Beiträge zum Thema: Ü 50 ?? !!

 
Beitrag aus Archiv
Nice-Live
Nice-Live
Anzahl Beiträge: 238
Heißt das auch Ü 60 - Ü 70 oder gar Ü 80 ?? Hm??


Es gibt viele Leute, die weit und gern Ü 70 liegen und die Anderen oft "den bekannten Kelch - "NICHT reichen können" -

Es gibt aber auch viele Leute, die ab einem bestimmten Alter, die Leute "Oft" nich an sich "ran" lassen.

Zuuviele Vorurteile sind es: zuu - Oft kommt : Hm? Na ja - was will diese/r Alte/r denn noch von mir ?
Ja -
Haben "wir" nicht OFT auch einmal soo - gedacht ??
Als wir zwanzig waren?: Was will die Alte (der Alte) überhaupt zu mir sagen ?? Darf Er/Sie überhaupt etwas zu mir sagen ?

Wie können "Wir" überhaupt weder - die Sprache der Jugend erreichen ?? . . . und wollen "Wir" uns überhaupt "verständigen" ?? Hm ??
 
Beitrag aus Archiv
Nice-Live
Nice-Live
Anzahl Beiträge: 238
Na ja, Erinnerung - ich vermute mal, dass in Wikipedia doch noch nicht alles steht ;-)

Vielleicht ist es ein Beweis dafür, dass irgendwelche Belehrungen doch nicht alles sind - da wird sicherlich so mancher Lehrer ein Lied davon singen können !

Der Sprachwissenschaftler und Psychologe Peter Glanzmann hat herausgefunden, dass Deutsche gerne in der Fäkaliensprache fluchen - Shit, Himmel, !*%§?+#-~! und Zwirn, Du Schei. . .er, das geht mir auf den S. . .ck usw.

Fluchen entlastet scheinbar. Es baut sich dann eine negative Energie auf . . . . . :-((

Meist entschuldigen sich diese Leute jedoch kurz nach ihrem Ausbruch schon dafür.
Warum das so ist, erklärt Psychologe Peter Glanzmann: "Kurz bevor sie fluchen, kochen Emotionen hoch, Stresshormone werden ausgeschüttet, sie sind in Kampfbereitschaft.

Ist der Fluch dann einmal ausgesprochen, schaltet sich die Vernunft ein. Sie realisieren nach dem Wutausbruch, was sie da gemacht haben und es tut ihnen leid. Aber meist ist die Wut nunmal schneller als der Verstand." (Das wurde auch in diesem Thread ersichtlich).

Dabei wäre alles einfacher, man würde an den Verstand appelieren und in ruhigen Sätzen sprechen ;-)

Eigens für Dich gefunden, Erinnerung -
appellieren - Synonyme - Woxikon
synonyme.woxikon.de › Synonyme › a
appelleiren, appeellieereen, aappellieren, appelliieren, appellierren, apellieren, appppellieren, appelieren, appellllieren, appellierenn, appellierem, ppellieren, ...

:-)))
N.L.
 
Beitrag aus Archiv
Erinnerung
Erinnerung
Anzahl Beiträge: 2271
Eine bescheidene Frage:

Um was geht es hier eigentlich? Um Schlechtwetter-Unterhaltung?

Oder einfach nur die Zeit verlängern mit ominösen Wortwendungen die jedem Deutschlehrer das Mittagessen verdirbt?

Armes Deutschland kann ich nur sagen!

Groß E-Ponkt
 
Beitrag aus Archiv
Orlanda
Orlanda
Anzahl Beiträge: 3598
Ü60-Syndrom?
Zuckerbrot und Peitsche?
Ja, liebe FinCh, das erinnert an Sadomaso im Altersheim.

N.L. Du bereicherst uns immer wieder mit neuen Ideen! Natürlich hast Du das, was hier zu lesen ist nicht gemacht, aber den Auslöser hast Du geschaffen...

Nach wie vor fragt man sich, worum es hier eigentlich wirklich geht?

Vielleicht ist es aber auch nur eine recht anschauliche Form des Small Talk. Inhaltslos wie ein Schwarzes Loch und doch schluckt es Wort um Wort um Wort... Das Nichts ist nicht nichts, sondern es IST. Könnte man das nicht besser darstellen als das hier gerade der Fall ist?

Orlanda
 
Beitrag aus Archiv
pediplatsch
pediplatsch
Anzahl Beiträge: 15
was für eine Symbiose zu diesem Thema ?
 
Beitrag aus Archiv
Nice-Live
Nice-Live
Anzahl Beiträge: 238
Keine Sorge, Orlanda, die Geschichte, die hier schwarz auf weiß zu lesen ist, habe ich nicht gemacht !
Das haben einzig und allein diese störenden Hmms (lächerlich) gemacht - Ich vermute, dass so was selbst im Kindergarten nicht auffallen würde und die Kinder vergnügt weiter spielen würden ;-)

Gut, Cardia - dann verwendest Du wohl die Zuckerbrot- und Peitsche-Methode ? Die mag ich nicht - Es gehören immer zwei dazu, um Freunde sein zu wollen ;-)
Ich habe bereits gesagt, dass ich die Hmms weglassen kann, wenn sie so sehr stören - Einmal "Hm" reicht ja auch, wie ihr bereits bewilligt habt !
Hm - Ist es eigentlich das Ü60-Syndrom ? Hiilfee !

Uihh, juihh
N.L. :-))
 
Beitrag aus Archiv
Orlanda
Orlanda
Anzahl Beiträge: 3598
Je länger man sich mit einer Sache aufhält, umso bedeutungsvoller wird sie...

Orlanda
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1983
Die Deutschen wurden früher das Volk der Dichter und Denker genannt. Sind wir nun das Volk der Hmm'ser geworden?
 
Beitrag aus Archiv
Erinnerung
Erinnerung
Anzahl Beiträge: 2271
Guten Morgen allerseits,

dieser gestopselte Beitrag erinnert mich doch sehr an Kindergartenzeiten kombiniert mit Halbwüchsigen-
Slang.

Sollen wir uns jetzt das als gutes Beispiel nehmen wie man am besten die normale deutsche Sprache beeinflussen kann kann?

Ich kann dabei weder schmunzeln noch bringt mich dieser Beitrag ins Schleudern...

Meinen durchaus attraktiven Trauerflor habe ich schon bereit gelegt...


Groß E-Ponkt
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 2136
Nein, liebe Nice-Live,

ich habe mich nicht vertippt und wie Du richtig erkannt hast, es war auch überaus humorvoll gemeint.
Übrigens, sage ich auch meinen Freunden, wenn mich etwas stört....


Möchtest Du denn mit Deinen vielen " Hmms " provozieren, (???)
denn das hat mit Improvisieren nichts zu tun.-

Also, ich mag es einfach nicht, wenn " Deutsch " vehement " verhunzt " wird.-

Deine Ratschläge sind sicher gut gemeint, aber vielleicht solltest * Du * auch öfter in Dich gehen und...
nicht immer andere ändern wollen?


Wenn ich immer zu viele " Hmms " und " Äähs " höre, dann vergeht mir schon das Zuhören und die Jugend hat ihre eigene Sprache, so wie wir auch damals.-

Naja, wenn Du so viel lernen musstest, dann klappts vielleicht auch irgendwann einmal, das Du nicht in 4 Texten 15 x das " Hmm " verwendest.-
Wir lernen ja nie aus.

In diesem Sinne,
Cardia
 
Beitrag aus Archiv
Nice-Live
Nice-Live
Anzahl Beiträge: 238
OMG (übersetzt) Ohh, mein Gott - Ich glaube jetzt hat sie es verstanden, Orlanda - Das Gedicht ist zwar nicht von Dir, aber es ist Dir in die Hände gefallen - grandios :-)))

Ich kann förmlich den Zug der Elefanten spüren ! Das ist es!
Das ist soo schwer, das könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen.

Es gibt da so eine Kleinkunst-Bühne und die geben Dir z.B. zwei Begriffe . . . . und Du mußt daraus eine Aufführung machen z.B. bekommst Du den Begriff Zauberwürfel und Fußballfeld - Ja, und jetzt mach mal !
Improvisation ist gefragt - . . . . und bei sowas kannst Du wirklich nur noch Hm - sagen ! Es gibt kein anderes Wort dafür ! Ich kann es aber auch austauschen, durch Uhhh ;-))

Aber, Du kugelst Dich, das ist der Garant - Wer hätte z.B. bei dieser harmlosen Überschrift wie Ü 50, vermutet, was sich hinter diesem Thema verbirgt ??

Sogar eine Serientäterin ;-)) Also Cardia, entweder hast Du den größten Humor angelegt oder aber Du hast Dich bei der Ansprache "vertippt" - denn soll das wirklich: "Liebe" N.L. heißen - Hm?

Es gibt aber auch heutzutage wunderbare Entspannungs-Methoden, die Dich etwas Gelassener machen !
Ich mußte das auch lernen - Ich habe mal einen Gesprächspartner gehabt, der bei jedem Satz "seine volle Nase" hochzog !

N.L.
 
Beitrag aus Archiv
Orlanda
Orlanda
Anzahl Beiträge: 3598
Liebe Leseratte,

>Zug der Elefanten<
Ein dadaistisches Gedicht von Hugo Ball (1886-1927)

jolifanto bambla o falli bambla
grossiga m’pfa habla horem
egiga goramen
higo bloiko russula huju
hollaka hollala
anlogo bung
blago bung blago bung
bosso fataka
ü üü ü
schampa wulla wussa olobo
hej tatta gorem
eschige zunbada
wulubu ssubudu uluwu ssubudu
tumba ba-umf
kusa gauma
ba – umf



Hmm? Kapiert?
Orlanda
 
Beitrag aus Archiv
Nice-Live
Nice-Live
Anzahl Beiträge: 238
Du hast das nun richtig interpretiert, Lese-RatteHe :-)

Das Leben ist für mich ein einziges Wunder und man kann sich "nur" noch wundern, was so ein klitzekleines Wort für hohe Wellen schlagen kann. Für solche Dinge kann ich nur noch - Hm? sagen -
Da bleiben einem keine anderen Worte mehr übrig (mir geht das zumindest so).

Ich findes es schön, wenn Du ein wenig schmunzeln konntest, dann hat es sich doch schon gelohnt.

L.G.
N.L. :-)
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 2136
Liebe NL,
wenn das " Hmmm" nur einmal benutzt wird, dann ist es weder unglaubwürdig, noch nervig.-

Mit Verlaub, aber Du bist schon eine " Serientäterin " und es ist schon quälend, wenn diese " Hmms " immer und immer wieder ganze Texte füllen.-

" Hmm "- 3 Buchstaben, ein Wort, viele Bedeutungen.-

Sind es Lückenfüller, oder Überlegungen, Ratlosigkeit, Faulheit, ist es ein Sprachfehler oder angeboren, oder einfach nur eine dumme Angewohnheit???

Es soll Rhetorikkurse geben, da können solche Angewohnheiten wieder abtrainiert werden.-

Neulich hatte ich ein Telefongespräch:

" Ja hmm, wie können wir helfen, hmmm.
Hmm, da können wir bestimmt etwas machen, hmm.
Kann Hr. Meyer sie zurückrufen,hmm?"

Hmmm, echt nervig!
Cardia
 
Beitrag aus Archiv
Nice-Live
Nice-Live
Anzahl Beiträge: 238
gehmmse. !!! Hmmm??? Was heißt DAS ??

Liebe Jockeline, weißt Du was ?? Ich finde es richtig toll, wenn Jemand mal versucht, soo richtig auf "den Tisch" zu hauen !!

Natürlich mußt Du, wenn Du das tust, dabei SELBST die Regeln kennen - denn in einem anderen Thread (die Eigenschaften des Löwen) hast Du das selbst fabriziert ! - Na ja - Ich sage nicht Hmm? . . . Aber um mich besser verstehen zu können (wie Du es mir angeraten hast) sage ich "Jetzt" - DAS ist unglaubwürdig, was Du schreibst !!

Ich habe die Tastatur benutzt, die Du mir emfohlen hast - Also sei bitte nicht genervt - Ich bin es nämlich auch nicht !
Warum auch ??? Wir sind ALLES Gottes Kinder !!

L.G.
N.L. :-))
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1522
Man man man . . . NL

Versuche doch mal, Dich DEUTLICH auszudrücken!!!!
Laß die vielen . . . und hm's mal weg und sage, respektive SCHREIBE das, was Du denkst oder meinst.

Die Tastatur hat ALLE Buchstaben, die man zum reden/schreiben benötigt - NUTZE SIE!!!!!

Und Du wirst Dich wundern, daß Du pöötzlich verstanden wirst.

Jockeline, ziemlich genervt von Deinem gestobbsel und gehmmse.
Das hat nun wahrlich nichts mit Deinem oder meinem oder sonst wessen Alter zu tun.
 
Beitrag aus Archiv
Nice-Live
Nice-Live
Anzahl Beiträge: 238
Einfach "NUR" süß - liebe Merope - Hm :-))))
Mehr kann ich darauf nicht sagen !
Ich bin kein Mensch von irgenwelchen Lobes-Hymnen . . . Aber ich glaube und ich ich WEISS dass Du, Meine . . .spürst ;-))

Aufklärung für das - HM ? (Übersetzung - heißt: IST das wirlich so?? - HM ? ) :-))

LieblingderGötter - nach Deinem letzten Beitrag, habe ich die notwenige Achtung Deiner - (der mir anfangs (offen gestanden - fehlte - (Ich bin ehrlich), bekommen -

Hmm . . . Na ja - ich hoffe natürlich auch, dass Du mir das mit dem S. . . ck entschuldigst (den ich einfach nicht kenne) ?? . . . Warum ?? - Na ja . . . weil ich einfach Keinen habe . . . . Ha ha '!!
(Sprach-Jargon der Jugendlichen: Lass uns mal ne Schnecke angraben) ;-)


:-))))))
N.L.
 
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1983
Also - nun klärt mich mal bitte auf! (hab nicht alles gelesen...)
Wer oder was - bitte - ist HM?

Hausmeister, Hustenmittel, Honigmelone, Hutmacher, Häckselmaschine, Hundemutter ??????
 
Beitrag aus Archiv
Orlanda
Orlanda
Anzahl Beiträge: 3598
Es gibt ja nicht nur "die Alten", sondern es gibt die Gruppe alter Menschen, die noch flott und rüstig herumreist, wandert, es sich gutgehen läßt und mit dem Gehstock drohen kann.
Und es gibt jene, die nicht mehr so gut beinander sind, eben jene, die nicht mehr so mobil sind, Schmerzen haben und eher die Hilfe der Menschen bräuchten als ihren Spott.

Gammelfleisch - ich finde diesen Ausdruck sehr abwertend und überhaupt nicht lustig. Unser Körper, ob alt oder jung, ist ein Wunderwerk und er vollbringt auch noch im Alter sein Werk und gibt unserem Geist Wohnung bis zum letzten Atemzug.

Wer hat das Recht den alten Menschenkörper als Gammelfleisch zu bezeichnen?

Ich weiß, der Begriff galt niemandem hier, aber er galt dem alten Menschen und als solcher ist jeder von uns damit gemeint.

http://4.bp.blogspot.com/-4-MHmR0eBTg/ULRnrGANDVI/AAAAAAAABGo/57lUhlwaCkc/s1600/559214_525053734173825_99669397_n.jpg

Orlanda
 
Beitrag aus Archiv
Naehmadam
Naehmadam
Anzahl Beiträge: 4
Liebling der Götter - du bist ja cool drauf!!! :-)

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.