Beiträge zum Thema: Wo waren wir...

Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 189
Mein Gestern ist mir wichtig, damit ich mich daran erinnern kann welche Entscheidungen in meinem Leben, meinen weiteren Weg in eine bestimmte Richtung beeinflusst haben. Dieses Wissen ist mit hilfreich um im Heute das Rad nicht ständig neu erfinden zu missen.

Allerdings ist mir meine Interesse an meinem Gestern rückwirkend nicht so wichtig, wie es hier im Eröffnungsbeitrag genannt wurde: „Wo waren wir ……..12 Monate vor unserer Geburt? Ich machs mir einfach und sage mir, dass ich im „Werden“ war.

erdbeerblau
Beitrag aus Archiv
die_insel
die_insel Anzahl Beiträge: 109
Frage dein Innerstes,frage deine Seele. Manchmal dauert die Antwort ein ganzes Leben oder noch länger. die_insel
Beitrag aus Archiv
Wownefrau
Wownefrau Anzahl Beiträge: 26
Zitat von ...@ die insel

Jesus wird von Petrus gefragt, wie oft er denn wiedergeboren wird. Und Jesus antwortet: Siehst du diesen alten Lindenbaum. So viele Blätter er trägt, so oft wirst du wiedergeboren...
-------------------------------------------------------

Oh je nun frage ich mich wie oft ich als Mann oder Frau schon gelebt haben könnte oder wie oft ich noch als Mann oder Frau ins Leben kommen müßte .

Egal wie es nun ist oder sein könnte .....

Im JETZT und HEUTE was anderes gibts einfach für mich nicht .
Beitrag aus Archiv
die_insel
die_insel Anzahl Beiträge: 109
Es gibt Denkweisen, Erfahrungsberichte und Aussagen, welche die Menschen,in der Dreidimensionalität lebend, keum nachzvollziehen können.
Nach dem Körpertod lebt etwas von uns weiter.
Selbst in der Bibel steht sinngemäß ( und ich bin nicht mehr gläubig in diesem Sinne ): Jesus wird von Petrus gefragt, wie oft er denn wiedergeboren wird. Und Jesus antwortet: Siehst du diesen alten Lindenbaum. So viele Blätter er trägt, so oft wirst du wiedergeboren....

Aber, jeder solle doch nach seiner eigenen Fasson seelig werden ( Friedrich der II.)
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 1994
Was ist denn "bewusste" Energie?
Beitrag aus Archiv
die_insel
die_insel Anzahl Beiträge: 109
Da waren wir noch bewußte Energie.
Beitrag aus Archiv
zoi
zoi Anzahl Beiträge: 36
ElCid Mann oder Frau wer weiß es genau?!

SCHON ALLES SEHR EIGENARTIG
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 2176
ElCid, bist Du jetzt Männlein oder Weiblein??? Du gibst einige Rätsel auf.........
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 1994
Liebe Jockeline, das ist ein Zen-"Rätsel".
Eine eigentlich unlösbare Aufgabe, die an manchen Zen-Schulen den Schülern gestellt wird und die sie zur Achtsamkeit oder zur Erleuchtung bringen soll.
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 1537
Merope,

was ist denn ein KOAN?

So eine japanische Gedichtform in einer bestimmten Verslänge??

Ich weiß es wirklich nicht . . .

Jockeline
Beitrag aus Archiv
zoi
zoi Anzahl Beiträge: 36
hallo ElCid,

wir sollen also disskutieren oder philosophieren über etwas
wie:

wo waren wir vor der Geburt,
warum gerade 12 Monate?
IRDISCHE ZEITRECHNUNG?
wieviele Dimensionen?

oder wo werden wir in 20000000 Jahren sein?

also für mich ist das sorry QUATSCH

nicht greifbar und für mich nicht begreifbar.

Gruß Zoi
Beitrag aus Archiv
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied Anzahl Beiträge: 1994
Interessante Frage --- soll es ein Koan sein?
Bin gespannt
Merope
Beitrag aus Archiv
Erinnerung
Erinnerung Anzahl Beiträge: 2277
Ja mein lieber Elcid,

ich war da war zumindest geplant...

und jetzt?

Groß e-Ponkt
nach oben