Beiträge zum Thema: Schönes Deutschland... Geheimtipps!

 
01.06.2021 22:36
Sommerwind2
Sommerwind2
Anzahl Beiträge: 1
hallo
hat jemand schon Erfahrungen mit umgebauten Transportern/Roadcar zum Sädtetouren??
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Halllooooo ---kirie!! Muß ich vielleicht noch was arbeiten???Und im Juni für ne Woche nach Sylt??? Da kann ich nicht so radeln,wie ich möchte....
Kann ich wahrscheinlich auch konditionsmäßig nicht!!!!
Weißt Du: ich alte Frau -nix mehr Puste für radeln.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Maryann und Kirie - wenn ihr in der Ecke von Heidelberg radelt,bitte bei mir melden.Wenn es paßt,fahre ich ein Stück mit :-)
Jockeline
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Hallo kirie,wahrscheinlich ist O-Schreiberli wegen der nur- noch- 6- Tage- bis- münchen- Geschichte so außer Rand und jBand und will Ballon fliegen/fahren :-))
Jocki,auch ein bißchen "balloon"
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Liebstes O-Schreiberli ...
das liegt an Deinem Föhn!!Du solltest ihn mal aus der Nähe des PCs schaffen :-))
Im Ernst,es scheint nicht an Dir zu liegen,weil bei mir auch alles durcheinander geht....
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Hi Miss Dax,"alte" TANT MATTA :-)
jau - Münsta is aimpfach ne supa Stadt,ey!!
Wir sind früher auch ganz oft dort gewesen - immer wieder schön.
Mein Lieblingsort ist hier gleich ums Eck rum - mit der Fähre über den Rhein und dann links rum nach OPPENHEIM. Eine schöne alte Stadt. Es gibt Führungen durch Oppenheims "Unterwelt" - die Katakomben. Die Katharinen-Kirche mit ihren wunderschönen Fenstern. Der Ausblick vom "Berg" über den Rhein - traumhaft schön. Was das Essen angeht,muß ich passen. So ein landestypisches Gericht kenne ich nicht. Aber es gibt leckeres Eis da drüben :-)
Und einen Kröten-Brunnen - wegen des gleichnamigen Weines.
Oppenheim ist schon Rheinland-Pfalz,wer hier über den Rhein fährt befindet sich im "feindlichen" Ausland :=))
Jocki
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
hi Kirie, vielleicht ist 16.11. doch etwas zuuuu knapp. Wollen wir noch das Wochenende dranhängen?
Wir können ja schnellstmöglichst anfangen zu suchen, aber lass doch hören, was Dir an Lokalitäten so einfallen würde; zum Übernachten und zum Feiern. Die paar Wochen sind ja ganz schnell vorbei und es ist höchste Zeit zum Reservieren.

ALLE Vorschläge in Mitte-Deutschland sind willkommen, aber bitte möglichst mit konkreten Angaben. Wer weiß was in Erfurt, Eisenach usw.?
Wenig Sinn machen m.E. weitere Ortsvorschläge, denn Berlin z.B. ist sicherlich super, aber für Leute aus Südost halt extrem weit. Es ist zwar verständlich, dass man am liebsten die eigene Umgebung wählen würde, aber dann bleibt es wahrscheinlich bei wenigen Leuten oder wird gar nichts.
Selbstverständlich lasse ich mich in diesem Zusammenhang auch gerne eines Besseren belehren und wäge dann für mich selbst ab.

"Es gibt nichts Gutes außer man tut es!"
emirena
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 19
Ich bin dabei!
Silvester wär OK. Ein Start ins neue Jahr mit komplett neuen Menschen - fänd ich super!
Es kribbelt schon im Bauch.
Gruß LLLGudsch
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
hallo,
das passt jetzt wieder mal rein:
schon ganz lange her, dass ich mal als geeigneten Ort für ein Forumstreffen Eisenach bzw. die Wartburg vorgeschlagen habe. Das ist (immer noch) ca. Mitte Deutschland. Aber wenn jetzt dann wieder Anfragen kommen wie "gibt es auch ein Treffen in ...." ( Passau, Bremerhafen oder Freiburg im Breisgau, wo es ja zweifellos auch ganz nett sein kann aber für einige unzumutbar weit), dann kriegen wir das nie hin. Oder?
Aber jetzt bin ich schon wieder vom Thema abgekommen.
Ich versuche mich zu bessern. Hier geht es ja um Tipps und nicht um ein Treffen.
emirena
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 29
Hallo, leben-lieben-lachen, habe hier so meine Schwierigkeiten, weil nur noch "Basismitglied" kann somit also keine Mails an Dein Postfach senden. Geht irgendwie nicht. Denke wir sollten wirklich mal ein Forumstreffen machen, ganz unverbindlich und an einem neutralen Ort, in der Herzmitte von Deutschland. Nehme an, dass sicher auch noch andere daran teilnehmen würden. Kirie hatte sich auch schon bereit erklärt mal mitzufahren. Fände ich alles prima, nur müßte man sich vorher mal "beschnuppern". Kirie ist ein "alter Hase" hier im Forum, vielleicht kann sie das "Heft" mal in die Hand nehmen. Hätte nichts dagegen einen Frauenclub zu eröffnen. Wir kriegen auch so Spaß! Erfurth wäre super, weil sicher sehr interessant mit den alten Gassen. Also, wer nimmt das Zepter in die Hand? Schüß, ich warte! alfaengel
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 19
Hallo Alfaengel,
Reisen mit dem Womo ist auch meine Leidenschaft. Wenn du mal Lust auf eine Schwarzwaldtour hast, lass mich wissen, dann gurken wir gemeinsam rum, oder an den Bodensee, oder entlang der Donau ....
Gruß LLLGudsch
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 29
Nette Idee, in diesem Sommer habe ich wunderschöne Touren mit meinem Wohnmobil unternommen. Die schönsten "Fleckchen" hier aufzuzählen, wäre abendfüllend! Aber einen Geheimtipp, vor allem für Weintrinker , Wanderer und Naturfreunde, gebe ich hier gerne bekannt: Großheubach am Main! Hier findet der Naturfreund herrliche Weinberge, Wanderwege auch eben, entlang des Mains. In"Häckerwirtschaften",andernorts "Besenwirtschaften" genannt, findet man die "Schmankerl" der Region mit einem guten Schoppen und viel Geselligkeit, weil sich Jeder zu Jedem setzt und man nie alleine einen Tisch für sich in Anspruch nehmen sollte. Großheubach hat viele Gaststätten mit guter Küche, und netten Gästezimmern. Das Kloster Engelberg lädt zur Muße und Weile ein. Ein wenig Kultur ist in dieser Gegend inbegriffen. (Limes) Ein Campingplatz, direkt am Main, ein (fast) klostenfreier Stellplatz für Wohnmobile direkt beim Winzer. Die Übernachtungs-kosten von 10.-€ für den Stellplatz mit Blick auf den Main und fast im Ort, werden bei Verzehr im Winzerlokal angerechnet. Was will das Herz noch mehr? Vielleicht manchmal einen Partner, der einfach die schönen Dinge im Leben mit teilen/erleben möchte. Bin gerne bereit weitere Reisetipps zu geben! Für Heute wünsche ich allen noch eine schöne Zeit und grüße alle Alleinreisenden von Alfaengel

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.