Beiträge zum Thema: ein ungewöhnliches Rezept

 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Sag mal, Gundulabella . . .

geht das auf der Terrasse auch mit nem Glas Wasser oder ne Tasse Tee????????????????????? *grins*

und - @lefour:
was hindert denn Deine "ordentliche" Seele daran, auch noch eine immense Lebensfreude zu haben????????????????????????????????????

Gehe ich recht in der Annahme, Du hast also NUR Lebensfreude - weil Du ja keine Seele hast . . . .
oder bist Du bereits auf dem Weg, eine Seele zu finden??????

Jockeline, wohl wissend, daß von lefour KEINE pers. Antwort kommt :-)
betrübt allerdings MEINE lebensfreude ÜBERHAUPT nicht :-)))
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 59
ja, lieber lefour,

man kann eben nicht alles haben. (GRINS)
Glück und Zufriedenheit, bedeutet halt manchmal auch Verzicht, wobei das natürlich jeder anders sieht. Was dem einen wichtig ist, muss dem anderen nicht fehlen.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 59
Das Wichtigste ist doch, das man sich bewusst macht, das wir jetzt und heute die Zeit genießen müssen. Man soll sich das Leben so schön wie möglich machen. Wenn man Träume hat, soll man sie JETZT verwirklichen und nicht auf irgend was oder irgend jemand zu warten. Es gibt für viele Menschen immer einen Grund, alles auf später zu verschieben.
Ich wollte immer am Meer leben und den Traum habe ich für mich wahr gemacht.
Ich genieße es, in der Früh mit meiner Tasse Kaffee auf dem Balkon zu sitzen und auf das Meer zu schauen.
Ich freue mich jeden Morgen wenn ich die Augen auf mache und die Sonne scheint.
Und trotzdem habe ich noch Träume. Ich würde gerne mit einem Wohnmobil für ein paar Monate durch ganz Europa fahren. Die Abende genießen in der freien Natur. Mal schauen ob ich diesen Traum noch verwirklichen kann. Träume sind doch was schönes.
 
Beitrag aus Archiv
Hedi1
Hedi1
Anzahl Beiträge: 100
Hallo "Gundulabella",

ich sehe das Leben ähnlich wie Du,
nie den Kopf in den Sand stecken,es gibt auch mit Ü50 noch so viele Glücksmomente.
Mein Humor hat mir schon über so manche schwere Zeit hinweg geholfen, möge er nie abhanden kommen.

Liebe Grüße von Hedi,

die auch immer noch über sich selber lachen kann.....
 
Beitrag aus Archiv
Hedi1
Hedi1
Anzahl Beiträge: 100
Hallo "Gundulabella"

all diese Kindheitserinnerungen und Gefühle erlebe ich auch heute noch.
Einzige Ausnahme ist vielleicht, dass ich nicht mehr so schnell „vertrauensvoll“ wie früher bin.
Dieses vertrauensvoll hat mir nicht immer positives gebracht,sondern manchmal auch Kummer und Leid.

Ansonsten bin ich mit meinem Leben recht zufrieden,genieße wie Du so manchen leckeren Tropfen am Abend auf meiner Terrasse. ;-)

Mein Leben spielt sich heute und jetzt ab,vergangenes wird nicht sooft hervor geholt.
Der Mut und die Lust zu leben ist mir nie vergangen,trotz etlicher Tiefschläge.

Der Aufbruch in ein Neues Leben hat längst begonnen....

Ein Prosit auf alles was noch kommen mag.

Liebe Grüße

Hedi

© 2017 lebensfreude50 . All Rights Reserved.