Paddeln & Radeln im Spreewald für Alleinreisende

   
 ausgebucht

Der Spreewald: Entdecken Sie mit uns eine der schönsten und außergewöhnlichsten Landschaften Europas. Mehr als 1.000 km Fließgewässer bilden dort ein einzigartiges, weitverzweigtes Wasserwegenetz. Auf dem Wasser mit dem Kanu und zu Land mit dem Rad entdecken Sie diese einzigartige Natur- und Kulturlandschaft. Unsere kombinierte Kanu- und Radreise führt Sie in das  beschauliche  Spreewaldstädtchen Raddusch. Von dort starten wir unsere täglichen Touren. Dazu zählt auch eine Fahrt mit dem Spreewaldkahn, die auf einer Reise in den Spreewald  natürlich nicht fehlen darf. Gleich zum Auftakt der Reise am Sonntag erfahren Sie auf einer naturkundlichen Kahnfahrt viel Interessantes über diese ganz besondere Natur- und Kulturlandschaft. Ab Montag heißt es dann im täglichen Wechsel entweder Paddel in die Hände nehmen oder in die Pedale treten. Aufgrund des flachen Geländeprofils und der gut ausgebauten Radwege ist das Radfahren im Spreewald sportlich nicht sehr anspruchsvoll. Für die Kanutouren benötigen Sie keine Vorkenntnisse, da die Fließe auch für Anfänger gut zu befahren sind. Außerdem bekommen Sie eine ausführliche theoretische und praktische Einweisung vor der Tour.

Mitten im Herzen von Raddusch direkt am Naturhafen in wunderschöner Naturkulisse gelegen, übernachten Sie in dem  familiengeführten Hotel “Radduscher Hafen”. Am Abend verwöhnt Sie das Hotel mit spreewaldtypischen und regionalen Gerichten. Spezialität des Hauses sind das Slawenschwert, die Wendische Fischpfanne oder die Sorbenpfanne. Viele Zutaten kommen aus der Region, Obst und Gemüse von ortsansässigen Anbietern.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Der Ort ist verkehrsgünstig gelegen und sowohl per Straße als auch per Schiene gut erreichbar.

Reiseverlauf

Wir haben folgendes Programm vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

Tag 1: Nach Anreise möglichst bis 15.00 Uhr nachmittags naturkundliche Kahnfahrt

Tag 2: Kanurundtour nach Burg

Tag 3: Radtour durch den Oberspreewald mit Führung im Freilichtmuseum Lehde und Besichtigung der Holländerwindmühle in Straupitz.

Tag 4: Kanurundtour nach Lübbenau

Tag 5: Radtour in den Unterspreewald (Lübben, Schlepzig)

Tag 6:  Nach letztem gemeinsamen Frühstück Abreise

Verlängerungstag(e):  Gerne organisieren wir Ihnen einen individuellen Anschlussaufenthalt.

 

Leistungen:

  • sechs Tage mit fünf Übernachtungen im Hotel Radduscher Hafen
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet und abendliche Halbpension
  • sympathische Reiseleitung
  • täglich geführte Kanu- oder Radtouren
  • Tourenrad (E-Bike Zuschlag 11 Euro/Tag. Wenn eigenes Rad mitgebracht wird, Preisnachlass 18 Euro)
  • Kanuausleih
  • eine naturkundliche Kahnfahrt
  • ein Besuch des Freilichtmuseums Lehde
  • alle Transfers und Eintrittsgelder im Zusammenhang mit den Touren

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters (Nordlicht-Extra-Tours), Fotos: Nordlicht-Extra-Tours, Pro Gastra Gastgewerbe GmbH

Reisetermin und Preise:

28.08.2022 bis 02.09.2022

710€ p.P. EZ

780€ p.P. DZ zur Einzelnutzung

Jetzt Anfragen!
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@lebensfreude50.de widerrufen.
  • * Pflichtfelder

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.