Beiträge zum Thema: Warum wird hier blockiert?

 
29.09.2023 05:57
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 413
moin,

ich wurde gestern von einer Profilbesucherin blockiert.

Was ich festgestellt habe ist. das ich den Blockierer ebenfals sperren lassen kann. Das war mir unbekannt.

Da das blockieren für mich nicht Zielorientiert ist, beteilige ich mich nicht beim Blockieren.
 
02.09.2023 08:44
Piet68
Piet68
Anzahl Beiträge: 276
O lala guten Morgen, auch ich wurde blockiert. jo von einen Verheirateted ?Mari* die hier vielicht (ent)spannender Spass sucht, und meine Stand(69)punkten kennt ?. Das schönste ist jo ich kann sie nun nicht blockieren. Schade jo so sitzt die Welt In Ein Ander ?.
Ehrlich gesagt ich würde selten geblockt.

Schönen wochenende noch, es wirdt nächste Woche wieder heis. Mit ??? und Angelwetterschen.
 
02.09.2023 03:16
Bum
Bum
Anzahl Beiträge: 413
Oh, lala und Moin,

Ich wurde auch mal wieder blockiert. Soll die Dame glücklich werden, denn ich werde auf Ihre Nachrichten nicht mehr reagieren, sondern einfach nur löschen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
 
20.08.2023 13:31
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 2
Hi, ist das wirklich so, dass, wenn man von jemand blockiert wurde, man selber diese Person nicht mehr blockieren kann?
 
04.08.2023 18:25
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 3
gute Frage !...wollte ja mit Humor darüber hinweggehen ..
Denke mir ja meinen Teil über diese Herren der Schöpfung und dankbar bin wenn sie sich von selber entfernen ...aber irgendwo finde ich das respektlos meiner Person gegenüber und auch an meinen Geschlechtsgenossinnen  es ist   unhöflich und hat mit Anstand wirklich nichts mehr zu tun !.... was soll das !?...ist es vielleicht gut für deren Ego !? ?....aber wie armselig ist das denn ! ..
gehe auf meine Nachrichten da ist ein Besucher den ich gar nicht kenne ,geschweige auf seinen Profil war ,und sollte das doch so sein hat es an Erinnerung nichts hinterlassen!....das ich es nicht mehr  weiß ...
ist nicht schön sowas ,und ich mache das auch nicht das ich jemanden blockiere ! warum auch es sei denn er benimmt sich daneben ! ...vielleicht liest dieser Herr das auf diesem Forum und denkt mal darüber nach ....auch wenn die Damen die auf Profile schauen und den Herren nicht gefällt ,einfach weiter woanders schauen und fertig !...diese Bewertung ist an den Herren unbekannt  ...H61S...gewidmet ..
???...
das musste ich mal loswerden ,weil es einfach nervig ist und es nicht nachvollziehbar ist ....

 
03.08.2023 09:39
magalee
magalee
Anzahl Beiträge: 117
Guten Morgen zusammen,

also, wenn jemand mein Profil besucht und mich darauf hin blockiert, gehe ich davon aus daß derjenige von vorneherein ausschließen will, daß ich ihn kontaktiere. So weit, so gut, damit habe ich kein Problem. Mit jemandem, der auf diese Art und Weise kommuniziert, will ich gar keinen Kontakt haben. So nach dem Motto: Ich wurde auf LF50 blockiert..... und ich China fällt gerade ein Sack Reis um!

Was ich aber auch nicht richtig finde, und da gebe ich dir recht Musikliebe, daß derjenige der mich blockiert hat, weiterhin mein Profil besuchen kann, wann und so oft er will. Daß ihm diese Möglichkeit gegeben ist, und ich ihn nicht auch blockieren kann.

Ich habe mir im Laufe der "Foren-Jahre" und nach vielen Erfahrungen angewöhnt, dadrüber zu stehen. Vielleicht kann man auch mal LF50 direkt daraufhin anschreiben; evtl. gibt es eine Möglichkeit, das entsprechend zu ändern.

Schönen Tag allen --
magalee


 
02.08.2023 22:01
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 253
ReinerZufall schrieb:
Warum wird hier blockiert ?

Ehrlich gesagt verstehe ich weder die Frage noch den Sachverhalt oder auch Aussagen wie „Die wollen nur ihren Spaß.“ (Ja welchen Spaß denn ???)

Lernt man(n) oder Frau im Leben jemanden kennen (geschäftlich oder privat), wird dieser blitzschnell einer ganz automatisch ablaufenden Prüfung unterzogen. (Drum prüfe wer sich ewig bindet.) Gefällt mir das Gegenüber? Ist er oder sie mir sympathisch? Für welche Bereiche meines Lebens wäre das Gegenüber brauchbar? Usw.
Komme ich dem Gegenüber näher und es entwickelt sich ein Gespräch, geht ja automatisch der „Prüfungsmechanismus“ weiter, vielleicht entwickelt sich aus der neuen Bekanntschaft ja eine Geschäftsbeziehung oder eine Freundschaft oder gar eine Beziehung.
Stelle ich während der „Beziehung“ fest, dass das Gegenüber doch nicht meinen Erwartungen entspricht, (vielleicht habe ich mich getäuscht und ich bin dann endtäuscht) entwickelt sich die entstandene Nähe rückwärts. Vielleicht sogar, wenn die Gründe triftig sind, bis zu einem Abbruch.

Vielleicht geschieht hier beim Blockieren das Gleiche !? Man(n) oder Frau erkennt bereits bei den ersten Kontakten: „Nein danke !“

Nun haben vielleicht manche Blockierer keine Lust auf eine Auseinandersetzung, keine Lust auf komplizierte Erklärungen, keine Lust bedrängt zu werden, nach dem Motto „was is jetzt !?“ Und blockieren das Gegenüber einfach.

Ich finde, das ist eine klare Antwort ! Nein heißt Nein und gut is! Und wer nicht will, der hat schon...


ReinerZufall
@ Reiner Zufall
Wo müssen denn Männer K E I N E Lust auf Auseinandersetzung, keine Lust auf komplizierte Erklärungen, keine Lust bedrängt zu werden haben
WENN
Männer die schon oft auf meinem Profil zu Besuch waren aber mit denen ich noch nie Schreibkontakt hatte, also noch KEIN WORT und KEINEN GRUß gewechselt habe mich blockieren. Ich habe doch noch kein Wort mit ihnen gewechselt und ich habe vielleicht zweimal maximal ihr Profil zurückbesucht.
Da war doch eine Erwartungshaltung ich sollte schreiben oder auch mehrfach zurück besuchen. Da ich das nicht getan habe haben sie mich blockiert. Gleichzeitig besuchen sie aber nach wie vor mein Profil, um mir zu zeigen dass sie mich blockiert haben und ergötzen sich an dem Machtgefühl dass ich sie nicht zurück besuchen kann und erst recht nicht zurück blockieren kann.
Dafür ist die Funktion blockieren nicht gedacht, das ist eindeutig ein Missbrauch eines Werkzeugs.
@ Räuber auf Deine Aufmerksamkeit kann ich gerne verzichten. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Du bist doch intelligent also lies aufmerksam und überlege dann wirst Du verstehen was ich gemeint habe.
Dann wirst Du den Unterschied feststellen zwischen Toleranz von der Unterschiedlichkeit und Eigenartigkeit von Personen und dem akzeptieren und wiederspruchslosen hinnehmen von Missbrauch.
Ungerechtigkeit, Misshandlung, Missbrauch uws. sind für mich nicht hinzunehmen, dagegen wehre ich mich und dagegen gehe ich auch vor, soweit es mir möglich ist. Nur weil ich mich darüber beschwere, heißt das nicht dass ich Aufmerksamkeit brauche.



 
02.08.2023 19:14
ReinerZufall
ReinerZufall
Anzahl Beiträge: 25
Warum wird hier blockiert ?

Ehrlich gesagt verstehe ich weder die Frage noch den Sachverhalt oder auch Aussagen wie „Die wollen nur ihren Spaß.“ (Ja welchen Spaß denn ???)

Lernt man(n) oder Frau im Leben jemanden kennen (geschäftlich oder privat), wird dieser blitzschnell einer ganz automatisch ablaufenden Prüfung unterzogen. (Drum prüfe wer sich ewig bindet.) Gefällt mir das Gegenüber? Ist er oder sie mir sympathisch? Für welche Bereiche meines Lebens wäre das Gegenüber brauchbar? Usw.
Komme ich dem Gegenüber näher und es entwickelt sich ein Gespräch, geht ja automatisch der „Prüfungsmechanismus“ weiter, vielleicht entwickelt sich aus der neuen Bekanntschaft ja eine Geschäftsbeziehung oder eine Freundschaft oder gar eine Beziehung.
Stelle ich während der „Beziehung“ fest, dass das Gegenüber doch nicht meinen Erwartungen entspricht, (vielleicht habe ich mich getäuscht und ich bin dann endtäuscht) entwickelt sich die entstandene Nähe rückwärts. Vielleicht sogar, wenn die Gründe triftig sind, bis zu einem Abbruch.

Vielleicht geschieht hier beim Blockieren das Gleiche !? Man(n) oder Frau erkennt bereits bei den ersten Kontakten: „Nein danke !“

Nun haben vielleicht manche Blockierer keine Lust auf eine Auseinandersetzung, keine Lust auf komplizierte Erklärungen, keine Lust bedrängt zu werden, nach dem Motto „was is jetzt !?“ Und blockieren das Gegenüber einfach.

Ich finde, das ist eine klare Antwort ! Nein heißt Nein und gut is! Und wer nicht will, der hat schon...


ReinerZufall
 
30.07.2023 08:54
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1
Einfach mal im Kopf frei machen (Freigeist), einen Beitrag für Blocken zu schreiben echt jetzt .
Wie wäre es mal mit Empathie, man sagt auch im Lichte der Zeit, ist man wirklich bereit, jemanden in sein Leben zu lassen?
Gerne unterstütze ich das Portal lebensfreude50.de, sicherlich kann man das eine oder andere ändern, mal ehrlich auf nass
wollen die meisten auf lau nein Danke.
Macht doch einfach konstruktive Vorschläge, zur umsetzung für das Portal:-)
 
30.07.2023 08:25
Nobbie
Nobbie
Anzahl Beiträge: 2
Also, ich bekomme gegen Mitternacht "Besuch"  und gleich darauf ne "Grusskarte" aus GÜSTER, ca 50 km von mir entfernt. Soweit ich mich erinnere von einer "Geschiedenen 59Jährigen". Wie sie über sich schreibt, klang beherzt und gut. Und so sendete ich (Bin Basic) der Dame halt ne Grusskarte zurück, obwohl von ihr kein Profilbild Nun gucke ich, sehe das sich auf meiner Seite was getan hat. Die gleiche Dame "Mon.." ist nun aus MÖLLN, Witwe, und hat mich blockiert. OK, ist deren Sache, und für mich auch besser so. Nur frage ich mich: Was bezwecken solche Leute mit ihrem Verhalten nur? Neugier, ist ja verständlich und ehrt Einem ja durchaus. Doch bei manchen denkt man, die benutzen ein Portal wie dieses nur, um Tagzuträumen. Und wenn der/die Angeklickte reagiert: "Upps, Der reagiert ja auf mich tatsächlich, was mach ich jetzt nur?" Das ist ähnlich, wie Einem ein Date nahezulegen, mit ihm rinen Tag und Ort abzumachen( um dann kurz vorher mit einem fadenscheinigen Grund das selbst vorgeschlagene Date wieder abzusagen. Bei Manchen scheint da wohl Unsicherheit aufzukommen. Aber andere sehen anscheinend sowas wie das L50+-Partnerschaftsportal wohl wie ein Spielzeug an. Diese Dame die mich solala blockte, steht nun bei meinen "Favouriten". Denn -und das finde ich das Negative an der Sache- die kann aus ihrem Status heraus das sie mich "geblockt" hat, mich weiterhin anklicken. Das ist mir schon passiert; und ich finde: Das dürfte meines Empfindens nach nicht möglich sein: Jemanden zu blocken, aber  ihn selber nach Belieben anzuklicken.
 
20.07.2023 11:27
Räuber
Räuber
Anzahl Beiträge: 53
Musikliebe schrieb:
Diese blödsinnige Blockiererei nervt mich im Moment auch wieder sehr.
Männer die schon oft auf meinem Profil zu Besuch waren aber mit denen ich noch nie Schreibkontakt hatte, also noch kein Wort und keinen Gruß gewechselt haben mich nun einige blockiert.
Warum???
Weil ich ihnen keinen Gruß geschickt habe? Weil sie nicht von mir mehrfach zurück besucht werden? Weil sie eine andere religiöse oder politische Meinung haben als ich?
Mittlerweile kann man diejenigen die einen blockiert haben, nicht mal mehr zurück blockieren weil man nicht mehr auf ihr Profil kommt. ?

Ich bitte euch darum gewärt den Menschen um euch herum Beingness, lasst sie in ihrem Sein sein, lasst ihren Seelen freie Entfaltung und nehmt es nicht so persönlich wenn jemand was anderes will als ihr.
Schafft euch das Blockieren wirklich Befriedigung? Seid ehrlich. Ich glaube nicht das es das tut.

Das Leben mach viel mehr Spass mit der Haltung " Jede Jeck is anderes" wie der Rheinländer sagt. Der Bayer sagt "Bast scho, las eam sei Freid" ( Passt schon, lass ihm seine Freude)

Wo ist dein Problem?
Was willst du eigentlich?
Hast du zu wenig Aufmerksamkeit?

Fazit: Das Leben mach viel mehr Spass mit der Haltung " Jede Jeck is anderes" wie der Rheinländer sagt. Der Bayer sagt "Bast scho, las eam sei Freid" ( Passt schon, lass ihm seine Freude)
 
19.07.2023 21:05
Musikliebe
Musikliebe
Anzahl Beiträge: 253
Diese blödsinnige Blockiererei nervt mich im Moment auch wieder sehr.
Männer die schon oft auf meinem Profil zu Besuch waren aber mit denen ich noch nie Schreibkontakt hatte, also noch kein Wort und keinen Gruß gewechselt haben mich nun einige blockiert.
Warum???
Weil ich ihnen keinen Gruß geschickt habe? Weil sie nicht von mir mehrfach zurück besucht werden? Weil sie eine andere religiöse oder politische Meinung haben als ich?
Mittlerweile kann man diejenigen die einen blockiert haben, nicht mal mehr zurück blockieren weil man nicht mehr auf ihr Profil kommt. ?

Ich bitte euch darum gewärt den Menschen um euch herum Beingness, lasst sie in ihrem Sein sein, lasst ihren Seelen freie Entfaltung und nehmt es nicht so persönlich wenn jemand was anderes will als ihr.
Schafft euch das Blockieren wirklich Befriedigung? Seid ehrlich. Ich glaube nicht das es das tut.

Das Leben mach viel mehr Spass mit der Haltung " Jede Jeck is anderes" wie der Rheinländer sagt. Der Bayer sagt "Bast scho, las eam sei Freid" ( Passt schon, lass ihm seine Freude)

 
06.07.2023 23:33
wicki2012
wicki2012
Anzahl Beiträge: 254
man sollte es positiv sehen...
Wenn man jemanden blockiert oder blockiert wird, dann war das eh nicht der passende Partner.
Verschwendet bitte nicht eure Energie an die Menschen, die nichts von euch wissen wollen, investiert diese lieber in Menschen, die es wert sind.
 
06.07.2023 10:25
Räuber
Räuber
Anzahl Beiträge: 53
Das mit dem blockieren finde ich u.U. nicht schlecht. Es erspart jedem blöd angeschrieben zu werden.
Man kann ja mal den Versuch unternehmen und alle Kandidaten blockieren, von denen Mann/Frau nichts will.
Dann wirst du ganz schnell feststellen, warum du dich hier angemeldet hast.
 
05.07.2023 23:15
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 3
Liebe Alpenvitrine ...
finde das sehr unreif von diesen Herren und muss darüber schmunzeln ...denke Dir einfach ..was ein Glück ,wer weiß was für ein Mann hinter dem "Blockierer " steht !...muss man nicht haben ?..
Aber den Herren geht es ja auch so mit unserem Geschlecht das gilt wirklich für Männlein und Weiblein ...Schade ,aber so ist es halt ...????
 
05.07.2023 22:44
borkenkääfeer
borkenkääfeer
Anzahl Beiträge: 47
nimms sportlich . ist denn das so schlimm ? es darf doch jeder das tun . ich wurde auch schon geblockt , noch bevor ich die damen  angesehen hatte , gleich reiner tisch ! und ich habs überlebt . also , weiter blocken lassen . was solls , kopf hoch ,  nimms bitte nicht so tragisch und nicht dir gleich  das leben  , schadest dir nur selbst . erwartest du , dass dir jede gleich um den hals fällt , nur weil du sie angeschrieben , oder angesehen hast . ein körbchen mehr oder wenige ist doch so was von egal .
liebe grüsse an alle  die , die gleich geblockt werden .
 
05.07.2023 16:25
Herzbube48291
Herzbube48291
Anzahl Beiträge: 1
ich finde es ebenfalles zum Kotzen, kann man anders nicht sagen,wenn man anschreibt oder angeschrieben wird,egal ob Mann oder Frau und noch schlimmer, Anrufe mit unterdrückter Nr,wird dierkt ignoriert,daß sind schlichtweg kleine geistige Lichter, da lohnt es sich auch definitiv nicht, Profile dem Support melden und honauskicke völliges fehlen von Anstand und Höflichkeit
 
04.07.2023 15:55
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 1
Liebe Jenny, so ging es mir auch gerade?
liebe Grüße Conny
 
03.07.2023 23:08
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 3
Das würde ich auch gerne mal wissen wollen !...man schaut sich Profile an ...dafür sind sie ja auch da ...und man wird einfach blockiert !...man muss das nicht verstehen ,ich denke ganz einfach ..gut das diese Herren wo man nur auf dem Profil mal schaut einen blockiert ..was habe ich ein Glück das ich mit diesen  "Herren " nicht in Kontakt kam .."zwinker "....Alles hat seinen Sinn im Leben und ich habe  viel Humor ????..
wünsche weiterhin viel Erfolg und nicht alles so Ernst nehmen !...Bei all  diesen Herren und Damen ist es reine Verschwendung  überhaupt sich Gedanken darüber zu machen ??..
schönen Abend noch und Grüßl'e ?
 
03.07.2023 15:33
Runningman
Runningman
Anzahl Beiträge: 140
Aber davon habe ich schon vor langer Zeit geschrieben. Es wird auch auf anderen Portalen betrogen und gelogen. Personen stellen sich mit 50zig rein und sehen aus wie 90zig. Und wenn es mal klappen könnte wohnt die Dame 300km entfernt. Aber das sollte auch nicht das Problem sein. Trotzdem ein Risiko. Ist es die Frau ?? Oder ist es vielleicht ein Mann ????? Ja das gibt es .

© 2023 lebensfreude50 . All Rights Reserved.

Scrollen