Beiträge zum Thema: Raus am Wochenende im Dezember

 
03.06.2021 15:00
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 9
Ich kann mir auch sehr gut vorstellen,  dass einige hier drin im Schreiben ihre Anerkennung suchen...
die sie von ihrem Arbeitgeber nicht bekommen ?
Macht´´s  gut!
 
03.06.2021 14:10
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 9
apropo Rerhelrhaf...
ich finde es super, dass es noch solche Menschen gibt, die wissen wann schluss ist...
und einen neuen Weg einschlagen...
Man muss im Leben immer wieder neue Entscheidungen treffen!
Manche können das nicht!
Lassen dann ihre Unzufriedenheit an ihren Mitmenschen aus...

Die bleiben z.B. in einer Beziehung haften, die schon lange nicht mehr glücklich ist...
Können sich einfach nicht lösen...-  sei es aus Einsamkeits- oder finanziellen,- oder emotionalen Gründen...

Oder halten an  einer Firma fest,-  in der sie schon jahrelang gemobbt werden ...
(da gibt es übrigens viele Siemensianer)-  nur wegen der Kohle :-)

Zitat:
"Es gibt 1000 Gründe alles beim Alten zu lassen- und
nur einen einzigen Grund, um alles zu ändern...
Du hältst es einfach nicht mehr aus."





 
03.06.2021 08:51
wicki2012
wicki2012
Anzahl Beiträge: 244
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Auf welcher Seite stehts Du ??? So eine Frage , trennt doch die Gesellschaft  .... redet doch normal miteinander , tauscht Euch aus , vermittelt Eure Gedanken , Gefühle , Meinungen ... es gibt auf dieser Welt mehr als 8 Millarden Menschen und DU fragst :  " Auf welcher Seite stehst Du ? "
Ihr seit sooooo krank im Kopf . Toleriert doch auch mal andere Meinungen , die von Euren staatlich verordneten natürlich abweichen . Ich habe in den DDR-Zeiten auch blindLINKS der Meinungsmache der politischen Führung geglaubt - war über acht Jahre lang ein guter Gefolgsmann dieser Politik ( Polizist ) habe da aber in der Realität meine eigene Meinung ( ! ) gebildet , durch Beobachtung und Tatsachen... - die möchtet ihr nicht erleben !
Diese Politiker , von ganz links bis ganz rechts sind alle korruppt ( Lauterbach , Baerbock , Spendenaffäre in der CDU / CSU , ... ) . Keiner hat mehr diesen Blick auf das Volk , was diesen Scheiß ausbaden muss ...
Da wird man wahlmüde oder wandert aus . Das werde ich sofort machen , sobald mein Rentenalter erreicht habe...
IHR wollt es nicht anders !!!
Gute Nacht Euch allen Gutmenschen , den Realos natürlich auch ...
Sorry , bin sehr zornig geworden ... obwohl es eine Seite ist , wo man / frau Partner/innen kennen lernen wollte ...
Hau hier ab , ist doch zu politisch geworden
wählt man nicht immer eine Seite im Leben, zu der man stehen möchte?
Ist man Alles esser oder Veganer oder Vegetarier usw.
ist man politisch links, rechts oder Mitte usw.
Steht man  auf Männer oder Frauen oder beides? usw,
ist man biertrinker oder Weintrinker usw.
So kann man sich doch auch zu den Pro Impfen und contra Impfen entscheiden.
Das geht doch nicht darum, wie ein Mensch sich entschidet, sondern welche Argumente er einsetzt und vor allem wie er diese einsetzt


Du warst doch 8 Jahre ein treuer Gefolgsmann und hast Dich danach umentschieden?!
Und nun wirfst Du anderen vor krank im Kopf zu sein?
Woher nimmst Du Dir das Recht das von andseren zu behaupten?
Bitte bleib sachlich und nicht beleidigend. Versuche nicht provokativ, sondern friedlich zu argumentieren, nur dann kann man sich auch  sinnvoll unterhalten. Nur wem die Argumente ausgehen, wird provokant...



 
03.06.2021 01:24
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 8
Gute Nacht Borkenkäfer ,
habe da eine andere Meinung - lass es gut sein .... bleib gesund ...
 
03.06.2021 01:15
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 14
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Wisst IHR Besserwisser was ?
TOLERANZ der anderen Worte kennt ihr nicht - Schade ...
Mache mich hier vom Acker ... Ihr seid doch alle schon geimpft - so wie ich früher es einmal war ...
Macht die Augen auf ... denkt SELBER ( ! )
Getreu dem Motto von Julius Fucik :
Ich habe Euch lieb - , passt auf Euch auf - seid wachsam (  Nicht ganz wortwörtlich - aber gut ! )
siehst du , und genau diese seite des lebens spreche ich an . die meine ich .  die spalterische, die alles in frage stellt .
und nun ist es gut . kann jeder halten , wie er möchte .
 
03.06.2021 00:59
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 8
Wisst IHR Besserwisser was ?
TOLERANZ der anderen Worte kennt ihr nicht - Schade ...
Mache mich hier vom Acker ... Ihr seid doch alle schon geimpft - so wie ich früher es einmal war ...
Macht die Augen auf ... denkt SELBER ( ! )
Getreu dem Motto von Julius Fucik :
Ich habe Euch lieb - , passt auf Euch auf - seid wachsam (  Nicht ganz wortwörtlich - aber gut ! )
 
03.06.2021 00:51
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 14
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Recht hast Du - Thema komplett verfehlt - :    5 - Setzen .... lach
nun könnte man ja weiter den kümmel spalten . weiter streiten und fragen . hier ging es grundsätzlich um das thema corona im für- und widerstreit . und so auch die frage , auf welcher seite man steht . wenn natürlich persönliche empfindlichkeiten beim leser , aber nicht beim angesprochenen berührt  , kann man es auch politisch für oder gegen sich auslegen . so war es aber nicht zu lesen . herr fahrlehrer . und wer evtl . parallelen zu sich sieht , soll es so werten .
ein aufmerksamer leser sieht ganz klar die frage nach dem standpunkt zum leben in der coronakrise .und um nichts anderes wurde hier diskutiert .
ich denke . nun ist es gut und wir sollten ruhig schlafen .

 
03.06.2021 00:27
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 8
Recht hast Du - Thema komplett verfehlt - :    5 - Setzen .... lach
 
03.06.2021 00:24
luttrum
luttrum
Anzahl Beiträge: 35
Raus am Wochenende im Dezember--aber jetzt schon mal üben--wie Stänkere ich richtig--aber unseren Kindern sagen--immer schön artig sein--das nennt man dann Vorweihnachtszeit--und jetzt erwarte ich schon die Gegenkomentare--können nur Lustig sein--so macht die Schreiberei richtig Spass--Thema total verfehlt--ist ja normal hier--lach

 
03.06.2021 00:02
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 8
Auf welcher Seite stehts Du ??? So eine Frage , trennt doch die Gesellschaft  .... redet doch normal miteinander , tauscht Euch aus , vermittelt Eure Gedanken , Gefühle , Meinungen ... es gibt auf dieser Welt mehr als 8 Millarden Menschen und DU fragst :  " Auf welcher Seite stehst Du ? "
Ihr seit sooooo krank im Kopf . Toleriert doch auch mal andere Meinungen , die von Euren staatlich verordneten natürlich abweichen . Ich habe in den DDR-Zeiten auch blindLINKS der Meinungsmache der politischen Führung geglaubt - war über acht Jahre lang ein guter Gefolgsmann dieser Politik ( Polizist ) habe da aber in der Realität meine eigene Meinung ( ! ) gebildet , durch Beobachtung und Tatsachen... - die möchtet ihr nicht erleben !
Diese Politiker , von ganz links bis ganz rechts sind alle korruppt ( Lauterbach , Baerbock , Spendenaffäre in der CDU / CSU , ... ) . Keiner hat mehr diesen Blick auf das Volk , was diesen Scheiß ausbaden muss ...
Da wird man wahlmüde oder wandert aus . Das werde ich sofort machen , sobald mein Rentenalter erreicht habe...
IHR wollt es nicht anders !!!
Gute Nacht Euch allen Gutmenschen , den Realos natürlich auch ...
Sorry , bin sehr zornig geworden ... obwohl es eine Seite ist , wo man / frau Partner/innen kennen lernen wollte ...
Hau hier ab , ist doch zu politisch geworden
 
02.06.2021 23:43
RotWeiss
RotWeiss
Anzahl Beiträge: 2
Ob Pest, Cholera und Corona, da hilft nur Killepitsch und Füchschen....
 
02.06.2021 21:42
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 14
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Meeeeeensch..... seid ihr alle intelligent!
Einer will den anderen übertrumpfen... :-)

"Verschwende deine Zeit nicht mit Erkärungen.
Die Menschen wollen eh nur hören, was sie hören wollen"

also... mir geht es so :-)
alles klärchen und such dir einen aus DEM kindergarten aus der gegen keuchhusten und masern geimpft ist  .  wünsche dir viel 'froide ` dabei und sehe alles mit viel huamore .
schönen abend noch und gruß .
borke
 
02.06.2021 21:21
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 9
Meeeeeensch..... seid ihr alle intelligent!
Einer will den anderen übertrumpfen... :-)

"Verschwende deine Zeit nicht mit Erkärungen.
Die Menschen wollen eh nur hören, was sie hören wollen"

also... mir geht es so :-)
 
02.06.2021 15:45
RotWeiss
RotWeiss
Anzahl Beiträge: 2
Der Abstand der genannten Infektionen entspricht nur ungefähr 100 Jahren. Zudem ist die Auswahl vollkommen willkürlich. Andere verheerende Seuchen fallen unter den Tisch, um den Anschein eines 100-Jahre-Rhythmus zu erwecken.

Zwischen den Pandemien traten noch viele weitere Epidemien auf, die hier unterschlagen werden, sagte der Professor der Uni Erlangen-Nürnberg auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Etwa fehlt die Asiatische Grippe. Auch weitere Pandemien wie die Pocken oder Tuberkulose werden nicht genannt.

Dass einige Pandemien zudem im Abstand von circa 100 Jahren auftreten, stimme nur auf den ersten Blick, erklärte Leven. Die erste Cholera-Pandemie datiert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf 1817 und nicht auf 1820. Die Spanische Grippe verbreitete sich schon ab 1918 und der Ausbruch des neuartigen Coronavirus begann bereits 2019 in China. "Das heißt, der Ansatz des 100-jährigen Rhythmus ist von Anfang an verfehlt, ungenau und völlig willkürlich. Er erklärt überhaupt nichts", so Leven.

Abgesehen davon, wütete die Pest am allerschlimmsten1346 - 1353
 
02.06.2021 10:29
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 14
Ehemaliges Mitglied schrieb:
hallo Borkenkäfer,
also Entschuldigung aber das geht ja nun gar nicht...- wir sind ja nicht im Kindergarten, oder?
du kannst nicht für einen anderen Menschen sprechen...
traust du Wiki nicht zu, dass er sich selbst wehren kann? ?
guten morgen chantall53  . du kannst mir doch nicht vorschreiben , was ich zu tun und zu lassen habe .
ich hatte auch ein paar fragen an dich , um zu sehen , auf welcher seite du stehst . anscheinend sind die dir sehr unangenehm . musst dich auch nicht dazu äußern  .  was hat das mit ' deinem kindergarten ' zu tun ? und schon schlüpfst du in die rolle , die du wicke andichtest !
wie auch immer , alles gute und bleibe gesund  und genieße den schönen tag  .
borke
 
02.06.2021 10:25
wicki2012
wicki2012
Anzahl Beiträge: 244
Hallo Chantall53,
ich hoffe Dein Gefühl enttäuscht Dich nicht einmal.
Natürlich beziehe ich meine Informationen aus verschiedenen Medien.
Wie ich diese aber für mich verarbeite, kannst Du nur mutmaßen und Dir dann ein Bild von mir machen.
Das ist natürlich Deine eigen Entscheidung, und das ist auch gut so.
Meine Entscheidungen treffe ich ja auch auf ähnlich. Ich lese einiges, rechechiere etwas und wenn ich merke, das es nicht eindeutig belegt ist, oder sogar mehrfach wiederlegt ist, entscheide ich, ob es für mich gut ist oder nicht.
Und ich kann mich selber verteidigen, aber ich empfand es nicht als persönlichen Angriff.

Borke kann aber auch für mich sprechen, da er es verstanden hat, was meine Post`s bezwecken.

Ich finde es für Dich persönlich gut, das man Dich nicht manipulieren oder beeinflussen kann, dadurch kannst Du Dir eine eigene Meinung bilden.
Nur wollte ich Dich weder beeinflussen noch manipulieren, da Du bisher noch nicht mitgepostet hast.

 
02.06.2021 10:07
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 9
hallo wicky,
bei mir ist es so...
wenn ich eine Zeitung lese,- glaube ich nicht automatisch alles was da drin steht...- nur weil ich diese bezahlt habe! ?

bei dir habe ich das Gefühl,- du schreibst alles seitenlang nieder was du gehört oder gelesen hast,- ohne dass es durch einen Sieb gegangen ist,- an was du wirklich selbst glaubst?

vielleicht klappt es bei anderen...
mich persönlich kann man wirklich schwer beeinflussen oder manipulieren ?

 
02.06.2021 10:00
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 9
hallo Borkenkäfer,
also Entschuldigung aber das geht ja nun gar nicht...- wir sind ja nicht im Kindergarten, oder?
du kannst nicht für einen anderen Menschen sprechen...
traust du Wiki nicht zu, dass er sich selbst wehren kann? ?
 
01.06.2021 21:12
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
Anzahl Beiträge: 14
Ehemaliges Mitglied schrieb:
Nein Walter,
ich merke immer wieder,- dir fällt es sehr schwer, anderen ihre Meinung zu lassen...

Deine Argumente hast du doch auch nur von den Medien...

wer sich verunsichern und verwirren lässt, ist doch selbst schuld!

aber lassen wir es...
wir sind einfach nicht auf einer Wellenlänge.
hallo chantall53 , da muss ich wicki verteidigen . es sind hier nur sehr wenige , die ein unwissen verbreiten wollen , maßnahmen verunglimpfen und sogar zum widerstand aufrufen . und dagegen wehrt sich wicki . ich frage mich , warum es nich viel mehr menschen sind , die sich seinem bemühen anschließen und sich  dazu äußern .
man muss sich seine meinung nicht unbedingt aus berichten der medien bilden , nein , ein gesunder menschenverstand genügt .
uns ich frage dich nun , bist du für oder gegen das leben , bist du dafür , dass deine freunde , familie oder auch deine kinder schutz finden vor dieser bedrohung durch corona oder nicht . trägst du deinen anteil dazu bei , dass wir diese bedrohung besiegen , oder nicht .
LÄSST DU DICH IMPFEN ???  das wäre doch eine gemeinsame wellenlänge , die wicki anstrebt .
   und nun zu mir  : wenn ich mich hier einmische , wenn ich  heute mich zu einem mitglied  geäußert habe , dann ist es meine überzeugung und meine verdammte pflicht , gegen schwachsinn und menschenfeindlichkeit meinen schnaben aufzumachen . und nichts anderes .
und wicki versucht auf seine weise  seinen beitrag zu leisten . und das verdient anerkennung und bestimmt keine negative kritik .
einen netten abend wünsche ich noch .
borke

 
01.06.2021 20:11
wicki2012
wicki2012
Anzahl Beiträge: 244
ich wüsste nicht, wo ich sonst meien Meinung herholen sollte?!
es ist doch die Vielfalt der Medien, denen man eher Vertrauen kann, als irgendwelchen dubiosen Kanälen.

© 2021 lebensfreude50 . All Rights Reserved.