Beiträge zum Thema: Ganzkoerper-Vollmassage bei Wirbelsaeulenbeschwerde

Beitrag aus Archiv
sommertraum5
sommertraum5 Anzahl Beiträge: 6
Ich suche einen aelteren Masseur oder vielleicht Rentner-Masseur.
der die alte Methode der Ganzkoerper-Vollmassage mit Bewegungs-Behandlung waehrend der Massage.noch gelernt hat und sie beherrscht.Wie vor 30 Jahren.Wird vom Arzt nicht mehr
verschrieben und von der Krankenkasse nicht mehr bezahlt.Auch die Jungmasseure lernen diese Art Massage nicht mehr.
Handbuch BANDSCHEIBENBESCHWERDE von Dr.med.Bernhard A.
Baeker.( Humbold-Taschenbuchverlag Jacobi.Muenchen. 1983
Seite 95.
Nach einem Reitunfall vor 25 Jahren. wurde ich damals von einem
freundlichen und wissenden aelteren Masseur 4 Monate auf der Massageliege in meinem Zimmer in der Kurklinik behandelt.Ich ging an Kruecken.
Der Masseur ging zum Waschen auch mit mir unter die Dusche.
Er hat mich vor einer unnoetigen Operation bewahrt und mich von
den Kruecken erloest.Nun hab ich seit einiger Zeit wieder Ruecken-
Probleme.Mein Hausarzt hat mir nach einer gruendlichen Unter-
suchung geraten im Internet mal nach einem Rentner-Masseur.zu
suchen.der diese Massageart noch beherrscht.Er kann halt monatsweise Gymnastik verschreiben.Und der Masseur giebt mir
Massage Ich haette auch noch eine gute Libido und waer noch zeugungsfaehig.( bin auch maechtig stolz darauf.)Es soll auch so bleiben.Aber nur. wenn ich seinen Rat befolge.Giebt es ueberhaupt
noch lebende aeltere Masseure mit diesem Wissen und Koennen?
Wer weiss Rat???
Beitrag aus Archiv
Orlanda
Orlanda Anzahl Beiträge: 3654
Hier gibt es geistig/virtuelle Massagen mit ebensolchen Draht- und Wurzelbürsten! Anschließende Salbungen eingeschlossen.... Reklamationen ausgeschlossen.

Ja was es nicht alles gibt,nicht wahr?
Hier wird alles behandelt, kein Thema ist uns zu schwer und auch kein Fall...

Nach dem Motto: "A guada hoit's aus!"....

Orlanda
Beitrag aus Archiv
DrOetker
DrOetker Anzahl Beiträge: 1
gibt es denn hier jemanden, der des massieres mächtig ist?
Beitrag aus Archiv
Vero47
Vero47 Anzahl Beiträge: 5
Ich kann Dir nur einen guten Ratschlag geben, von der Brücke springen ode vor einen Zug werfen und die Bandsscheibenproblme haben sich, wenn Du Glück hast, erledigt. Schönes Wochenende
Beitrag aus Archiv
sommertraum5
sommertraum5 Anzahl Beiträge: 6
Danke fuer Eure gutgemeinten Ratschlaege.Habe alles schon
versucht.
Nur Angebote fuer RAKI.SAKII.ODER JOKI-Massagen mit kleinen
Hotsteinchen und Raeucherstaebchen.Die Stunde 180.-- bis 300.--Euro. Dann nur Frauen.die einen Mann sowieso nicht ganz nackt
massieren koennen.BEI BANDSCHEIBEN-PROBLEME UND RUECKENMUSKULATUR-Probleme spielt die Psyche auch eine massgebende Rolle.Wer den absoluten Schmerz und die absolute Angst vor dem Rollstuhl nicht kennt.kann meine Frage nicht verstehen. Mein damaliger Masseur in der Kurklinik hat mich mit seiner gefuehlvollen Ganzkoerpermassage davon befreit und mich
auch sexuell wieder zu einem vollwertigen Manne gemacht. Es war
auch schoen und ich bin ihm heute noch dankbar.Ich hatte eine junge Frau zuhause die sexuell auch noch was von ihrem Mann haben wollte.Darueber kann ich doch mit einem Jungmasseur oder
einer jungen Masseurin nicht reden. Geschweige denn mit einer Bezahl-Masseusin..Glaub nicht.dass das hier jemand im Chat versteht. C'est la vie.
Beitrag aus Archiv
Orlanda
Orlanda Anzahl Beiträge: 3654
Vermutlich gibt es auch Fachzeitschriften, in denen man inserieren kann...

Orlanda
Beitrag aus Archiv
Erinnerung
Erinnerung Anzahl Beiträge: 2276

Versuchs doch mal mit Anzeigen in der Zeitung?

So kann man Notweniges mit fröhlichem Ambiente kombinieren...


Groß E-Ponkt
nach oben