Beiträge zum Thema: Politiker, die sich selbst disqualifizieren

 
25.10.2021 17:41
IchfindeDich
IchfindeDich
Anzahl Beiträge: 33
Karlsucht schrieb:
Liebe Oktoberfrau,

erst machst du den Blockwart und dann noch die Oberlehrerin. Das ist alles andere als gesellschaftlich
SO ist es.
 
25.10.2021 17:39
IchfindeDich
IchfindeDich
Anzahl Beiträge: 33
Oktoberfrau schrieb:
IchfindeDich: Du kannst von mir denken was du willst, aber dem kruden Quatsch, den du verbreitest, muss man sich entgegenstellen.
Glückwunsch, einige Teilnehmer dürften mit ihrer Verfehlung an die Blog-Thematik sicherlich eine Auszeichnung verdient haben, die jedem Ereiferer  gebührt, welche/r offensichtlich nicht ohne das gesamte Repertoire an Totschlagargumenten auszukommen scheint...fürchterlich, wie ich feststellen muss.
 
25.10.2021 17:28
Karlsucht
Karlsucht
Anzahl Beiträge: 39
Oktoberfrau schrieb:
IchfindeDich: Du kannst von mir denken was du willst, aber dem kruden Quatsch, den du verbreitest, muss man sich entgegenstellen.
Erst "Wir", dann "man". Wer sind die alle?
 
25.10.2021 17:23
Oktoberfrau
Oktoberfrau
Anzahl Beiträge: 52
IchfindeDich: Du kannst von mir denken was du willst, aber dem kruden Quatsch, den du verbreitest, muss man sich entgegenstellen.
 
25.10.2021 17:16
IchfindeDich
IchfindeDich
Anzahl Beiträge: 33
magalee schrieb:
@IchfindeDich, ... doch, Prahlerei und Hetze, genau das ist es, was du verbreitest mit deinem Beitrag. Woher bitteschön nimmst du dir das RECHT zu BEHAUPTEN daß die derzeitige Regierung die Pandemie künstlich aufrecht erhält? Wie kommst dazu? Sorry, aber genau solche Aussagen sind für mich anmaßend, Hetze und Prahlerei.
Es wurde auch NICHT seitens der WHO die Pandemie offiziell für beendet erklärt. In einer Berichterstattung wurde WHO-Regionaldirektor Herr Hans Kluge falsch zitiert.
Er sagte stattdessen: "Ich würde sagen - als Arbeitshypothese - Anfang 2022 haben wir die Pandemie hinter uns. Das Virus wird immer noch da sein, aber ich glaube, wir brauchen dann keine störenden Maßnahmen mehr".

Quellennachweis: www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-pandemie-who-beendet-100.html
@magalee

Ich verbitte mir deratige Anfeindungen, wonach Du mich der "Prahlerei und Hetze" bezichtigen willst.
Wenn Du Belege wünschst, dann kannst Du mich auch freundlich darum bitten, oder WAS hindert Dich daran ?!

Grundsätzlich würde ich nur, etwas diskutieren, was ich auch belegen kann. Und es ist mir ziemlich Schnuppe, wenn Deine Ignoranz Dir im Weg steht, anzuerkennen, dass selbst die offiziellen Todeszahlen keine  epidemischen Aussmasse herleiten können.
Desweiteren rede ich von der offiziellen WELTGESUNDHEITSORGANSATION, welche die Pandemie bereits für beendet erklärt hatte, Dir aber -so scheint mir - nichtmal in den Sinn zu kommen, obwohl ich sie als Informationsquelle benenne.

Desweiteren möchte ich nebenbei bemerken, dass es mich nicht verwundert, dass es hier so friedlich, aber sehr stagnierend in den Foren zugeht.
Hat sicherlich auch etwas damit zu tun, wie man hier von der altengesessenen Fraktion als Neuzugang mit "falscher Meinung" empfangen wird...

Nun denn, @magalee unter diesen Umständen, muss ich hier überhaupt gar nichts weiter diskutieren und überlasse euch gerne das Feld, welches Du damit ausäen kannst, wie Du es willst...ernten allerdings solltest Du dazu ebenfalls bereit sein...
Oder willst Du auch abstreiten, dass es zuweit führt, einen völlig unerforschten Impfstoff  nun auch noch Kindern zu verabreichen...Dabei  stehen vermehrt Eltern einem drohendem Kindesentzug entgegen...alles in dieser Friede-Freude- Demokratie-Anschaung, die auch DU offenbar mit allen Mitteln zu verteidigen versuchst...abschliessend: Anmassend ist einzig Deine Übergriffgkeit.

 
25.10.2021 17:12
wicki2012
wicki2012
Anzahl Beiträge: 244
Da ist ein Beitrag, das wir keine Übersterblichkeit in Deutschland haben.
Sagt das nicht auch aus, das die Maßnahmen, die ergriffen wurden uns nicht geschadet haben?!
In eine muss ich "IchFindeDich" beipflichten - es darf keine Impfpflicht auch keine versteckte Impfpflicht in Deutschland geben.
Dieses Recht sollte jeder in Anspruch nehmen können.
Ich bin geimpft - und das aus Überzeugung.
Wenn jemand behauptet, das es für das Vakzin keine Studie gibt, die Nebenwirkungen filtert, dann liegt er falsch.
Es gab noch nie eine größere Studie, als zur Zeit. Millionen Menschen wurden geimpft und es werden alle gemeldeten Nebenwirkungen erfaßt.
Und denoch sollte jeder entscheiden können ober daran teilnimmt oder nicht.
Moralisch gesehen empfinde ich da etwas anders, verurteile jedoch niemanden, der in dieser Hinsicht anders denkt.
Was ich aber verurteile, sind die "Schwurbler", die ihre Meinung nicht kundtun, sondern einfach etwas in das Forum werfen.
Anscheinend haben sie keine Meinung, die sie auch vertreten wollen/können.
Ich denke, jeder sollte hier eine Meinung vertreten können, die sollte aber diskutierbar sein.


 
25.10.2021 16:50
magalee
magalee
Anzahl Beiträge: 73
@IchfindeDich, ... doch, Prahlerei und Hetze, genau das ist es, was du verbreitest mit deinem Beitrag. Woher bitteschön nimmst du dir das RECHT zu BEHAUPTEN daß die derzeitige Regierung die Pandemie künstlich aufrecht erhält? Wie kommst dazu? Sorry, aber genau solche Aussagen sind für mich anmaßend, Hetze und Prahlerei.
Es wurde auch NICHT seitens der WHO die Pandemie offiziell für beendet erklärt. In einer Berichterstattung wurde WHO-Regionaldirektor Herr Hans Kluge falsch zitiert.
Er sagte stattdessen: "Ich würde sagen - als Arbeitshypothese - Anfang 2022 haben wir die Pandemie hinter uns. Das Virus wird immer noch da sein, aber ich glaube, wir brauchen dann keine störenden Maßnahmen mehr".

Quellennachweis: www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-pandemie-who-beendet-100.html
 
25.10.2021 16:46
eyebear
eyebear
Anzahl Beiträge: 3
Fakten, nur Fakten und kein dümmliches Geschwurbel, wie so oft.
 
25.10.2021 16:41
Oktoberfrau
Oktoberfrau
Anzahl Beiträge: 52
Ich findeDich: Laut Kernlehrplan des Faches Deutsch ist der Rechtschreiblernprozess am Ende des 8. Schuljahres abgeschlossen ...
 
25.10.2021 16:41
Karlsucht
Karlsucht
Anzahl Beiträge: 39
Liebe Oktoberfrau,

erst machst du den Blockwart und dann noch die Oberlehrerin. Das ist alles andere als gesellschaftlich
 
25.10.2021 16:41
Oktoberfrau
Oktoberfrau
Anzahl Beiträge: 52
Ich findeDich: Laut Kernlehrplan des Faches Deutsch ist der Rechtschreiblernprozess am Ende des 8. Schuljahres abgeschlossen ...
 
25.10.2021 16:41
Karlsucht
Karlsucht
Anzahl Beiträge: 39
Liebe Oktoberfrau,

erst machst du den Blockwart und dann noch die Oberlehrerin. Das ist alles andere als gesellschaftlich
 
25.10.2021 16:29
Karlsucht
Karlsucht
Anzahl Beiträge: 39
Angst fressen Seele auf.
 
25.10.2021 16:24
eyebear
eyebear
Anzahl Beiträge: 3
Ja dann ist doch alles ? gut.
Dann ignorieren wir alles Andere.
Allerdings , wie bekomme ich den Gates Chip wieder aus meinem Körper?
Da gibt es doch bestimmt schon ein YouTube Video in den entsprechenden Kreisen.
Gute Gesundheit, auch geistige.
  

 
25.10.2021 16:24
Karlsucht
Karlsucht
Anzahl Beiträge: 39
IchfindeDich schrieb:
Ähm, wo vernimmst Du hier Prahlereien und "Hetze" ?

Nun, es kann Dir gefallen oder auch nicht..Meinem Verständnis nach gehören jedoch zu demokratischen Verhältnissen auch die Akzeptanz und Toleranz zu  Ansichten und Meinungen anderer Mitmenschen.
Zur Demokratie gehört darüber hinaus ebenfalls die Zugeständnisse, die Würde und den freien Willen meiner Mitmenschen nicht anzutasten...NICHTS und NIEMAND hat das Recht - eigentlich unverhandelbare und unveräusserliche Grund- und Menschenrechte infrage zu stellen. Auch dann nicht, wenn ein Virus grasiert und ich mir die "Frechheit" herausnehme, in freier Selbstbestimmung, mich nicht impfen lassen zu wollen und auf mein Recht der körperl. Unversehrtheit wahrnehme...kein Mensch hat DAS zu verurteilen.

Was soll das Überhaupt, hat es nicht seitens der Politker geheissen, Sobal Jeder ein Impfangebot bekommen hat, werden alle Massnahmen zurückgesetzt?
Nun denn, ES HABEN ALLE EIN IMPFANGEBOT ERHALTEN.

Dennoch zieht es die derzeitige Regierung vor, weiterhin eine "Pandemie" aufrecht zu erhalten, die bereits seitens der WHO ganz offiziell für beendet erklärt wurde, weil die Zahlen eben nunmal diesen Aussmass nicht hergeben...DAS kann man bewerten wie man möchte, es ändert jedoch nichts daran, das unter dem Vorwnd einer künstl. gehaltenen "Epidemie" die  Grundrechte weiter eingechränkt sind, und UNGEIMPFTE Menschen weiterhn belästigt werden, wonach sie beschimpft, verfolgt , diffarmiert, ausgegerenzt, genötigt und erpresst werden, damt sie sich impfen lassen...

Meine Entscheidung traf ich in guter Auseinandersetzung mit aller relevanten Sachverhalte und möchte nicht weiter belästigt werden, von Menschen, die sich "Demokraten" schimpfen aber nicht merken, dass sie es selbst sind -gemeinsam mit den Regierungspolitikern durch entsprechende Propaganda - welche leider den Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung verlassen haben...

Das sage ich als Mensch, der sehr viel von Demokratie hält. Allerdings unter  ehrlcheren Verhältnissen und nicht unter Zensur jedweder unliebsamen Kritik  anderer friedliebenden Menschen gegenüber.

In diesem Sinne. Wünsche einen guten  Wochenbeginn.
??????????
 
25.10.2021 16:16
IchfindeDich
IchfindeDich
Anzahl Beiträge: 33
@Oktberfrau

Schau, ich möchte Dir wirklich nicht zu Nahe treten, aber genau solche Vorurteile sind nicht konstruktiv...ist ein Mensch nur mit besonderer Schulbildung und Rechschreib-Beherrschung es wert wahrgenommen zu werden?
Ganz ehrlich?
Du gibst ihm keine Chance und hast ihn bereits verurteilt.

Wovor hast Du Angst?
Etwa vor dem, was Du 24/7 rauf und runter hörst im Bezug auf kritische Stimmen?
Nun denn, dann must Du mich auch verurteilen... viel Spass dabei.
 
25.10.2021 16:09
IchfindeDich
IchfindeDich
Anzahl Beiträge: 33
Ehemaliges Mitglied schrieb:
hallo ! ich findedich : gerade weil ich kritisch bin und brahlereien nicht mag , verschwörunstheorien hinterfrage , und hetze verabscheue , nehme ich diese position ein . von verantwortung gegenüber meinen nachbarn ganz zu schweigen . sich zu freuen , wenn mal was schief geht , ist doch der übelste charakterzug .
und keinen beitrag dazu zu leisten , damit corona besiegt , oder neutralisiert wird , im gegenteil , ist menschenverachtend . ich hoffe nicht , dass gerade du sonntags zum gottesdienst im schaffell ausrückst . denn das wäre noch der gipfel .
aber denke , was du möchtest . die gedanken sind frei ! ja , mein lieber herr gesangverein !!
Ähm, wo vernimmst Du hier Prahlereien und "Hetze" ?

Nun, es kann Dir gefallen oder auch nicht..Meinem Verständnis nach gehören jedoch zu demokratischen Verhältnissen auch die Akzeptanz und Toleranz zu  Ansichten und Meinungen anderer Mitmenschen.
Zur Demokratie gehört darüber hinaus ebenfalls die Zugeständnisse, die Würde und den freien Willen meiner Mitmenschen nicht anzutasten...NICHTS und NIEMAND hat das Recht - eigentlich unverhandelbare und unveräusserliche Grund- und Menschenrechte infrage zu stellen. Auch dann nicht, wenn ein Virus grasiert und ich mir die "Frechheit" herausnehme, in freier Selbstbestimmung, mich nicht impfen lassen zu wollen und auf mein Recht der körperl. Unversehrtheit wahrnehme...kein Mensch hat DAS zu verurteilen.

Was soll das Überhaupt, hat es nicht seitens der Politker geheissen, Sobal Jeder ein Impfangebot bekommen hat, werden alle Massnahmen zurückgesetzt?
Nun denn, ES HABEN ALLE EIN IMPFANGEBOT ERHALTEN.

Dennoch zieht es die derzeitige Regierung vor, weiterhin eine "Pandemie" aufrecht zu erhalten, die bereits seitens der WHO ganz offiziell für beendet erklärt wurde, weil die Zahlen eben nunmal diesen Aussmass nicht hergeben...DAS kann man bewerten wie man möchte, es ändert jedoch nichts daran, das unter dem Vorwnd einer künstl. gehaltenen "Epidemie" die  Grundrechte weiter eingechränkt sind, und UNGEIMPFTE Menschen weiterhn belästigt werden, wonach sie beschimpft, verfolgt , diffarmiert, ausgegerenzt, genötigt und erpresst werden, damt sie sich impfen lassen...

Meine Entscheidung traf ich in guter Auseinandersetzung mit aller relevanten Sachverhalte und möchte nicht weiter belästigt werden, von Menschen, die sich "Demokraten" schimpfen aber nicht merken, dass sie es selbst sind -gemeinsam mit den Regierungspolitikern durch entsprechende Propaganda - welche leider den Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung verlassen haben...

Das sage ich als Mensch, der sehr viel von Demokratie hält. Allerdings unter  ehrlcheren Verhältnissen und nicht unter Zensur jedweder unliebsamen Kritik  anderer friedliebenden Menschen gegenüber.

In diesem Sinne. Wünsche einen guten  Wochenbeginn.
 
25.10.2021 16:01
wicki2012
wicki2012
Anzahl Beiträge: 244
@IchFinde Dich

erkläre mir doch bitte, wie man sich mit jemanden auseinandersetzen kann, der einfach nur irgendwelchen "Telegram-Inhalt" hier postet und nicht  auf Argumente ereagiert, die gegen den Post gehen.
Nicht nur das, sonder es wird aus einer anderen Ecke dagegen geredet8In dem Fall von Dir), die nicht einmal kritisiert wurde.
Meine Posts von Hitler und Nena, da stehe ich immer noch dazu, auch wenn Du nur Auszäge gebracht hast und sie dadurch falsch gedeutet werden können.
Ich verfolge aber auch Aussagen auf Telegram um mir auch ein Bild davon zu machen.
Migration bedeutet ja nicht, das man nur in eine Richtung denken muss, sondern das man seine Meinung auch äußern darf - das ist Demokratie


 
25.10.2021 15:57
Karlsucht
Karlsucht
Anzahl Beiträge: 39
Oktoberfrau schrieb:
Das, was Hannibal verbreiten will, ist rechtsextremistisch. Ich habe ihn deshalb gemeldet. Wir dürfen uns das nicht gefallen lassen.
Wer ist Wir?
 
25.10.2021 15:45
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 15
hallo ! ich findedich : gerade weil ich kritisch bin und brahlereien nicht mag , verschwörunstheorien hinterfrage , und hetze verabscheue , nehme ich diese position ein . von verantwortung gegenüber meinen nachbarn ganz zu schweigen . sich zu freuen , wenn mal was schief geht , ist doch der übelste charakterzug .
und keinen beitrag dazu zu leisten , damit corona besiegt , oder neutralisiert wird , im gegenteil , ist menschenverachtend . ich hoffe nicht , dass gerade du sonntags zum gottesdienst im schaffell ausrückst . denn das wäre noch der gipfel .
aber denke , was du möchtest . die gedanken sind frei ! ja , mein lieber herr gesangverein !!

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.