Beiträge zum Thema: Einkauf´s App

 
03.06.2023 22:13
Evidence
Evidence
Anzahl Beiträge: 9
Zum größten Teil ist es wohl die Masse der App- Einkäufer, die sich unter dem Strich trotz Schnäppchen- Angebote, profitabel rechnet.
Ich selbst kaufe zu 95 Prozent (außerLebensmittel) online ein. Shoppen war für mich schon immer - Horror. Online bietet sich mir die Möglichkeit, stressfrei einzukaufen, ganz entspannt Preise vergleichen und das gewünschte bis zur Wohnungstür geliefert zu bekommen. Das ist ein Teil der Zukunft, die ich mir vor Jahrzehnten erträumt hatte.
 
24.05.2023 09:08
Runningman
Runningman
Anzahl Beiträge: 137
Hallo zum Thema. Es liegt doch an jedem deutschen Bürger selbst was er und wie er es macht!!!!!. Niemand muss diesen ganzen Scheiß und Schwachsinn mit machen. Ich lasse mir von denen die nix gelernt haben soetwas aufdrängen.
 
24.05.2023 08:44
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 380
Hallo Piet,

Also das was mich aufregt ist eigentlich das. Die Sache bei der Einkauf´s App ist. Das der Personenkreis der an allen Ecken und Kanten sparen muss erst einmal ein Smartphone erwerben muss um sparen zu können. Das finde ich sehr unfair! Diese Menschen bleiben zum Teil auf der Strecke und dürfen überlegen ob es morgens 1 oder 2 Brötchen gibt. Das gilt ebenfalls für die Menschen aus dem Niedriglohnbereich, Langzeitarbeitslosigkeit, Tagelöhner und zum Teil auch schon Mitarbeiter aus der unteren Mittelschicht.... und so weiter.

Die weiteren Zeilen entstammten meinem fiktionalen, aber dennoch möglichen Gedankengut.

Bei der Chipkarte nutze ich ganz dünn aufgetragen, Kontaktspray.

 
23.05.2023 11:59
Piet68
Piet68
Anzahl Beiträge: 254
Bum schrieb:
Es scheint eine neue Mode geworden zu sein, das man mit Einkauf´s App Angebote immer mehr Schnäppchen machen kann?

Stimmt das? oder steckt mehr oder etwas anderes dahinter?

Zum Beispiel, wie mache ich Werbung mit dem größtmöglichen finanziellen Erfolg bei einem geringen finanziellen Einsatz? Wenn die Sachen gespeichert werden und das anschließend ausgewertet wird, ist man beinahe ein gläsernen Kunde geworden. Aus den gewonnenen Daten und gewissen Algorithmen ein wenig gemischt mit der künstlichen Intelligenz.
Oh, oh, zu genau möchte ich nicht darüber nachdenken.

So jetzt gehe ich aber erst einmal ohne App einkaufen...... Hoffentlich muss dort nicht bargeldlos zahlen. Hab doch irgendwie meine Pinnummer vergessen, aber meine Bankkarte hat beim Anfassen der Karte eine heimliche DNA Analyse gemacht (das war jetzt natürlich überspitzt gedacht und geschrieben).
Bum das mache ich auch ohne App. Wen denn verkaufferin oder denn Kassiere mich im meine Postleitzahl fragt, Na Kassiere Gretel oder Hansi was machs du da mit? Kein befriedigender antwordt an mir zuruck, na dann auch keine Postleitzahl daten von mir. Jo stimmt, die Kassiere kann es auch nie helfen
Denn Bankpas Karte chip Putze ich immer mit ein weniger Alcohol drinn  ab, Habe das gelehrnt aus denn Corona zeit einen Flasche im Sacktaschen zu haben und noch immer nun im Taschen HosemSack, So das die DNA daten so wie die Viren gepflegt werden und Tot sind, jo Mors-Tot, ? und nie auslesebar sind, nur denn Chip fur Kontaktloser Zahlung.
Bum das wirkt formidable ?. So Uberpritz und Putze mit eine flasche Alcohol Pfleger von denn Lidl oder Action deine Bankkarte bevor du kontakt machs mit denn Zahl Automat!

Schoener Erfolchreicher Tag noch. Und denk dran, Vorkommen ist besser dann Spritzen, Das sagt denn FeuerWehr auch. ?


 
19.05.2023 09:06
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 380
Es scheint eine neue Mode geworden zu sein, das man mit Einkauf´s App Angebote immer mehr Schnäppchen machen kann?

Stimmt das? oder steckt mehr oder etwas anderes dahinter?

Zum Beispiel, wie mache ich Werbung mit dem größtmöglichen finanziellen Erfolg bei einem geringen finanziellen Einsatz? Wenn die Sachen gespeichert werden und das anschließend ausgewertet wird, ist man beinahe ein gläsernen Kunde geworden. Aus den gewonnenen Daten und gewissen Algorithmen ein wenig gemischt mit der künstlichen Intelligenz.
Oh, oh, zu genau möchte ich nicht darüber nachdenken.

So jetzt gehe ich aber erst einmal ohne App einkaufen...... Hoffentlich muss dort nicht bargeldlos zahlen. Hab doch irgendwie meine Pinnummer vergessen, aber meine Bankkarte hat beim Anfassen der Karte eine heimliche DNA Analyse gemacht (das war jetzt natürlich überspitzt gedacht und geschrieben).

© 2023 lebensfreude50 . All Rights Reserved.

Scrollen