Beiträge zum Thema: Kontaktaufnahme und Anschreiben

22.01.2016 07:07
schlichter
schlichter Anzahl Beiträge: 29
Schreiben schreiben schreiben!
Versuchen ein Lächeln zu ernten und wenn es einem Anderen galt freue ich mich mit.
26.07.2015 02:50
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 4
Was heisst hier Kontaktaufnahme ? Bei den paar Frauen, welche noch teilweise in einer Barbie-raumwelt leben und immer einen Prinzen auf weissen Ross erwarten, welcher sie aus ihrer Emanzipationshochmut wach küsst ! Dabei wissen sie doch gar nicht mehr, was femenin ist und einen Mann aufweckt ! Scheinbar steigt den Frauen die Emanzipation , hervorgerufen von der "erotischten" und " hübschesten" Frau des ganzen Landes zu Kopfe !Nun die frage als Rätsel " Wer oder was ist sie ?" Der Vorname fängt mit einem " A " an, der Anfangsbuchstabe des Nachnamens ist ein " S " ! Die Telefone sind jetzt Freigegben !Rufen sie sofort an und sie erhalten sofort die Möglichkeit hier kostenlos bis in aller Ewigkeit Partner kennenzulernen !Als Gratisgewinn erhalten sie noch eine Priese schwarzen Humores !Naturlich nur, wenn die MPU-Überprüfung hier, mit Positiv abgeschlossen wird ! " The Show must go on !" Vergessen Sie das Schleifen-TV, mit seinen,ach so schönen Familienkasperein und greifen Sie lieber selber zur Tastur ! Denn auch sie können einmal einen Anfang wagen, DENN SIE SIND DOCH EMANZIPIERT- Oder reicht derIdeenreichtum nicht aus oder ist von minderer Qualität ! Danke für Ihre Aufmerksamkeit und der von mir gestohlenen Zeit ! Küss die Hand werte Leserin / Bei Leser ziehe ich den Kuss zu rück ! Überlesen sie bitte die Fehler, ICH SCHREIBE IMMER LIVE UND OHNE VORBEREITETE TEXTFELDER ! ICH BIN EIN EHRLICHER TYP UND VERSTOSSE DAMIT GEGEN DEN STANDARD ! TSCHÜSS !
10.05.2015 16:55
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 8
Verwertbare Antworten gibt es hier soviele, nach dem Märchen "Sieben auf einen Streich"!!
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7740
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
naja, es ist ja gerade mal erst 2 Tage her, dass nach Meinungen gefragt wurde.
Kann mir schon vorstellen, dass man erst mal ein wenig abwarten möchte, ob da noch verwertbare Hinweise kommen...
Man hat ja evtl. noch andere "Hobbies" (und evtl. andere Prioritäten)
Nicht jeder, der hier mal reinschaut, sitzt rund um die Uhr am Computer.

Außerdem ist wohl gerade mal wieder Sommerloch hier...
Dagegen kann man nur eines tun: selbst aktiv sein.

emirena
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
Hallo HowiTowner,

hätte ich mir ja denken können, dass Du sie verstehst.... die Männer :) :)

Gruß
erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
Hallo emerina,

das war ja vom Themeneröffner noch nicht mal eine rhetorische Frage?

Verstehe einer die Männer. B)

Lieber Gruß
erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 4
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
Da habt Ihr vollkommen Recht. Man sollte vorher klären wer was bezahlt. Die alte Schule lehrte, dass Mann bezahlt was für mich gesprochen auch vollkommen io geht....es sei den die Dame möchte es getrennt. Weiterhin möchte ich mich keinesfalls als geizig einstufen, verstehe aber hier die horenden Gebühren nicht ganz. Etwas günstiger ....und es würden sich alle anmelden.... Hier stimmt das Preis - Leistungsverhältnis nicht ganz und das schreckt etwas ab.
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7740
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
verstehe gut, was Du meinst, Erdbeerblau,
wenn man ernsthaft interessiert ist, kann es doch nicht an einem kleinen finanziellen Einsatz scheitern!?

Und das Hin- und Her-Gegrüße ist sowas von lächerlich, da vergeht mir sowieso jede Lust. Etweder man tut etwas, oder man lässt es bleiben.

Was das Bezahlen beim ersten Date betrifft:
Nichts törnt mehr ab, als Geiz und Kleinlichkeit.
Ich bin auch nicht reich und selbstverständlich gehe ich NICHT automatisch davon aus, dass ich eingeladen bin, es sei denn, man hätte es vereinbart. Man hat ja Gelegenheit, vorher herauszufinden, was sich der Andere vorstellt.
Im Zweifel zahle ich auch (einen Drink) für beide, weil ich mir das Gedöns mit getrennter Rechnung für ein Mineralwasser für 3,-- nicht antun mag.

Und was sagt nun Ben1 dazu?

emirena
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 4
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Und dann gibt es da noch was………………………das mir sehr fremd.
Zwei nicht zahlende Mitglieder kontakten indirekt: Gruß…...Möchte Dich kennenlernen. …….Gruss usw usw
Das kommt mir vor wie ein Gerangel um die 20 Euro, die hier e...
Da muss ich Dir Recht geben, es sollte nicht am Geld liegen.
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
Und dann gibt es da noch was………………………das mir sehr fremd.
Zwei nicht zahlende Mitglieder kontakten indirekt: Gruß…...Möchte Dich kennenlernen. …….Gruss usw usw
Das kommt mir vor wie ein Gerangel um die 20 Euro, die hier eine Plusmitgliedschaft vor.
Ich habe schon hier und da mal eine Mann zum Essen eingeladen..............aber dieses bei LF "Wer zahlt was, das mag ich nicht"
erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
emirena
emirena Anzahl Beiträge: 7740
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
Meine Meinung:

ein paar persönliche Zeilen anstatt eines "Instant-Grußes" sollten es schon sein.
Der "Interessent" sollte sich damit auf eine oder mehrere Punkte meines Profils beziehen, damit ich erkennen kann, dass er mich nicht zufällig oder wahllos angeschrieben sondern sich etwas dabei gedacht hat.

Auch stimme ich Erdbeerblau zu mit der Ansprache in der Du-Form. Hier ist es üblich und das finde ich gut so, denn es erleichtert den Anfang; sollte jedoch nicht als Freibrief für stil- und geschmacklose oder plumpe Anmache benutzt werden. (passiert wohl auch gelegentlich. Dann hätte derjenige etwas mißverstanden)

Definitiv ist es (vermutlich für die meisten) schwierig, die richtigen Worte zu finden, wenn der "Kandidat" (gilt natürlich ebenso für die Kandidatin) mit Bild und/oder Worten nicht das ausstrahlt, was dem Angesprochenen interessant erscheint.
Wenn man sich etwas bemüht, findet man trotzdem klare aber höfliche Worte.
"meine innere Stimme sagt Nein" finde ich sehr passend. Jedem sollte klar sein, dass eine solche Entscheidung selten auf der rationalen Ebene stattfindet.

Dieses Thema wurde in der LF-Historie schon öfter diskutiert; ein für jeden passendes "Rezept" wird man vermutlich auch in Zukunft nicht finden. Dafür sind die Menschen, die eine Partnerbörse besuchen, zu unterschiedlich.

Trotzdem; ein Foto (das m.E. nicht zwangsläufig ein Portrait sein muss) und ein Profil, in dem etwas mehr drin steht als "keine Angabe" sind sicher für die meisten ein Zeichen, dass jemand ernsthaft an Kontakten interessiert ist.

Die "technischen Unzulänglichkeiten" eines Systems oder mangelnde Benutzerfreundlichkeit haben sicher auch schon manchem potenziellen User in die Flucht geschlagen. Schade.. Aber so ist es eben; für den "Erfolg" kommt es häufig darauf an, wie oft man bereit ist, nochmal von vorne anzufangen.
Ach so ja, das gilt für den technischen und den übrigen Teil!

emirena
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 4
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Hallo Ben,

da Du Dein Thema unter Stil und Etikette eingestellt hast, nehme ich an, dass Dich die technischen Hintergründe weniger interessieren.

Wenn ich angeschrieben werde (ich bin hier ein nichtzahlendes Mitglied) mag ich es, wenn der Sch...
Hallo Erdbeerblau,

zunächst einmal Danke für deine Antwort, die genau den Punkt meiner Frage getroffen ha. Dann möchte ich dich gleich wissen lassen das mich dein Profil und dein Foto sehr angesprochen hat.
Liebe Grüße, Ben
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
Hallo Ben,

da Du Dein Thema unter Stil und Etikette eingestellt hast, nehme ich an, dass Dich die technischen Hintergründe weniger interessieren.

Wenn ich angeschrieben werde (ich bin hier ein nichtzahlendes Mitglied) mag ich es, wenn der Schreiber die Du Form wählt. Ein paar nette unverfängliche Worte die sich auf mein Profil, mein Foto oder eventuell auf die Gegend in der wir wohnen beziehen, ist doch schon mal ein netter Türöffner.

Wenn das andere Profil mit Foto mich nicht anspricht, fällst schwer die richtigen Worte zu finden. Ich hab dann schon mal so was wie „Sorry, meine innere Stimme sagt Nein“ gewählt.

Gruß
erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 191
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!...
Hallo HowiTowner,

wenn ich nicht irre, kann bei LF jedes Basismitglied auf eine Zuschrift eines Plusmitgliedes antworten. Nur einer von beiden muss eine kostenpflichtige Mitgliedschaft haben.

Nur zwei Nichtzahler habene erst einmal :) ein Problem wenn sie miteinander kontakten möchten...........und einer von beiden muss dann erst mal in die Geldbörse greifen.

Gruß
erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 4
Das Erste Anschreiben und die Kontaktaufnahme im Sozialen Netzwerk.
Eure Erfahrung - euere Meinung ?!
nach oben