Beiträge zum Thema: Mut zur Selbstdarstellung, achtet auf Ettikette und Stil !!

08.06.2017 11:55
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 78
Auch Basismitglieder können anderen Mitgliedern Nachrichten schreiben, brauchen also beim Erstkontakt keine Lfr-Grüße zu versenden. Voraussetzung ist allerdings, dass das andere Mitglied die Plus-Mitgliedschaft besitzt (ist in der Rubrik "Plusmitgliedschaft" erläutert). Einfach mal das Feld "Nachricht schreiben" anwählen.
Wer liest, ist immer qualifiziert!
07.06.2017 22:33
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 1
So was aber auch, habe ich nun einen Fehler begangen? Da nur "Basismitglied", kann ich als Botschaft nur einen Gruß senden (Den Wunsch zum Kennenlernen fände ich etwas verfrüht). Bin ich damit automatisch disqualifiziert ;)
14.02.2017 14:07
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 78
Auch ich habe schon mehrere Male drei (und mehr) Lfr.- bzw. "Kennenlern"-Grüße von der gleichen Person innerhalb weniger Minuten erhalten, so dass ich die automatische Handy-Benachrichtigung deaktivieren musste. Dabei hatten diese Personen mein Profil nicht durchgelesen und es war schnell klar, dass es keine Übereinstimmung gab. Andere Personen versenden mir jeden Monat einen neuen Lfr-Gruß und können sich nicht mehr an die letzte Konversation erinnern...
Diese Button sind nur etwas für bequemlichkeitsliebende Menschen; solche suche ich nun wirklich nicht.
Ich finde es ebenfalls schade, dass es in diesem Forum nur sehr wenig Gedanken- und Informationsaustausch gibt.
13.02.2017 23:51
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 78
Dass wohl eher Männer als Frauen zu einer plumpen Anmache tendieren, ist wohl genetisch bedingt, manchmal auch eine Folge der Erziehung... Glücklicherweise habe ich dies von Seiten der Damenwelt nicht erlebt.
Dagegen erhalte ich ebenfalls und nicht selten gleich beim Erstkontakt eine E-Mail-Adresse. Dies ist also nicht nur auf die Männerwelt beschränkt. Aber einen positiven Eindruck vermitteln solche Personen nicht gerade.
Am meisten stört mich jedoch, dass sich viele nicht die Zeit nehmen, sich (m)ein Profil durchzulesen, sondern gleich den Lfr-Gruß oder Kennenlern-Button drücken, meistens in der gleichen Minute, in der sie mein Profil geöffnet haben. Es entsteht der Eindruck, als könnten oder wollten einige Damen nicht schreiben, sondern nur aus Langeweile ein oder gleich mehrere Bilder anklicken. Dies hat sich leider zur Unart entwickelt.
Meistens antworte ich solchen Personen innerhalb weniger Stunden. Nicht nur, dass ich dann häufig keine Antwort mehr erhalte, sondern meine Antwort wird oft erst viele Tage später gelesen (lässt sich über den Postausgang im Postfach feststellen). Dies zeigt, dass meist kein Interesse zur Kontaktaufnahme besteht, sondern nur jemand mit seinem Smartphone gespielt hat. Ein trauriges Bild...
Daher halte ich es für sinnvoll, dass die Button "Lfr-Gruß" und "Kennenlernen" vom Portalbetreiber deaktiviert werden, da dies möglicherweise oft seriell geschieht. Damit wäre ein Mitglied gezwungen, beim Erstkontakt gleich einige Zeilen zu schreiben und die Anzahl der ernsthaftgemeinten Erstkontakte würde steigen.
13.02.2017 12:08
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 3
Jetzt muß ich auch mal was loswerden: Hier schreiben einige Herren recht plump und unmißverständlich!
Oder - statt Text - schicken gleich nur ihre priv. e-Mail-Adr..
Es wird auch gar nicht erst geschaut, was Diejenige eigentlich sucht...



18.09.2016 07:00
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 78
Diese Argumentation erschließt sich mir nicht... Wenn einer von beiden ein Premium-Mitglied ist, kann uneingeschränkt von beiden komuniziert werden.
Meine Verbesserungsvorschläge an den Portalbetreiber u.a. hinsichtlich Mindestangaben zum Profil wurden bisher nicht umgesetzt, wohl im Interesse einer möglichst großen Mitgliederzahl.
Offenbar wollen viele Mitglieder bewusst wenig von sich preis geben, um möglichst wenig angeklickt bzw. angeschrieben zu werden. Stattdessen fühlen sie sich in der Rolle der 'stillen Beobachter' wohl. Wenn diese anonymen Beobachter dann Kontakt zu mir aufnehmen wollen, stoßen sie allerdings auf wenig Gegenliebe. Ich suche einen adäquaten starken Charakter.
17.09.2016 16:54
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 20
Wie man die Damen UND Herren dazu bewegen könnte, wirklich Bilder - möglichst aktuelle von sich zu installieren, wüßte ich schon, ist sogar relativ simpel. Das Konzept ist hier in LF50.de nicht gründlich überdacht und enthält auch zuviele Lücken. Ich werde mich aber hüten, da dies nicht meine Plattform ist, hier genauer in Details zu gehen. Als IT-Spezi sind mir da einige PR-Methoden bekannt, wie man so etwas hinbekommen kann.
Eine Lücke ist z.Bsp., dass Du von Frauen per Button-Sendung "angeschrieben" wirst, die gar nicht Premium-Mitglied sind und Dich dann nach den Kennelernenbutton/ Grußbutton wieder anschreiben, bis deren Schreibberechtigung sich nach den **** Mal(?) ändert und dann schwups - weg ist der Ball und Du stehts da wie Pick 7. Nach dem zweiten Mal bin ich da auch klüger geworden
15.09.2016 11:59
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 78
Mir ist nicht nachvollziehbar, warum ein gutes Drittel aller Damen in diesem Portal kein Foto von sich veröffentlicht. Dies sollte doch selbstverständlich sein, wenn es jemand ernst meint.
Bei einigen Damen, die mich anschrieben, habe ich mal diesbezüglich nachgefragt, aber nie eine Antwort erhalten. Viele von diesen Damen füllen zudem ihr Profil nur fragmentartig aus, wollen andererseits alles von mir wissen. Wenn jemand schreibt, er hätte schlechte Erfahrungen gemacht, könnte ich Verständnis aufbringen, aber dieses Argument hat keine dieser Personen genannt.
So bleibt nur die Vermutung, es liegt entweder Furcht vor der eigenen Courage, technisches Unverständnis oder Bequemlichkeitsliebe vor. Ich tippe auf Letzteres.
14.09.2016 12:31
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 20
Erste Shit-Storm ist gerade vorbei, jetzt bin ich den Augen der Dame ein Bilder-Fetischist. Ich habe nur höflich darum gebeten, mir ein Foto zuzusenden, das aktuell und ordentlich sichtbar ist. WOW - ein Treffer ins Wespennest

Da half nur mit beschwichtigen Worten abzubrechen, zumal man MICH angeschrieben hatte!
Aber so etwas sollte mich und alle Männern ebenso, die es ernst meinen - ein müdes Lächeln kosten, löschen aller eMail der Teilnehmerin und gar nicht weiter drauf eingehen. Das war mal eine neue Erfahrung
12.09.2016 15:15
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 20
@M7driver:
Bedauerlich, was ich von Dir lesen muss. Ich hab mir Dein Profil mal angeschaut und kann keinerlei Unwägbarkeiten entdecken - oder ich bin blind eher nicht!

Nun habe ich leider noch keine Antwort von einigen (betroffenen) Frauen (außer von johannan 1934, Merci dafür!) hier gelesen. Schade - denn es betrifft ja beide Seiten. Habe ich da in ein Wespennest gestochen und der Shit-Storm kommt noch?

Es scheint aber eine Natur der Dinge hier hineinzuspielen: "die Frau - das seltsame Wesen"
08.09.2016 20:23
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 78
Diese Feststellung entspricht ganz meiner eigenen Erfahrung!
Nicht nur, dass ich es aufgegeben habe, selbst Damen anzuschreiben, da ich so gut wie nie eine Antwort erhalte (wenn doch, dann nur: 'bist nicht mein Typ'), schlimmer noch:
Fast alle Damen, die mir einen Lfr50-Gruß oder Kennenlern-Gruß senden (teilweise 3 x innerhalb 5 Minuten), reagieren anschließend nicht mehr auf meine teils kurze, teils ausführliche Antwort oder wenn, dann nur mit mehrtägiger Verspätung(?). Oftmals wollen sie von mir weitere Details wissen (obwohl mein Profil maximal ausführlich gehalten ist), schreiben aber so gut wie nichts über sich selbst in ihrem Profil. Egal welche Mühe ich mir gebe und wie höflich ich auch antworte (in letzter zeit weniger höflich), ich erhalte daraufhin nach einigen Tagen (!) nur ein "Hallo wie geht's".
Sind die Mehrheit der Damen in diesem Portal wirklich soo bequemlichkeitsliebend??
Wer ernsthaft nach einem neuen Lebenspartner sucht, sollte meines Erachtens ein aussagekräftiges Foto und Profil einstellen und vor allem bei selbst gewählter Kontaktaufnahme zeitnah antworten, sich also etwas Mühe geben. Was für mich selbstverständlich ist, scheint hier (zumindest bei den Damen) die große Ausnahme zu sein.
Abgesehen davon, bei den ca. 80 Anfragen, die pro Jahr bei mir eingehen, kommt es max. nur zu vier Date-Verabredungen, wovon die Hälfte noch nicht einmal erscheint. Ein fürwahr trauriges Bild.
07.09.2016 15:53
johanna1934
johanna1934 Anzahl Beiträge: 7
...............HarryL
genau so sehe ich es............
jeder/jede bekommt eine Antwort..........
07.09.2016 08:32
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 20
[an den Support: Eure eMailgröße ist einfach zu lütt konfiguriert!!]

... war meine Mail zu forsch für die "Angebetete". Nun kann ich nicht bewerten, wie die Briefe von einigen männlichen "Kollegen" aussehen, aber egal - eine höflich verfasste Antwort-eMail- ohne Anmache, ohne Hintergedanken - ist es schon wert beantwortet zu werden, selbst ein Korb ist einen Antwort, die man auch noch nett verpacken kann. Dafür dürfte sich hier niemand zu schade sein, dieser Aufforderung zu folgen.

Und vielleicht habe ich mir jetzt den Zorn einiger "Götter" zugezogen, ist mir auch egal , denn als erwachsener Mensch kann ich darauf auch hoffen, freundlich behandelt zu werden.

So liebe User, lasst Euch das mal in Ruhe durch den Kopf gehen ....
nach oben