Beiträge zum Thema: Was findet Ihr denn nun erotisch?

 
Beitrag aus Archiv
Daisy59
Daisy59
Anzahl Beiträge: 904
Kibsolo, man kann es nicht besser beschreiben! Genau wie Schönheit im Sinne des Betrachters liegt, ist es auch in vielen danderen Dingen, auch in der Erotik.
Die/n Eine/n törnt (deutsch geschrieben, :)) etwas Äußeres an, den anderen etwas, das von innen kommt. Oder beides.
Manchmal natürlich auch nix.

Ich wünsche euch allen ein gesundes undd erotisches Neues Jahr!
Daisy
 
Beitrag aus Archiv
kibsolo
kibsolo
Anzahl Beiträge: 78
Es kommt in erster Linie wohl darauf an, was individuell unter Erotik verstanden und empfunden wird. Ist es doch die Basis für vieles Andere in einer Beziehung. Beziehungslose Erotik ist wohl rein auf Sexualität bezogen. Erotik in einer Beziehung ist empfundene Romantik, Melancholie, Sehnsucht und sicher noch einiges mehr.
Ich persönlich definiere Erotik als Glück oder Freude. Sind es doch die strahlenden Augen des Gegenübers, die erst mal zum Strahlen gebracht werden müssen. Etwa durch ein gemeinsames schönes Erlebnis. Beispielsweise ein schönes Essen in entsprechender Atmosphäre, oder einen wunderschönen Spaziergang, ein kleines (Wunsch)Geschenk, ein gelungener Abend, eine schöne Überraschung, ein nettes Kompliment, einen Gefallen. Sicher gibt es ganz individuell noch vieles mehr, was Erotik auslösen kann, auch knisternder Erotik.
Es liegt an jedem selbst, dieses Gefühl auszulösen. Wenn Glück empfunden wird, strahlen nicht nur die Augen, sondern der ganze Körper, der ganze Mensch strahlt dann. Und so ist Erotik auch die Basis für gute und schöne Sexualität. Dies ist meine Definition, ich vermute es gibt noch hundert (oder mehr) andere Empfindungen zu der Frage: " Was findet Ihr denn nun erotisch?"

© 2017 lebensfreude50 . All Rights Reserved.