Beiträge zum Thema: Das grenzt an Liebe

Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 0
Von der Menschwerdung eines Menschenfeindes erzählt Rob Reiner in seiner launigen Film, die mit Diane Keaton und Michael Douglas ideal besetzt ist.
Ein Widerspenstiger wird wieder einmal gezähmt, diesmal ist es Michael Douglas den Diane Keaton domestiziert. Eine flüssig erzählter, streng den Regeln des Genres verpflichtender Film ist Rob Reiner ("Harry und Sally") mit "Das grenzt an Liebe" gelungen. Der Kinobesucher bekommt eine perfekt gedrehte Komödie zu sehen, ebenso geboten werden spritzige Dialoge und die frappierenden Ähnlichkeiten zu "Besser geht's nicht" - da wurde einst Misanthrop Jack Nicholson von Helen Hunt nachhaltig "geheilt" - erklären sich dadurch, dass Mark Andrus für beide Filme die raffinierten Skripts verantwortete.

http://www.trailerseite.de/film/14/das-grenzt-an-liebe-kino-trailer-30715.html
nach oben