Partnersuche im besten Alter

In der heutigen Zeit lernen sich immer mehr Paare im Internet kennen. Und auch im besten Alter wählen viele Singles diesen Weg. Denn so kann einfach und problemlos von zu Hause aus nach einem möglichen Partner gesucht und das Haus muss nicht verlassen werden. Allerdings haben es laut einiger Studien vor allem Frauen ab 50 deutlich schwerer, online den Partner fürs Leben zu finden. Doch wenn einige Punkte beachtet werden, kann die Wahrscheinlichkeit erhöht werden, dass es klappt.

Geschlechtsspezifische Unterschiede

Es stellt sich die Frage, warum es Frauen oft schwerer haben online einen Partner zu finden. Der Grund

Fotolia.de © Monkey Business

liegt sicherlich nicht an einer zu geringen Anzahl an Männern. Vielmehr sind es die unterschiedlichen Interessen, die das Kennenlernen verhindert. Denn Männer wollen zumeist jüngerer Frauen aber eher selten Familie. Denn mit 50+ haben die meisten bereits eine solche und eventuell auch schon eine Scheidung hinter sich. So steht bei vielen Männern eher das Unverbindliche im Vordergrund, mit der Option auf mehr. Frauen dagegen wollen zumeist Sicherheit und einen festen Partner.

Daher scheitert das Kennenlernen sehr häufig schon in den ersten Kontakten. Allerdings haben es auch jüngere Frauen nicht zwingend einfacher. Denn auch sie sind zumeist auf der Suche nach einem möglichen Vater für bereits vorhandene oder zukünftige Kinder. Wichtig bei der Partnersuche im besten Alter ist, dass man von Anfang an ehrlich ist. Denn so können schon am Anfang eventuelle Unstimmigkeiten geklärt werden.

Die Auswahl schrumpft durch zu hohe Erwartungen

Beim Online-Dating ist es ähnlich wie bei der „realen“ Partnersuche. Denn auch hier sollten die Erwartungen nicht zu hoch sein. Dann wird es schwer, noch im hohen Alter einen Partner zu finden. Natürlich sollte man sich auf Augenhöhe befinden und die Rahmenbedingungen sollten stimmen. Allerdings spielen hier in der Regel andere Dinge eine Rolle, als es vielleicht noch mit 20 der Fall war. Oft ist der berufliche Stand der Grund, warum nichts daraus wird.

Aber ist denn ein Hausmann ein schlechterer Mann als ein Manager, nur weil er von zu Hause aus arbeitet? Sicherlich nicht, vielmehr haben beide ihre Vorzüge. Somit ist der eigene Anspruch sehr stark für den Erfolg der Partnersuche im Internet ausschlaggebend. Viele Frauen sind auf der Suche nach ihrem „Traumprinzen“, bei dem alles perfekt ist, aber den werden sie sehr wahrscheinlich nie finden. Einige Wünsche und Erwartungen sind immer offen, was aber auch ganz normal ist.

Erotische Abenteuer im besten Alter

Gerade wenn Männer oder Frauen lange Zeit alleine gelebt haben, sehnen sie sich auch nach Zärtlichkeit und einem erotischen Abenteuer. Wenn lediglich danach gesucht und gar keine feste Beziehung gewünscht wird, sollte dies schon beim Kennenlernen mitgeteilt werden. Ist der andere auch bereit dazu, steht dem erotischen Abenteuer nichts mehr im Wege. Nicht selten kommt es aber auch durch diesen intensiven körperlichen Kontakt zu mehr und es entstehen Gefühle. Und wenn beide dies so empfinden umso besser. Auf diese Weise kann unter Umständen eine feste und lange Partnerschaft entstehen.

(Insgesamt 1.364x abgerufen, 1x heute abgerufen)
lebensfreude50.de - 50plus Blog Seniorenblog Single