Geld und Finanzen

Ein Kreditvergleich kann sich lohnen

Heutzutage gibt es schon extreme viele Kreditinstitute, die ihren Kunden ausgesprochen attraktive Darlehen anbieten. Doch auch wenn die Kredite so günstig wie noch nie sind, sollte sich der potentielle Kreditnehmer nicht gleich für das erstbeste Angebot entscheiden. Auch wenn man schon seit Jahren mit der Hausbank zufrieden ist, so sollte man im Vorfeld auch die […]

Autoversicherung – Hier können Sie viel Geld sparen

Mit einer Autoversicherung oder der Kfz-Versicherung sind in den meisten Fällen die Haftpflicht- sowie die Kaskoversicherung gemeint. Weitere Versicherungsarten rund um das Auto sind die Insassenunfallversicherung, der Schutzbrief von Automobilclubs, die GAP-Versicherung bei geleasten oder fremdfinanzierten Fahrzeugen, oder auch die Verkehrs-Rechtsschutzversicherung. Haftpflicht- und Kaskoversicherung sind einjährige Versicherungen. In der Regel ist das Versicherungsjahr dem Kalenderjahr […]

Wissenswertes zum Thema Sterbegeld

Sterbegeld soll Hinterbliebene von Verstorbenen, die für eine Bestattung aufkommen, finanziell entlasten. Bis 2004 zahlten die gesetzlichen Krankenkassen diese Geldleistung. Eine Gesetzesänderung änderte dies und schaffte diese Leistung der Krankenkassen für Arbeitnehmer ab. Anders verhält es sich bei Beamten. Diese erhalten das Doppelte eines Monatsgehalts oder eines monatlichen Ruhegelds als Sterbegeld. Zahlen Arbeitgeber Sterbegeld? Gegenüber […]

Edelmetalle als sichere Geldanlage?

Edelmetalle haben eine sehr lange Tradition als sichere Geldanlage. Die Favoriten sind seit Jahrtausenden Gold und Silber, auch Platin gaben schon die alten Ägypter in kleinen Mengen ihrem Schmuck bei. Im 19. Jahrhundert kam Palladium hinzu. Seit dem späten 20. Jahrhundert wird das sehr seltene, im 19. Jahrhundert entdeckte Rhodium als Edelmetallanlage angeboten, es ist […]

Kleine Kredite sind auch im Alter möglich

Die Deutschen werden immer älter. Das mag einerseits eine gute Nachricht sein, andererseits sind die gesetzlichen Rentenzahlungen derart schmal geworden, dass sich viele Rentner – auch jenseits der 70 – nach Krediten umsehen müssen. Schlussendlich müssen auch die Rentner unerwartet hohe Reparaturkosten bezahlen oder wollen sich den langersehnten Traumurlaub gönnen. Während Kreditnehmer, die noch keine […]

Schmuck und Bargeld sicher aufbewahren

115 Milliarden Euro. So viel Bargeld bewahren die Deutschen der letzten offiziellen Erhebung zufolge in den eigenen vier Wänden auf. Diese Zahl ist Experten zufolge sogar höchstwahrscheinlich niedriger als der tatsächliche Gesamtbetrag, da nicht jeder in einer solchen Umfrage alles auf den Tisch lege. Dass so viel Geld zu Hause versteckt wird und eben nicht […]

Gold als Kapitalanlage

Für eine gute Altersvorsorge ist es nie zu spät. Wer die 50 überschritten hat, hat in dieser Hinsicht mit Sicherheit schon die eine oder andere Maßnahme getroffen, aber dennoch lohnt es sich, Augen und Ohren offen zu halten, um sich den nahenden Ruhestand mit weiteren Investitionen zusätzlich zu versüßen. Eine Möglichkeit, die wieder immer mehr […]

Kreditgeschäfte im Rentenalter

Wer sein Leben lang gearbeitet hat, konnte möglicherweise nicht in der gewünschten Form seinen Hobbys nachgehen, weil die Zeit dazu fehlte. Nicht nur das Arbeitsleben, auch Familie und Kinder sind oft ein Grund, warum sich viele Menschen ab 50, 60 und auch 70 Jahren noch einen lang gehegten Wunsch erfüllen. Doch was ist, wenn dazu […]

Die Depotkosten sind zu hoch – was tun?

Anleger, die einmal einen Depotvergleich im Internet genutzt haben und noch Kunden einer Filialbank sind, stellen fest, dass sie eigentlich ein enormes Einsparpotenzial hätten. Voraussetzung wäre allerdings ein Wechsel der Bankverbindung. Vor diesem Schritt scheuen sich allerdings viele Verbraucher, da sie befürchten, dass ein Depotumzug mit Aufwand und Kosten verbunden ist. Diese Annahme ist jedoch […]

Kostenlose Depots – gibt es die wirklich?

Kunden von Sparkassen und Filialbanken, die dort auch ihre Wertpapierdepots unterhalten, erhalten zu Beginn des Jahres Post der Bank. Inhalt des Schreibens ist die Jahresdepotaufstellung, kombiniert mit der Gebührenabrechnung für die Depotverwaltung. Selbst wer keine Wertpapiere mehr eingelagert hat, zahlt eine Mindestposition. Das ist nicht schön, wird aber von vielen Anlegern als gegeben betrachtet. Dabei […]

lebensfreude50.de - 50plus Blog Seniorenblog Single