Beiträge zum Thema: Malerei

08.03.2018 09:24
ladyplus
ladyplus Anzahl Beiträge: 1
Ich habe in Frankreich das Malen gelernt, war zu einem Malurlaub dort und ich muss sagen, das waren meine schönsten Urlaube. Im Licht des Südens werden die Bilder einfach noch schöner.
Letztes Jahr besuchte ich im Städel in Frankfurt einen Portrait Kurs, der mich auch bereichert hat.
Leider werden dort keine Kurse mehr abgehalten, das war der letzte dieser Art.
Nun bin ich wieder in der VHS und vertiefe meine Kenntnisse, probiere ausgefallene Techniken.
Ich kann Euch nur empfehlen, bleibt bei diesem Hobby....es ist mit das Schönste außer Musik.

Gruß Heidi
03.03.2018 15:52
orakel
orakel Anzahl Beiträge: 17
Ich habe in letzter Zeit kaum gemalt, aber ich verspüre wieder zunehmend Lust darauf. Ich habe auch Aquarelle gezeichnet, hin und wieder aber auch mit Acrylfarben oder anderen Gestaltungsmöglichkeiten experimentiert. Eine Zeit lang habe ich auch Seidentücher bemalt, das hat mir auch gut gefallen.

Malt ihr eigentlich einfach so drauf los, oder habt ihr auch Kurse besucht oder im Internet nacht Tutorials Ausschau gehalten?
17.11.2017 21:57
SisisuchtFranzl
SisisuchtFranzl Anzahl Beiträge: 2
Ich Male auch ab und an
16.11.2017 09:54
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 2
Was ? Keine. Antwort ?
Am 9.11, habe ich die Adresse. meines Aquarellbloges gepostet. Warum. würdet sie gelöscht ?
09.11.2017 16:00
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 2
Guten Tag

Ich bin ganz neue hier. Ich male auch sehr gern mit Aquarell.
Wer malt noch ?

Liebe Grüße
Catie264

Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 2176
Moin Emilia,

ich habe Deinen Link kopiert, aber es klappt einfach nicht. Muss warten, bis Hilfe kommt, damit ich auch Deine Bilder bewundern kann.

Auch ich male sehr gern, aber nur so für den Hausgebrauch. Alles was ich bislang gemalt habe, wurde mir immer gleich wieder abgeluxt. Also haupt=
sächlich male ich für Freunde und Bekannte.
Erst wenn ich in Rente bin, Emilia kann ich mich meinem Hobby richtig widmen. Aber ich liebe Kunst und Farben. Es braucht dazu auch Zeit, deshalb kann ich es nur so zwischendurch und ich habe noch so viele andere Hobbies.
Aber ein Mensch ohne irgendein Hobby- das kann ich nicht verstehen- ist fast wie ein Mensch ohne Seele, oder?

Seelenfarbige Grüße,
Chatmaus
nach oben