Beiträge zum Thema: da möchte ich gerne mal hin.....

 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 4
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Hallo Calinya,

nein, habe ich noch nicht gemacht. Aber ich habe in der vergangenen Woche alles klar gemacht für den kommenden Herbst. Also nur noch ca. 300 Mal schlafen, dann kann ich berichten ;)

Auf jeden Fall kostet so eine Reise im Rahmen des Kontingents im 10/2015 für eine Einzelperson 1628 € (zzgl. Flug nach Bergen = max. ca. 200 €). Diese Reise wird übrigens gerade bei Tchibo mit 50% Single-Aufschlag für ca. 2700 € angeboten.

Ich weiß nicht, ob hier Links hineinkopiert werden können, also ein Versuch:

https://consumerbooking.hurtigruten.com/de/Main-Menu-V3/New-booking/Monthly-search/?Data=LRsjmOk1dSdlvBhvjwAlv3yGgWIKquuWTcb0vZReCpuJY5ed1BIjxtDa1zcHm36_GPrxvEdj6O426w48B8V2Q892nDFNI74c5-8OOIy9wz1FNslzG77JdniEAJHv-ZgR16ZTEUThG-Exesu_TcZMvKKjEDMX1slX4Ej1BJHzoZH0r2cR2IMk6hoNVnUPkLjZbH4pl_D183Xl8J9XPJttUgdSpZ-Yb3cL8wJN2FakhSKPQloow80eHGelIVsqTiDONeOmDqxwpmOcKOdDxT4rQFNSEpcHU1Ybd9AQxtHho2xgHhWtTanK4w2eM6dLmjpv2xifeOBOX7UYnA1f_gSU6fqfM1J3szO4MR1R_6gDZPeEBJTCYDGHS1B1nOBQzfF9gfOLPFvNNyS-1PpZxRCXjPqalEkZNps846qZWK6CYUZA3WSPdadItx0vgIirYDzAdkN5ANlDpaW2LUg8DVYJ_cfxmvFtgRP2ICAKZg-UHZHBIBQAlGfHopPm4zMPik-UrUXIhpfl55CIRsJXnYIpr8Zmpxc7latqR2Z_VlVaAcCS_1WeLDQ4LQDkgKSXaOBMRS1WBdJATtQ2D-L8sqjo0RtFcVpEGhhSmbOtSXY2GXaEJ33O39hVUWblbdBdYveHvcbQFaBlnI8-0jrT0TmnGqbK7MW0ra-B_jXj-ykgAWclPIBfX9dNLNsEFkDp3xzVpDH_u5d1iBw3i2m_rw99pnWHJiIl2WyOOBcL7j8rRvTbA_hOq1P4Mma3ogwMG8VzFUOLcA--nWI9exbAEnlWblv8Y4J0PipmV7Sp86iaFeFDBpmCO9-GtsjupNoM7oANu_pKGkOSI3DzbsWW4q1EbAZ0oHXt0x3JzEERamQ0pTUCRUC0Y4jQqyMZZyxgDm9LfFRf_iVb4ZoVCYarRPJEfIXB217I6TosPyQCK_Qps7CN3GcPse3uL7STW8vtXVsb7ykafw5pg8gGWWc1hDSi1F9TjC1nBbSQFhtHhYKaH-8whwQyGEMrHsu0ojAifb4hIfKi06Z_i5ROz2hRs0fRxgoTscblduhVwtXEF_MAaXBZbEdIRdHEZe9CQGUho15063HgZig_3Ow1iPW9p-L4CwHiaoMjfYJhQMKFhstpeVG06_e3mnVAbtHLSsRgoVODrE8jEzPuhGkI3QPn_Imq0u50GC_mZ7oCTKCjDxAZbDYh9nLmK0oSQOQaMvmbyh9iY7KeiLL7kDT8Xc_iYktxOcboyZ4g5KVg3tir7uXAeN2_1VmP-D0JD0XnCNcnT6S7gTkCiweSdV7gDSP8YscNP_Hceud9A9OwxF1kWJScqVGwaEs_VuFMX-KaCCrtAYOel-18OwqBbyDVpFKmZ7g0iXh3w4nRufO9ZV7CmZxO9CnsK8Be_LUQsBEDxm0zbTxL0&CountryCode=DE

Gute Reisezeit - wohin es dich auch immer verschlagen mag.
Hallo LucieLena,

prima, der Link funktioniert - das kommt bei mir auf jeden Fall in die engere Wahl für nä. Jahr - habe mir gestern auch mal den Katalog bestellt :)

Das die Tchibo-Reisen nicht unbedingt Schnäppchen sind, kann ich nur bestätigen - gilt aber auch für sog. Angebote der DB u.ä. - vergleichen lohnt immer ;)

Ich wünsche dir jedenfalls reichlich Vorfreude in den nä. 300 Nächten und eine wunderschöne Reise und bin gespannt auf dein Resumee :)

Nochmal vielen Dank und beste Grüße
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 12
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Dankeschön für die Infos - Schnickschnack brauch ich nicht - mir geht's um das Erlebnis. :) Dann schau ich mich mal ein wenig auf deren Internet-Seiten um - hast du die Tour schon gemacht ?

schöne Grüße zurück!
Hallo Calinya,

nein, habe ich noch nicht gemacht. Aber ich habe in der vergangenen Woche alles klar gemacht für den kommenden Herbst. Also nur noch ca. 300 Mal schlafen, dann kann ich berichten ;)

Auf jeden Fall kostet so eine Reise im Rahmen des Kontingents im 10/2015 für eine Einzelperson 1628 € (zzgl. Flug nach Bergen = max. ca. 200 €). Diese Reise wird übrigens gerade bei Tchibo mit 50% Single-Aufschlag für ca. 2700 € angeboten.

Ich weiß nicht, ob hier Links hineinkopiert werden können, also ein Versuch:

https://consumerbooking.hurtigruten.com/de/Main-Menu-V3/New-booking/Monthly-search/?Data=LRsjmOk1dSdlvBhvjwAlv3yGgWIKquuWTcb0vZReCpuJY5ed1BIjxtDa1zcHm36_GPrxvEdj6O426w48B8V2Q892nDFNI74c5-8OOIy9wz1FNslzG77JdniEAJHv-ZgR16ZTEUThG-Exesu_TcZMvKKjEDMX1slX4Ej1BJHzoZH0r2cR2IMk6hoNVnUPkLjZbH4pl_D183Xl8J9XPJttUgdSpZ-Yb3cL8wJN2FakhSKPQloow80eHGelIVsqTiDONeOmDqxwpmOcKOdDxT4rQFNSEpcHU1Ybd9AQxtHho2xgHhWtTanK4w2eM6dLmjpv2xifeOBOX7UYnA1f_gSU6fqfM1J3szO4MR1R_6gDZPeEBJTCYDGHS1B1nOBQzfF9gfOLPFvNNyS-1PpZxRCXjPqalEkZNps846qZWK6CYUZA3WSPdadItx0vgIirYDzAdkN5ANlDpaW2LUg8DVYJ_cfxmvFtgRP2ICAKZg-UHZHBIBQAlGfHopPm4zMPik-UrUXIhpfl55CIRsJXnYIpr8Zmpxc7latqR2Z_VlVaAcCS_1WeLDQ4LQDkgKSXaOBMRS1WBdJATtQ2D-L8sqjo0RtFcVpEGhhSmbOtSXY2GXaEJ33O39hVUWblbdBdYveHvcbQFaBlnI8-0jrT0TmnGqbK7MW0ra-B_jXj-ykgAWclPIBfX9dNLNsEFkDp3xzVpDH_u5d1iBw3i2m_rw99pnWHJiIl2WyOOBcL7j8rRvTbA_hOq1P4Mma3ogwMG8VzFUOLcA--nWI9exbAEnlWblv8Y4J0PipmV7Sp86iaFeFDBpmCO9-GtsjupNoM7oANu_pKGkOSI3DzbsWW4q1EbAZ0oHXt0x3JzEERamQ0pTUCRUC0Y4jQqyMZZyxgDm9LfFRf_iVb4ZoVCYarRPJEfIXB217I6TosPyQCK_Qps7CN3GcPse3uL7STW8vtXVsb7ykafw5pg8gGWWc1hDSi1F9TjC1nBbSQFhtHhYKaH-8whwQyGEMrHsu0ojAifb4hIfKi06Z_i5ROz2hRs0fRxgoTscblduhVwtXEF_MAaXBZbEdIRdHEZe9CQGUho15063HgZig_3Ow1iPW9p-L4CwHiaoMjfYJhQMKFhstpeVG06_e3mnVAbtHLSsRgoVODrE8jEzPuhGkI3QPn_Imq0u50GC_mZ7oCTKCjDxAZbDYh9nLmK0oSQOQaMvmbyh9iY7KeiLL7kDT8Xc_iYktxOcboyZ4g5KVg3tir7uXAeN2_1VmP-D0JD0XnCNcnT6S7gTkCiweSdV7gDSP8YscNP_Hceud9A9OwxF1kWJScqVGwaEs_VuFMX-KaCCrtAYOel-18OwqBbyDVpFKmZ7g0iXh3w4nRufO9ZV7CmZxO9CnsK8Be_LUQsBEDxm0zbTxL0&CountryCode=DE

Gute Reisezeit - wohin es dich auch immer verschlagen mag.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 4
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Es gibt von Hurtigruten die Möglichkeit, günstige Kontingente zu "ergattern". Auf der MS Lofoten (ohne Schnickschnack, dafür aber rustikal, ruhig - Natur und du) von Bergen nach Kirkenes und zurück = 12 Tage). Statt 2900 € zahlt man als Single in einer Doppelkabine (es gibt sogar in diesem Kontingent Außenkabinen!) "nur" 1860 € oder weniger, je nach Reisezeit. Und natürlich abhängig von dem Komfort, den man braucht - oder auch nicht.

Schöne Grüße!
Dankeschön für die Infos - Schnickschnack brauch ich nicht - mir geht's um das Erlebnis. :) Dann schau ich mich mal ein wenig auf deren Internet-Seiten um - hast du die Tour schon gemacht ?

schöne Grüße zurück!
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 12
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Und ich möchte soooo gern mit der Hurtigrute zum Nordkap und nach Spitzbergen - am liebsten im späten Herbst oder frühen Frühling, wenn die Chance auf Nordlichter besonders groß ist --- und auf Spitzbergen würde ich auch gern die nächste in Europa sichtbare Sonnenfinsternis am 20. März 2015 erleben.

Wenns bloß nicht so teuer wäre.....
Es gibt von Hurtigruten die Möglichkeit, günstige Kontingente zu "ergattern". Auf der MS Lofoten (ohne Schnickschnack, dafür aber rustikal, ruhig - Natur und du) von Bergen nach Kirkenes und zurück = 12 Tage). Statt 2900 € zahlt man als Single in einer Doppelkabine (es gibt sogar in diesem Kontingent Außenkabinen!) "nur" 1860 € oder weniger, je nach Reisezeit. Und natürlich abhängig von dem Komfort, den man braucht - oder auch nicht.

Schöne Grüße!
 
Beitrag aus Archiv
tau4
tau4
Anzahl Beiträge: 1
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
Hallo....emirena..tau4....möchte gerne..vom Veltlin...Richtung,,Süden Wandern...durch die Täler..von Nord Italien..so 3 Wochen..zu Fuss..oder mit Bus..wenn kein Wanderweg sich anbietet..ist sehr top sowas und auch geil....mit freundlichen grüssen tau 4
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 4
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Und ich möchte soooo gern mit der Hurtigrute zum Nordkap und nach Spitzbergen - am liebsten im späten Herbst oder frühen Frühling, wenn die Chance auf Nordlichter besonders groß ist --- und auf Spitzbergen würde ich auch gern die nächste in Europa sichtbare Sonnenfinsternis am 20. März 2015 erleben.

Wenns bloß nicht so teuer wäre.....
Hallo Merope,

ja die Tour zum Nordkap/Spitzbergen interessiert mich auch schon länger - und es ist wirklich kein Schnäppchen....

viele Grüße
Calinya
 
Beitrag aus Archiv
MK1954
MK1954
Anzahl Beiträge: 4
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
Hallöchen liebe Reisenden,

. . . ich mache vom 09. bis 17.Dezember eine Kappadokienrundreise . . . hat zufällig Jemand im gleichen Zeitraum diese Reise gebucht und will mit mir Verbindung aufnehmen?

Herzliche Grüße, Achim
 
Beitrag aus Archiv
RosinaAntonia
RosinaAntonia
Anzahl Beiträge: 4
emirena schrieb:
"eigentlich" meinte ich unbekannte Plätze.
Macht aber nichts, schwärmt ruhig weiter!

Wer kennt nicht auch das Glücksgefühl, einen Platz auf Erden, den man mit einer intensiv erlebten Zeit verbindet, wiederzusehen?

Ich erweitere das Thema hiermit:
da möchte ich gerne mal oder
da möchte ich gerne wieder...

Mich reizen die Kapverden jedenfalls, auch wenn es nicht jedermanns Geschmack ist.

Wenigstens hier, wo es sich "nur" um Wünsche und nicht um Grundsätze oder Glaubensfragen handelt, könnte man doch evtl. darauf verzichten, fremde Wünsche als "gut oder schlecht" zu be- bzw. zu verurteilen!?

Man muss nicht unbedingt gegen etwas sein, nur weil man nicht dafür ist...

emirena
ich würde gern das schönste Land der Welt mit seiner sauberen , wunderschönen,
intakten Landschaft NEUSEELAND sehen wollen und vielleicht dort bleiben für immer.
dort herrscht Frieden trotz so vieler verschiedenen Kulturen und Menschen ,
suberes , klares Wasser in Flüssen und Seen, die beste Trinkqualität haben ,
wo findet man das noch ?????


ich habe jede Menge Bücher und Videos über dieses Land und träume schon seit Jahren davon, dorthin zu reisen ..... ja, wenn das liebe Geld nicht wäre , und
der lange Flug ( Flugangst ) von 33 Stunden bis ans andere Ende der Welt, denn
mit dem Auto kommt man nicht hin , mit Fahrrad wäre ich Jahre unterwegs ( lach)
auf dem Schiff werde ich seekrank , also bleibt mir nur das TRÄUMEN ....leider!
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
hi Walter,
DA bist Du ja! Habe im Postfach nach Dir Ausschau gehalten. Auf meine PN müsstest Du eigentlich direkt antworten können (ob "upgegradet" oder nicht), so dass auch Deine Antwort wieder bei mir im privaten Postfach ankommt. Wäre mir lieber in diesem Fall. Willst Du es noch einmal versuchen??

Übrigens: bissel weit weg stört mich nicht im Geringsten, schon gar nicht, wenn es im Süden der Republik ist. Meine Frankfurter Bleibe werde ich sowieso im nächsten Jahr aufgeben, wenn ich auch aufhöre zu arbeiten.

Freue mich, von Dir zu hören!
Im Forum bin ich die "emirena", die Rena ohne te ist für "handverlesenes Publikum" reserviert, schmunzel)
 
Beitrag aus Archiv
suedamerika
suedamerika
Anzahl Beiträge: 3
emirena schrieb:
also, ich möchte total gerne nach Leptis Magna in Lybien. Ich steh einfach total auf alte Steine und ihre faszinierenden Geschichten

Für Wünsche gibt es ja zum Glück keine Grenzen!

emirena
Ja ,Grüß Dich Rena (te ),

das ging ja richtig schnell . Hab schon die richtige Intuition gehabt . Schreibst so,wie Du " rüberkommst" , ( blöder Ausdruck ,Habe aber keinen besseren zur Handim Moment) im Forum und im Profil - für mich sehr sympathisch .
Meine E- Mail ... Ich schreibe so , weil ich nicht weiß wie gut die Filter arbeiten .Ich bin ein Lernender in diesem Portal , deshalb nur für einen Monat angemeldet.
Ich wohne schon ein bissel weit weg - Nähe München . Aber da ich ein unverbesserlicher Optimist bin , sehe ich in Entfernungen nicht das Problem , wenn ansonsten gute Übereinstimmung da ist .
Ich " muss " nicht mehr, habe also freie Zeiteinteilung und vielMobilität .
Mein Favorit bisher war Südamerika und Karibik . Habe dafür auch ein bisschen spanisch gelernt .
Bin gespannt , ob die Antwort ankommt , denn das System sagte mir , dass ich erst " upgraden " muss - ist ja fast wie bei den Airlines .

Ok , für jetzt genug , herzlichen Gruß

Walter ,
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
Positano, pittoresque gelegen an der Amalfiküste, auch nicht schlecht!
(wenn man eine schöne Unterkunft hat und den fantastischen Blick genießen kann)

Weniger gut für Liebhaber von ausgedehnten Stränden und für Leute, die nicht gut zu Fuß sind.
Der beliebte Ferienort ist in die Steilküste hinein gebaut bzw. hinein gewachsen, da kann es in manchen Häusern im Winter schon mal klamm werden. Eine Heizungsmöglichkeit ist kein Luxus. Offene Kamine alleine reichen nicht immer aus, um eine Grundwärme und Trockenheit zu gewährleisten.

Ich war dort in den Sechzigern als Gast im schönen Ferienhaus eines überwiegend in Rom lebenden Gastronomenpaares und kann mich heute noch gut erinnern, wie ich nachts gefröstelt habe (es gab keine Heizung)

Aber sonst wirklich eine tolle Lage!

emirena
 
Beitrag aus Archiv
vogelspinne
vogelspinne
Anzahl Beiträge: 1
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
Ich möchte an die Amalfiküste, dieses Jahr im November.
 
Beitrag aus Archiv
Weltoffen2014
Weltoffen2014
Anzahl Beiträge: 1
emirena schrieb:
"eigentlich" meinte ich unbekannte Plätze.
Macht aber nichts, schwärmt ruhig weiter!

Wer kennt nicht auch das Glücksgefühl, einen Platz auf Erden, den man mit einer intensiv erlebten Zeit verbindet, wiederzusehen?

Ich erweitere das Thema hiermit:
da möchte ich gerne mal oder
da möchte ich gerne wieder...

Mich reizen die Kapverden jedenfalls, auch wenn es nicht jedermanns Geschmack ist.

Wenigstens hier, wo es sich "nur" um Wünsche und nicht um Grundsätze oder Glaubensfragen handelt, könnte man doch evtl. darauf verzichten, fremde Wünsche als "gut oder schlecht" zu be- bzw. zu verurteilen!?

Man muss nicht unbedingt gegen etwas sein, nur weil man nicht dafür ist...

emirena
Waren Traumurlaube!!!!!!.. Www.elephant-Special-Tours.de oder nach Myanmar
 
Beitrag aus Archiv
xyzal
xyzal
Anzahl Beiträge: 1
Sprotte1946 schrieb:
Mein zweites " Zuhause " ist Madeira; eine Trauminsel zu jeder Jahreszeit.
Leider hat die Insel im Verlauf der letzten 30 Jahre sehr viel von ihrem ursprünglichen Charme verloren.
Die Runway auf dem Flughafen wurde verlängert, in Funchal, der Hauptstadt, sind am westlichen Stadtrand viele Bettenburgen enstanden, eine Autobahn wurde gebaut und zwei Seibahnen. Der Kommerz lässt grüssen.
Aber trotzdem gibt es dort immer noch ein paar Fleckchen, die sich ihre Ursprünglichkeit erhalten haben.
Ein paar links, zum Appetit holen:

http://www.madeira-web.com/madeira.html

http://www.visitmadeira.pt/?s=menu&e=/madeira/wanderwege&i=ger

MfG
Sprotte1946
Hallo. Madeira steht auch noch auf meiner to do Liste. Im Frühling vor allem, wenn alles blüht. Ich war in den 70er Jahren kurz dort. War toll. Vielleicht weißt du ein schönes Quartier, ruhig, gemütlich und authentisch, wo man u.U.auch allein hinfahren kann.
Liebe Grüße aus Wien Bettina
 
Beitrag aus Archiv
Ginetti
Ginetti
Anzahl Beiträge: 2
Sprotte1946 schrieb:
Mein zweites " Zuhause " ist Madeira; eine Trauminsel zu jeder Jahreszeit.
Leider hat die Insel im Verlauf der letzten 30 Jahre sehr viel von ihrem ursprünglichen Charme verloren.
Die Runway auf dem Flughafen wurde verlängert, in Funchal, der Hauptstadt, sind am westlichen Stadtrand viele Bettenburgen enstanden, eine Autobahn wurde gebaut und zwei Seibahnen. Der Kommerz lässt grüssen.
Aber trotzdem gibt es dort immer noch ein paar Fleckchen, die sich ihre Ursprünglichkeit erhalten haben.
Ein paar links, zum Appetit holen:

http://www.madeira-web.com/madeira.html

http://www.visitmadeira.pt/?s=menu&e=/madeira/wanderwege&i=ger

MfG
Sprotte1946
Hallo Sprotte, auf Madeira war ich noch nicht, aber du hast meine Lust erweckt ;-)
Ich war schon sehr viel unterwegs, doch die letzten Jahre leider nicht mehr. Ich liebe es, andere Länder und andere Kulturen kennen zu lernen. Einfach mal "woanders" sein. Bist du auch ein gerne Reisender?
Allein dein Foto strahlt Lebensneugier und Optimismus aus, das gefällt mir!
Liebe Grüsse aus Bayern, Margitta
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
danke für das Brückenbild!
Deine Frage, welche Landschaften es auf Kreta gibt und was man dort macht, wenn man nicht den ganzen Tag am Strand liegen will, kann ich nicht in wenigen Sätzen beantworten Es würde den Rahmen hier sprengen.

ABer stark vereinfacht kann man hier alles tun, was man anderswo auch tun kann.
Die passende Reisezeit? Kommt darauf an, was man tun möchte. Ich mag besonders den Frühling (April/Mai). Da befinde ich mich im Blüten-Farbenrausch; im Hintergrund noch schneebedeckte Berge, tiefe "wanderbare" Schluchten, kleine beschauliche Dörfer und drum herum das große, scheinbar endlose BLAU.

Man kann auf den Spuren der alten Minoer wandeln, wenn man das mag; es gibt viele eindrucksvolle Spuren aus dieser längst vergangenen Zeit; zu bewundern in bekannten und weniger bekannten, mehr oder weniger erhaltenen und rekonstruierten Palast-Anlagen. Auch die nach-minoische Geschichte ist höchst eindrucksvoll und zeigt sich in venetianischen oder türkischen Hinterlassenschaften; leider finden sich auch zahlreiche Spuren der Deutschen aus dem 2. Weltkrieg.
Beeindruckende Artefakte aus vielen Epochen ind in zahlreichen Museen zu bewundern.

Es gibt viele viele hübsch gelegene Klöster und orthodoxe Kirchlein, für den, der daran Interesse hat oder für den, der nach Fotomotiven Ausschau hält.

Es gibt unendlich viele Tavernen, wo man authentische Gerichte genießen kann, danach vielleicht einen Raki; in den Altstädten, in kleinen Hafenörtchen, direkt am Wasser mit allem, was das Meer zu bieten hat und im Landesinneren, wo die wenigsten Pauschal-Touristen hinkommen werden.

Oje, was habe ich da begonnen...?
Eigentlich liegt es mir ja fern, Werbung für "meine Insel"zu machen; schließlich gibt es viele andere schöne Plätze und Inseln auf der Erde!
Spontan fällt mir dazu auch noch Korsika ein. Ganz anders, aber auch sehr vielseitig, etwas weniger ursprünglich vielleicht. Obwohl....
Gemeinsam haben diese beiden einen relativ "sanften Tourismus", relativ wenige große Hotelburgen, die man ja großräumig umfahren kann, kaum komplett verbaute Küstenabschnitte - wäre schön, wenn es so bleiben könnte.

Jedermann sollte selbst überlegen, WAS er genau möchte; unterhalten und versorgt und informiert werden, oder selbst auf Entdeckungsreise gehen.
Ich bevorzuge Letzteres.

Möge jeder finden, was er sucht bzw. genießen, was er schon gefunden hat!

emirena
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
gefällt mir gut, wie Du Lanzarote beschrieben hast, H.T.!

Ich kenne es auch nur zu gut, dass man von einer bestimmten Landschaft einfach nicht genug kriegen kann.

Bei mir sind es Landschaften, die einige Tausend Kilometer weiter östlich liegen; Ägypten und seine Nillandschaft (das grüne Niltal und gleich dahinter die Wüste und die schroffen Klippen) und neuerdings die landschaftliche Vielfalt der Insel Kreta.
Es gäbe noch viele andere Gegenden auf der Welt, die eine solche Faszination auf mich ausüben könnten; uva. hat auch Lanzarote in meinen Augen dieses (Sucht-)Potenzial.

Leider muss man meistens irgendwie abwägen, was jeweils das wichtigste ist.

Also, viel Spaß, und mach was draus!

emirena
 
Beitrag aus Archiv
Toro
Toro
Anzahl Beiträge: 41
emirena schrieb:
HT, wenn ein Tourist/eine Touristin in einem anderen Land alleine im Auto unterwegs ist oder in einem Restaurant beim Essen ohne Begleitung, kann man in der Regel davon ausgehen, dass er keine ihn begleitende Frau in der Ferienwohnung eingesperrt hat.

Die Sache mit einem günstig gelegenen Flughafen kann schon manchmal ein Problem sein, aber es eröffnen sich immer verschiedene Möglichkeiten, wenn man ein bestimmtes Ziel unbedingt erreichen möchte.

Viel Spaß auf den Kanaren!
emirena
Wer auf üppige subtropische Vegetation steht, ist auf Lanzarote falsch. Lanzarote ist weitgehend Wüste. Hier ein Eindruck vom Risco de Famara in der Nähe des Mirador del Río:

[url=http://www.fotos-hochladen.net][img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/lanzarotefamad0pi3alw41.jpg[/img][/url]

Tief unten das Meer (Ostküste). Wenn man sich um 180° dreht, sieht man die nicht so steile Westküste. Leider noch mit analoger Fotografie aufgenommen.
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
HT, wenn ein Tourist/eine Touristin in einem anderen Land alleine im Auto unterwegs ist oder in einem Restaurant beim Essen ohne Begleitung, kann man in der Regel davon ausgehen, dass er keine ihn begleitende Frau in der Ferienwohnung eingesperrt hat.

Die Sache mit einem günstig gelegenen Flughafen kann schon manchmal ein Problem sein, aber es eröffnen sich immer verschiedene Möglichkeiten, wenn man ein bestimmtes Ziel unbedingt erreichen möchte.

Viel Spaß auf den Kanaren!
emirena
 
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena
Anzahl Beiträge: 7477
emirena schrieb:
...wenn ich könnte wie ich wollte.
liebe Leute, nicht schimpfen!

ich weiß ja, man muss nicht überall gewesen sein und es muss auch nicht immer soooo weit sein.

Ihr habt alle Recht, aber träumen und wünschen wird man ja wohl noch dürfen.
Und das ist eben der Stoff, aus dem (viele) meiner Träume sind.

Wo möchtet Ihr gerne mal hin? Und warum?

emirena
Definitiv gibt es keine Ferienwohnungen für EINE PERSON.
Wozu auch! Aber bei Ferienwohnungen ist normalerweise auch der Preis gleich, egal ob man alleine oder zu zweit reist.
NIE hatte ich Probleme damit, eine FeWo für mich alleine zu buchen oder zu bewohnen.
So lange ich auch alleine bezahlen kann, ist es den VErmietern doch egal.
Ich genieße es, reichlich Platz zu haben und manchmal ergibt es sich auch, dass noch ein Freund/eine Freundin mit "urlaubt". Kontakte kann ich immer bekommen, wenn ich es will.
Warum ich mir eine Ausrede einfallen lassen sollte, WARUM ich alleine unterwegs bin, sehe ich nicht ein und sehe auch keinerlei Notwendigkeit dafür. Mit einer Ausnahme: wenn ich zum Beispiel in einem Land wie Ägypten von Kellnern etc. nach meinem Ehemann gefragt wurde, habe ich auch gezielt gelogen, um die lästige Anmache zu vermeiden. Wenn ich erklärte, er müsse arbeiten, genügte es.

Männer, nur Mut! WEnn ich alleine verreise, wundere ich mich stets darüber, dass mir so gut wie nie allein reisende Männer begegnen. Ich wundere mich - sonst ist es mir relativ gleichgültig und - ich bin so frei, wie ich sein will. Kommt ganz darauf an, was sich ergibt. Wenn nicht, dann nicht. Mein Reiseglück wird von meinem Status wenig tangiert, außer dass auch ich mir gelegentlih wünsche, meine Begeisterung teilen zu können. Aber was würde es nützen, wenn man den falschen Begleiter dabei hätte? Dann lieber ohne.

emirena

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.