Beiträge zum Thema: Kreuzfahrtschiff treibt nach Brand im Maschinenraum antriebslos im Meer

 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 26
nicht nur schiffe treiben ausgebrand und antriebslos
umher.
hoffend och sich sehnend, manchmal knurrend und en
bisschen beißend, wartend auf rettung und erfüllung.
träumend, ausschließlich von veränderung.

hej, die natur ist schön, die norge fjorde sowieso,
für manchen halt mehr das verbrannte südland.
auch in d-land gibt es noch en bisschen ursprüngliche
natur aber die kennen wir ja....!!??

wärme oder kälte gibt es überall und anderes auch.
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
oh pardon, Kirie,
ich meinte natürlich, daß ich Dir eine schöne nächste Nordlandreise OHNE Zirkus wünsche!
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
Hallo Kirie,
Du kannst doch gar nicht wissen, was z.B. mir fehlen könnte auf dem Hurtigrouten-Postschiff!

Garantiert würde mir Wärme fehlen.
Das ABendkleid, das ich nicht (mehr) besitze, eher weniger - bei der Kälte!
Aber sonst fühle ich mich in einem hübschen neuen Kleid durchaus wohl, wenn es zur Gelegenheit paßt.
Genauso wohl wie in bequemen Sportsachen beim Wandern.

Manche mögen vielleicht auch gerne animiert werden - wozu auch immer! Du nennst es Zirkus, andere sehen das möglicherweise anders.

Einmalige Naturerlebnisse gibt es viele unterschiedliche.
Sorry, klang ein bisschen so, als wolltest Du (D)ein Postschiff vollkriegen! Ich muß leider passen, muß mich deshalb auch nicht vorher kundig machen.

Wünsch Dir eine weitere Nordlandreise und Zirkus!

emirena
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1983
Diese "Nur-Post-Schiffe" sollen sich aber ganz schön gemausert haben, wie ich hörte. Post geht heute mit Flugzeug - also alles für den Passagier.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1983
Wenn ich das nötige Kleingeld hätte .-(((( - nicht in die Karibik: Sondern mit der Hurtiig-Route ans Nordkap *seufz*

Merope, grad mal wieder am Träumen vom Norden....
 
Beitrag aus Archiv
Magolves
Magolves
Anzahl Beiträge: 15
Da du nicht angibst, auf welche Schiffe genau sich dein Beitrag bezieht, mag ich jetzt falsch liegen, aber zumindest der erste Fall (auf Felsen aufgelaufen) bezieht sich ja offensichtlich auf die Costa Concordia. Diese gehört jedoch keineswegs der Reederei Royal Caribbean, die überigens ihren Hauptsitz in Miami hat und nicht irgendwo in der Karibik. In den Namen der Schiffe der Royal-Caribbean-Flotte findet sich auch nichts mit Costa.

Die Costa Concordia gehört der italienischen Reederei Costa Cociere, die wiederum zum britisch-US-amerikanischen Konzern Carnival Cruises gehört.

Mal abgesehen davon gibt es immer wieder - und nicht erst in letzter Zeit - Nachrichten über Vorfälle auf Kreuzfahrtschiffen, wenn auch nicht immer so spektakulär und schwerwiegend wie der oben genannte.
 
Beitrag aus Archiv
Orlanda
Orlanda
Anzahl Beiträge: 3598
Naja, da scheint ja die Logik eines Mannes nicht aufzugehen, der im Fernsehen behauptet hat, jetzt könne man doch getrost Kreuzfahrten machen, denn nun seien ja die Fehler bekannt und ausgeräumt,..

Unter uns gesagt: Auf einen Karibischen bzw. unter Karibischer Flagge fahrenden Seelenfänger würde ich niemals steigen.

Da fahre ich schon lieber mit dem Ruderboot am Dorfteich oder mit der Bayrischen Schifffahrt am Tegernsee. Bei Schlechtwetter kann das auch recht abenteuerlich sein, aber auf jeden Fall ist immer irgendwo ein Ufer in Sicht...

Orlanda

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.