Beiträge zum Thema: Maibaum

Beitrag aus Archiv
DolceVita
DolceVita Anzahl Beiträge: 427
Hallo Ihr,

Was bedeutet für euch der Baum????????????

Hat das was mit dem Wohlstand der Gemeinde zutun.
Oder ist es ein Zeichen von Liebesbeweis????

Lasst mich das bitte mal wissen.


Ciao DolceVita
Beitrag aus Archiv
jockeline
jockeline Anzahl Beiträge: 1581
Mädels,Mädels .... das hört sich hier alles so an, als wenn schon 3 liter Maibowle in euch wären ;=))
Komme gerade von einer Freundin (wir waren FEIN essen!!!) und sage noch zu ihr: Weißte, vor 20 Jahren hab ich mich um diese Uhrzeit frisch gemacht, Tanzschuhe an und ab auf die Rolle!D Und heute?? Schuhe aus und auf die Knautsch...! Gute Güte, was bin ich alt geworden :-(
Mit Maibäumen kenn ich mich nicht aus. Ich weiß nur, das man im Mai vorsichtig draußen rumlaufen sollte, weil .... die Bäume ausschlagen!!! Das tut weh :=)

JOCKI
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7740
aber Miss(Frech)Dax,
wir lassen uns doch nicht in eine Ecke verschieben, wo wir nicht hin wollen! Über unseren Aufenthaltsort entscheiden wir ganz alleine.
Wie war das noch mit den braven und den bösen Mädchen?
Also das mit den Handschellen musst Du von Fall zu Fall entscheiden.
emirena
Beitrag aus Archiv
Daisy59
Daisy59 Anzahl Beiträge: 867
Nachtrag:
Hoffentlich krieg ich jetzt kein "Thema verfehlt" verpasst :)

Daisy
Beitrag aus Archiv
Daisy59
Daisy59 Anzahl Beiträge: 867
Hallo an alle,
wenn Ihr den Maibaum so zahlreich zitiert habt, wo bleibt denn die "Freinacht"?
Damit keine falschen Hoffnungen entstehen: das ist die Nacht zum 1. Mai. Da ist es in Bayern (bei den Nordgermanen etwa auch?) Sitte, dass meistens junge Leute z.B. ein Gartentor aushängen und 100 m weiter wieder hinstellen, ein Auto mit Klopapier umwickeln und lauten solchen Blödsinn machen. Zu meiner Jugendzeit war das noch so.
Und als ich selbstständig war mit einem Kiosk und Schnellimbiss standen einst alle Gartenmöbel oben auf dem Flachdach, als ich kam. Das hat total witzig ausgesehen. Die Jungs haben beim Nachbarhaus gelauert und unter großem Gelächter alles wieder runtergeräumt.

Leider ist es heute so, dass hier oft Schäden angerichtet werden, was kein Streich mehr ist. Das finde ich das Letzte! Heutzutage muss man am 30.4. leider alles wegräumen und verschließen, wenn man keinen Schaden haben möchte. Übrigens: auch in München selbst wird die Freinacht praktiziert.

Also los, Mädels und Jungs, am 30.4. wird Blödsinn angestellt!! Aus dem Alter sind wir ja wohl noch nicht raus!

Daisy
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7740
hallo DolceVita,

mit der Postleitzahlen-Nummer hast Du Dich aber mächtig ins Zeug gelegt!

Aber daran musst Du noch arbeiten:
"Weißwurscht und Sauerkraut" - das geht gar nicht zusammmen!
Auch nicht im Mai.

Muss noch anmerken, dass wir mit diesem Thema unserer Zeit (weit) voraus sind; wohin soll das noch führen? Die Stobbsi hat schon im März ihren züchtigen Rolli ausgezogen und zeigt nicht nur Mai sondern auch noch Dekolleté. Muss ich mir Sorgen machen?
Nee, Übermut tut manchmal gut! Wer tanzt mit mir in den Mai? Oder muss ich das auch alleine machen?

emirena
Beitrag aus Archiv
DolceVita
DolceVita Anzahl Beiträge: 427
halli Hallo 60431,45886,8000,743,33330,

Die Bedeutung kann ja unterschiedlicher nicht sein.
Ich selbst konnte in früheren jahren nicht viel damit
anfangen.
Dann habe ich mich mal durchgelesen,konnte mich aber auch nicht so recht mit anfreunden.
ja, auf jedenfall was feierliches mit Weiswurscht und
Sauerkraut und ein deftiges Mass dazu.lach
Wie heisst es so schön-Tradition verbindet.
Ja und Glücksmomente kann man ja auch etwas feiern.
Deshalb jedem eine schöne Walpurgisnacht( Walburga-eine heilige) mit einem schönen Gunstbeweis.
Es darf auch ein schönes Rotes Herz in Mitten vom
Kranz sein.
Laß euch Feiern und genießt es
DolceVita
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7740
mai-oh-mai!

Danke, Schreiberlinchen, für Dein neues altes Foto!
Mir gefälltst Du so viel besser. Aber darauf kommt es ja nicht an.

lb Gruss, emi
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7740
ach, Dolce - hast Du Sorgen!
Also mir bedeutet sowohl der Mai- wie auch der Weihnachsbaum im günstigsten Fall eine Tradition bzw. eine Dekoration. Wer sich daran erfreuen mag, soll es tun!
emirena
nach oben