Wanderurlaub auf Madeira – ideal zu jeder Jahreszeit


Foto: Valdemaras D. auf Pexels

Ein Wanderurlaub auf der Blumeninsel Madeira kann große Freude bereiten, wenn man sich an ein paar Regeln hält und sich gut vorbereitet.

Insel Madeira – ganzjähriges Reiseziel zum Wandern

Wandern zählt zu den Sportarten, die keine Vorkenntnisse erfordern. Darüber hinaus ist der Wandersport ideal, um fit zu bleiben und überflüssige Pfunde abzubauen. Gemeinsame Wanderungen in einer Gruppe, mit Freunden oder dem Lebenspartner können für alle Beteiligten eine wunderbare Erfahrung sein. Abgesehen von den persönlichen Vorlieben und den eigenen Fähigkeiten gibt es überall Gebiete zum Wandern. Für Wanderungen im Herbst sind Inseln wie die vor der nordafrikanischen Küste gelegene Insel Madeira ideal. Ein ausgeglichenes Klima mit Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad sorgt auch in den Herbst- und Wintermonaten für optimale Wanderbedingungen. Ein Wanderurlaub erfordert jedoch einige Vorbereitungen. Vor allem Anfänger neigen oft dazu, die eigene Ausdauer zu überschätzen. Die Tourenplanung sollte deshalb an das persönliche Leistungsniveau angepasst werden. Es empfiehlt sich, mit kurzen Wandertouren und einem langsamen Tempo zu beginnen. Im Zweifelsfall sollte eine Pause eingelegt werden. Bei Ganztageswanderungen sowie bei mehrtägigen Wanderausflügen muss passende Wanderbekleidung mitgenommen werden. In Jeans und engen Hosen ist die Bewegungsfähigkeit deutlich eingeschränkt. Darüber hinaus können diese Kleidungsstücke den beim Schwitzen entstehenden Schweiß nicht aufsaugen. Beim Wandern auf Madeira empfiehlt sich das Tragen atmungsaktiver Kleidung und bequemer Wanderschuhe. Die Mitnahme eines Regenschirms oder einer Regenjacke ist ebenfalls sinnvoll, da in den Bergregionen von Madeira in der kühleren Jahreszeit auch mit Regenfällen gerechnet werden muss. Auf der Atlantikinsel führen zahlreiche Wanderrouten durch majestätische Berglandschaften, kleine Dörfer und typische Inselstädte. Die Insel Madeira verfügt über ein dicht verzweigtes Wanderwegenetz. Wandertouren auf der Insel reichen vom einfachen Spaziergang bis zur Bergwanderung mit anspruchsvollem Niveau. Zu den beliebtesten Wanderwegen gehören die Pfade, die entlang der Levadas (Bewässerungskanäle) zu den sehenswerten Punkten der Blumeninsel führen. Wasserfälle im Inselinneren, Steilküsten und kleine, versteckte Strände zählen zu den landschaftlichen Höhepunkten, die beim Wandern auf Madeira entdeckt werden können. Besonders anspruchvolle Wanderungen führen rund um das Zentralmassiv. Ein ideales Wandergebiet befindet sich zwischen Madeiras höchsten Bergen Pico Ruivo und Pico Arieiro.

Wandertouren in den Bergen von Madeira

Auf der Insel Madeira gibt es Routen aller Schwierigkeitsgrade, sodass auch Wanderanfänger abwechslungsreiche Ausflüge unternehmen können. Die Natur und die verschiedenen Landschaften auf Madeira sowie die spektakulären Aussichtspunkte zählen zu den besonderen Urlaubserlebnissen. Bei den meisten Wanderungen auf Madeira handelt es sich um Streckenwanderungen. Bei einem Wanderurlaub auf Madeira kann man sich beispielsweise mit einem Bus oder Shuttle-Service zu den Ein- und Ausstiegspunkten der Wanderungen bringen zu lassen. Auf Madeira sind die Wanderstrecken, die zum offiziellen Wanderwegenetz gehören, gut ausgeschildert. Am Startpunkt ist ein entsprechendes Schild mit der Tourenbezeichnung angebracht. Im weiteren Streckenverlauf finden sich in regelmäßigen Abständen kleine Holzwegweiser mit der Wegnummer und dem Namen der Strecke. Alle Wanderstrecken werden von der zuständigen Behörde regelmäßig kontrolliert und ausgebessert. Im Bedarfsfall können einzelne Strecken auch gesperrt werden. Für einen Wanderurlaub auf Madeira wird entsprechende Ausrüstung empfohlen. Dazu zählen neben einer festen Jacke und strapazierfähigen Hosen auch Wanderschuhe mit guter Profilsohle. Außerdem sollten eine Trinkflasche, Trinkwasser, ausreichend Proviant, Wanderstöcke sowie eine Taschenlampe für Tunneldurchquerungen im Wandergepäck mitgenommen werden.

(Insgesamt 59x abgerufen, 1x heute abgerufen)
lebensfreude50.de - 50plus Blog Seniorenblog Single