge: 108
magalee schrieb:
@Piet, wie war das noch? so: reden/schreiben ist gold, schweigen ist silber, zuviel und übertrieben reden/schreiben ist bronze, normal tun ist platin. ?
Im Moment habe ich Sonne, Wasser, Sand, Wein und Fisch, das ist fantastisch! In Portugal ???

Gruß und schönen Abend allen ?
@Magalee, ehum nun werde ich ein bisschen eifersüchtig. Aber du habst die lösung mit Platin gebracht. ?.

Ich wünsche dir einen schönen urlaub am strand wasser mit sand, Sonne nun eben nicht es wirdt nacht. Aber denn Wein ?? kann fliesen, fur denn fisch ist schön nun  zu spät. ?.
Schönen abend noch, schlaf gut als nachtrave. ??
 
28.09.2022 21:43
magalee
magalee
Anzahl Beiträge: 73
@Piet, wie war das noch? so: reden/schreiben ist gold, schweigen ist silber, zuviel und übertrieben reden/schreiben ist bronze, normal tun ist platin. ?
Im Moment habe ich Sonne, Wasser, Sand, Wein und Fisch, das ist fantastisch! In Portugal ???

Gruß und schönen Abend allen ?
 
27.09.2022 12:07
Piet68
Piet68
Anzahl Beiträge: 108
Bum und alle positieve damen ? mit-ein-ander und nicht gegen- einander. Und nicht zu viel träumen. Träumen darf ja sicher aber halte deine kopf da bei.

  
Reden ist gold, schweigen ist silber, und Normal tun ist ?? #Magalee was war das auch wieder ?? et was mit Platina, ? nee oder mit eine Platine. Nee das ist Platin, so heist das.
Schönen nette miserich regenisch tag noch. ?

 
26.09.2022 22:49
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 251
Hallo,

im Moment bemerke ich eine ungewöhnliche pessimistische Grundeinstellung. Die Welt ist bunt und nicht nur schwarz weiß. Wir sind hier in keinen Kampf der Geschlechter und es geht hier um das Miteinander und nicht um das Gegeneinander.

Wer nur negativ denkt bekommt auch negative Nachrichten und selbst in einer negativen Nachricht steckt immer noch ein kleines Fünkchen Wahrheit. Das kann man durchaus für die eigene Entwicklung der Persönlichkeit nutzen.

Vergesst das Rumjammern und nehmt das Leben in die Hand. Was gestern war, war gestern und Morgen ist ein neuer Tag der viele Möglichkeiten des Lebens bieten wird.

 
26.09.2022 18:32
Runningman
Runningman
Anzahl Beiträge: 107
Ja so könnte es ewig gehen, Frauen und Männer . So richtig passt es ebend nicht!!!!!!!!!!!....Der Mann macht es genau wie ihr Frauen auch bloß..
 
26.09.2022 09:38
iala
iala
Anzahl Beiträge: 2
Katastrophal.. Mann wird wochenlang angestupst, dann kommt eine email adressé.. Der Mann enthüllt sich nicht,... Ich antworte dann nicht mehr.. Weil es dann keine Kommunikation gibt.. Also ihr Manner.. Wundert euch nicht
 
26.09.2022 00:31
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 213
Himmelblau21 schrieb:
Tja  was heißt suchen? Es ist nicht einfach, jemanden zu finden, der zu einem paßt.  Das geht sicher den Männern auch  so. Ich bin nicht sicher  was die Männer suchen? Also, wenn ein Mann beim ersten Treffen von seinen Krankheiten, einschließlich Hämorrhoiden,  erzählt? Statt Reisen erstmal die Bude etwas aufmöbeln muß?
Dann vorschlägt, 1 Woche zu ihm, eine Woche bei mir. Ich lache mich kaputt!  Welche Frau, die nicht auf den Kopf gefallen ist,  nimmt sich so
ein Schätzchen?
?
         Köstlich! Ich lache mich mit Dir kaputt.
 
25.09.2022 22:29
Himmelblau21
Himmelblau21
Anzahl Beiträge: 24
Tja  was heißt suchen? Es ist nicht einfach, jemanden zu finden, der zu einem paßt.  Das geht sicher den Männern auch  so. Ich bin nicht sicher  was die Männer suchen? Also, wenn ein Mann beim ersten Treffen von seinen Krankheiten, einschließlich Hämorrhoiden,  erzählt? Statt Reisen erstmal die Bude etwas aufmöbeln muß?
Dann vorschlägt, 1 Woche zu ihm, eine Woche bei mir. Ich lache mich kaputt!  Welche Frau, die nicht auf den Kopf gefallen ist,  nimmt sich so
ein Schätzchen?
 
25.09.2022 14:50
Räuber
Räuber
Anzahl Beiträge: 22
Runningman schrieb:
Was für ein erstes Treffen. Auf dieser Plattform wo alle Frauen nur ihren Spaß und keine Beziehung suchen , gibt es kein Treffen. Ich habe nun 5Tage gratis , bemühe mich freundliche Worte zu schreiben. Es wird geblockt, es kommen keine Antworten. Nicht einmal ein Danke..Ne ganz tolle Seite hier. Hoffe das ich wenigstens wieder Antworten auf meine bösen Worte bekomme..
Stimmt! Ganz toll hier.
Selbst ein 5Tage Bonus für kostenloses schreiben finde ich sinnlos.
Es fehlt der Grund eine Frau anzuschreiben.
 
25.09.2022 10:36
Speedster
Speedster
Anzahl Beiträge: 1
Da ist was dran kennenlernen gleich null.Erst wird man angeschrieben und dann gibt es das Profil nicht mehr
 
25.09.2022 08:52
Runningman
Runningman
Anzahl Beiträge: 107
Was für ein erstes Treffen. Auf dieser Plattform wo alle Frauen nur ihren Spaß und keine Beziehung suchen , gibt es kein Treffen. Ich habe nun 5Tage gratis , bemühe mich freundliche Worte zu schreiben. Es wird geblockt, es kommen keine Antworten. Nicht einmal ein Danke..Ne ganz tolle Seite hier. Hoffe das ich wenigstens wieder Antworten auf meine bösen Worte bekomme..
 
15.09.2022 20:33
Piet68
Piet68
Anzahl Beiträge: 108
magalee schrieb:
Super, Piet! Kartoffeln schälen, das finde ich sehr wichtig, daß ein Mann Kartoffeln schälen kann, das gibt viele Pluspunkte ??
Wer das nicht zu schätzen weiß, ist selber Schuld ??
Viele Grüße
? Siehst du Magalee Medina und Borke, da sas ich schön da neben, mit. Es heist kartofflen schälen und nicht "schillen". >>Verdammt ich schätze das kann ich janz gut wie ich schön geschrieben habe, aber mit einige pluspunkt fehlern. ? .

  
Und Borke mit mir zelber küssen kunnen, nee da habe ich als junge bursche noch gar keine Erfahrung mit, tut das wee?. Und du ja, ich denke du bist schön auch alter wie ich und mit erfahrung. ?

Schönen abend noch,
Viel liebe Grusse,
Kartoffel Piet oet Venlo

 
15.09.2022 16:55
borkekääfeer
borkekääfeer
Anzahl Beiträge: 6
magalee schrieb:
Super, Piet! Kartoffeln schälen, das finde ich sehr wichtig, daß ein Mann Kartoffeln schälen kann, das gibt viele Pluspunkte ??
Wer das nicht zu schätzen weiß, ist selber Schuld ??
Viele Grüße
und alles mit humor nehmen , schluck wasser und runter damit ,  auch wenn's schmerzt . auahhh .
ja , kartoffeln schälen ist das seine , und man sollte sich selbst küssen können , das andere .
herzlüchste  krise .
borke
 
15.09.2022 16:15
magalee
magalee
Anzahl Beiträge: 73
Super, Piet! Kartoffeln schälen, das finde ich sehr wichtig, daß ein Mann Kartoffeln schälen kann, das gibt viele Pluspunkte ??
Wer das nicht zu schätzen weiß, ist selber Schuld ??
Viele Grüße
 
15.09.2022 12:42
Piet68
Piet68
Anzahl Beiträge: 108
Medina schrieb:
@magalee
Vorgeschobene Erwartung glaube ich in diesem Fall schon. Ist aber auch egal.
Wenn wieder sowas kommt, weiß ich Bescheid. Sollte ein altes Weib wie ich sowieso wissen.
Schönen Abend dir auch.
#Medina Magalee hallo, nee meine damen, Medina du ziehst dich zelber nach runter.
Aber fur mich gibt es:
"Wenn wieder sowas kommt, aber nicht von zu grosse  entferhnung, weiß ich Bescheid. Sollte ein junge bursche wie ich es sowieso wissen".
Jo, und im praxis, Kartoffeln schillen kann ich schön auch janz gut. Das ist ein plus punkt. Die vorgeschobene erwartung. ?? --lach--.  
Schönen mittag noch. Jo es regned nun.
 
14.09.2022 22:16
Medina
Medina
Anzahl Beiträge: 14
@magalee
Vorgeschobene Erwartung glaube ich in diesem Fall schon. Ist aber auch egal.
Wenn wieder sowas kommt, weiß ich Bescheid. Sollte ein altes Weib wie ich sowieso wissen.
Schönen Abend dir auch.

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.