Beiträge zum Thema: Glaube

 
31.01.2023 18:55
Dennisgut
Dennisgut
Anzahl Beiträge: 3
Interessanter Gedankengang. Kann ich voll zustimmen.
 
31.01.2023 12:18
Pangaia
Pangaia
Anzahl Beiträge: 6
Ich denke nicht, dass wir so naiv sind in unserem Glauben, dass wir bewusst an der Weihnachtslüge festhalten. Es ist meiner Ansicht nach vielmehr so, dass Weihnachten seit Jahrzehnten ein Konsum Spektakel ist.

Und es gibt sehr viele Bibel Kenner und überzeugte Christen, die selbstverständlich über die Änderungen, Konzile usw. Bescheid wissen. Sie nehmen jedoch hinter der Verschleierung ein Wahrheit wahr.

Ich persönlich bin was die Schriften anbelangt im Zweifel, allerdings läuft mein Glaube über die Gefühlswahrnehmung also eine emotionale und intuitive Intelligenz, wenn man so will. Ich fühle also, dass es eine ausgleichende Gerechtigkeit gibt und darauf baut mein persönlicher Glaube auf. Das Böse oder die Bosheit existiert jedoch auf dieser Erde sehr stark, es ist für mich dieses Regententum, das unseren Glauben vernichten will.


Ganz im biblischen Sinne.
 
08.01.2023 14:37
Dennisgut
Dennisgut
Anzahl Beiträge: 3
Das ist ja witzig. Ehemalige Mitglieder schreiben hier ja überall.
Und nun zum Thema: Ab wann hatte nochmal Weihnachten nichts mit der Wirtschaft zu tun? Ich bin unerwartet erstaunt. Die Verschwörungstheorie vom Weihnachtsmann haben wir offensichtlich als Kinder schneller enttarnt, als so mancher Erwachsene vom Christkind. Und wer immer noch glaubt, dass Jesus am 24. Dezember geboren wurde, hinterfrägt gar nichts mehr. Betreutes Denken überall.
 
05.12.2022 21:30
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 4
Ich glaube der Ursprung dieses Festes gerät immer mehr in den Hintergrund....
Ich sehe das an den Weihnachtsliedern. Die Texte der Lieder, die früher gesungen wurden ( stille Nacht , heilige Nacht, Oh du Fröhliche ect...) sprachen noch von Christi Geburt. Die Lieder heute von Rudolphs red nose u.a. ....
Ich bekomme es auch von meinen Enkelkindchen mit : neuerdings ziehen "Wichtel" ein, die auch Geschenke bringen ( und Aufgaben ect.) , die meiner Meinung nach - so süß die Idee auch sein mag - nur unserer Wirtschaft dienen, aber mit Weihnachten schlicht nichts mehr zu tun haben.  Welchem Kind wird heute noch erzählt, dass das Christkind kommt....
Hmm.... irgendwie bissl schade finde ich. Ich kann immer weniger damit anfangen.
 
02.12.2022 21:47
Piet68
Piet68
Anzahl Beiträge: 127
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Was glauben wir eigentlich zur Advent- Weihnachtszeit ? (Außer Fussball)
????? das war kurtz glauben.



Jo in michselber. Auch ohne fussball. ?
 
01.12.2022 21:58
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1
Was glauben wir eigentlich zur Advent- Weihnachtszeit ? (Außer Fussball)

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.