Beiträge zum Thema: Wie verbringen wir die Weihnachstfeiertage?

Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 189
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Obwohl die Supermärkte so tun als würde Weihnachten unmittelbar bevor stehen, ist es ja noch ein bisschen hin:)

Aber als Single in unserem Alter (ganz gleich ob geschieden oder verwitwet oder sonst was) sind Feiertagen immer so eine besondere S...
Wenn ich hier aus dem Fenster schaue scheint Weihnachten noch gaaaaaaanz weit weg zu sein. Ein wunderschöner blauer Himmel und warme Luft:)

Die Vorstellung an den Weihnachtstagen hier mal allein in meiner Wohnung zu sitzen, bereitet mir Unbehagen. Zurzeit deutet Gottseidank nichts darauf hin, dass es in nächster Zukunft dazu kommen könnte.

Wir (meine beiden Söhne und ich) verbringens seit ihrem Auszug die Weihnachtstage immer reihum: München, Detmold Bochum usw :) Diese Jahr steht der Tannenbaum bei mir und die Kinder kommen über die Weihnachtstage zu mir und wir gehen da dann stressfrei an. Wir lümmeln auch an Weihnachten in lockerer Kleidung auf dem Sofa rum. Aber auf sehr gutes Essen legen wir Wert, aber das ist auch zu anderen Zeiten so.

erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
Sprotte1946
Sprotte1946 Anzahl Beiträge: 1009
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Obwohl die Supermärkte so tun als würde Weihnachten unmittelbar bevor stehen, ist es ja noch ein bisschen hin:)

Aber als Single in unserem Alter (ganz gleich ob geschieden oder verwitwet oder sonst was) sind Feiertagen immer so eine besondere S...
Ich werde Weihnachten in meiner 3-Generationen-WG ( meine Mutter, mein Sohn und ich ) verbringen, dazu kommt dann noch mein Stiefsohn mit seiner Freundin.
Man kann sagen, die Bude ist voll.
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 189
Obwohl die Supermärkte so tun als würde Weihnachten unmittelbar bevor stehen, ist es ja noch ein bisschen hin:)

Aber als Single in unserem Alter (ganz gleich ob geschieden oder verwitwet oder sonst was) sind Feiertagen immer so eine besondere Sache, finde ich.

Habt ihr Für Euch was gefunden, das sich an Weihnachten „richtig und „passend“ anfühlt? Wie verbríngt ihr die Weihnachtstage?.

Netto Gruß
erdbeerblau
nach oben