Beiträge zum Thema: FRÖHLICH ALTERN IN MARBELLA ;-)

 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 7477
hallo Kirie,

nachdem Du so lange stumm warst, habe ich schon gedacht, Du hättest die Marbella-Geschichte klammheimlich vor Ort geregelt. Nee, is nur Spaß!

Ja die Sache mit solchen Wohnmodellen ist wirklich sehr schwierig - aber auch nicht unmöglich. Nur muss man dann überhaupt mal einen ersten Schritt machen, wenn man interessiert ist. Und ein erster Schritt bedeutet immer, auf Menschen zuzugehen und ggf. auch zu erkennen, dass man NICHT zusammen paßt.

Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut.
Und nicht jeder Baum gedeiht in jedem Wald. Das will (und muss) alles gut überlegt sein.

noch immer zuversichtliche Grüße
emirena
 
Beitrag aus Archiv
rosenrot008
rosenrot008
Anzahl Beiträge: 2
... hallo, Ihr WG-freudigen Damen ... ich habe auch Interesse daran und dachte auch schon an Bulgarien ...

... die Verlosung der Villa in Marbella läuft übrigens noch ... aber daran glaube ich nicht ... das wird als privater Club verkauft, der Sitz ist in England ... wer will denn da Schaden geltend machen ... es geht ja für den einzelnen vielleicht nur um 50 Euro und ich glaube, dass das die Spekulation der Betreiber ist ... sie kassieren 15.000 mal 50 Euro ... und tschüß ... sucht mal schön ... man müsste also tatsächlich nach Marbella, um zu überprüfen, ob das Haus unter der Anschrift tatsächlich das Haus auf dem Bild ist, und mann müsste zu der Anschrift des Clubbetreibers, um zu schauen, wer das ist ... persönlich am besten ...

... grundsätzlich möchte ich gerne ins Warme, nicht zu warm allerdings ... und ich habe auch noch ca. 6 Jahre vor mir bis zur Pensionierung ... da dachte ich mir, dass ich jetzt schon anfange, mir meine neue Heimat zu suchen und regelmäßig hinzufahren, um Kontakte aufzubauen, die Lage zu sondieren ...

... am liebsten würde ich nach Italien, Slowenien, Kroatien ... also an die Adria ... und auch nicht kaufen (da fehlt mir das Kapital), sondern mieten ...

Wie aktuell ist der WG-Gedanke im Süden denn noch für Euch? Wollen wir mal Butter bei die Fische machen?

Schönen Samstag ... Rosenrot
 
Beitrag aus Archiv
feigenbaum
feigenbaum
Anzahl Beiträge: 2
hallo,
also ich würde lieber ins Warme umziehen. Die Kälte tut mir überhaupt nicht gut hier im Norden.

ich wohne so 70 km nordwestlich von Berlin. Der Darß
hat ja was , aber da komme ich auch nur selten hin.
ist zu weit weg.
Ich habe schon mal in Bulgarien nach grundstücken gesucht, dort findet man was. aber dann so alleine da......
wir werden uns mal darüber bequatschen???
 
Beitrag aus Archiv
feigenbaum
feigenbaum
Anzahl Beiträge: 2
ich finde die Idee Klasse!! aber wo und mit wem ich darüber rede hört man zu aber das interesse ist gleich 0 . schade !! ich finde solche Art Wohngemeinschaften sehr interessant , das ist doch spannender als alleine rumzuhänge.
Ja ich mache dann mit !!! tschüss, bis dahin.
 
Beitrag aus Archiv
Daisy59
Daisy59
Anzahl Beiträge: 901
Schon wieder diese Kirie - sie ist nicht klein zu kriegen :)
Spaß bei Seite, ich hab schon paarmal im Fernsehen gesehen, dass Häuser verlost werden. Deutschland ist das verboten. Vielleicht dient das auch nur, um Adessen zu sammeln, wie es meistens ist.
Daisy
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 7477
Solche "Verlosungen" sind juristisch okay - man muss natürlich trotzdem ein paar Sicherheitsvorkehrungen treffen und den "Veranstalter" genau unter die Lupe nehmen.

"z.B. wer ist Eigentümer bzw. Verkäufer;
gibt es eingetragene Lasten auf der Immobilie;
wer (Jurist oder Treuhänder) sorgt für korrekte Abwicklung vor Ort;
wie wird sichergestellt, dass Losverkauf und Verlosung korrekt ablaufen und "notariell beaufsichtigt werden

Wenn diese Punkte vor "Loskauf" zur Zufriedenheit geklärt werden können, wäre das wirklich eine interessante Idee. Mein Vorschlag wäre eine gemeinsame Teilnahme, um eine möglichst hohe Gewinnchance zu erreichen. Schließlich wären wir nicht die einzigen! Erforderlich wäre in diesem Falle auch eine Absprache/ein Vertrag unter allen, die sich aus der LF50 beteiligen würden.

Als langjährige Immobilienmaklerin, erfahren in allen Grundbuchfragen/-rechten und mit Kontakten in Spanien biete ich bei Interesse gerne aktive Unterstützung an!

emirena

© 2023 lebensfreude50 . All Rights Reserved.

Scrollen